Was sind digitale Nomaden und wie leben und arbeiten sie?

Was ist ein digitaler Nomade?

Digitale Nomaden sind Menschen, die ortsunabhängig sind und Technologie zur Erfüllung ihrer Aufgaben einsetzen. Digitale Nomaden arbeiten per Remote, Telearbeit und sind nicht physisch in der Zentrale oder im Büro eines Unternehmens präsent. Der digitale Nomadenlebensstil wurde durch eine Reihe von digitaler Innovationen ermöglicht, darunter Content Management software, günstiger und schneller Internetzugang über WiFi, Smartphones und Voice over Internet Protocol (VoIP), um mit Kunden und Arbeitgebern in Kontakt zu bleiben.

Lesen Sie auch ...

Bauwirtschaft digital gedacht – die Hochschule Luzern bietet neuen Studiengang

Die Digitalisierung der Baubranche ist in vollem Gange. Wer heute in der Bauwirtschaft tätig werden möchte, braucht deutlich andere Kompetenzen, als noch vor 10...

Servant Leadership – Schluss mit veralteten Führungsansätzen!

Schluss mit veralteten Führungsansätzen! Das wird immer mehr gefordert und die Arbeitswelt befindet sich dahingehend momentan im Umbruch. Arbeit auf Augenhöhe, Eigenverantwortung und flache...

Das Wichtigste kurz zusammengefasst:

  • Ein digitaler Nomade bezieht sich auf eine Personen, die mithilfe der Informations- und Kommunikationstechnologie aus der Ferne arbeitet.
  • So kann ein digitaler Nomade in Cafés, an Stränden oder in Hotelzimmern arbeiten, da er nicht an einen bestimmten Ort gebunden ist.
  • Digitale Nomaden sind in der Regel jünger, technikbegeistert und ehrgeizig und arbeiten hauptsächlich in den Bereichen IT, Kreativität oder Wissensgesellschaft.

Digitale Nomaden verstehen

Digitale Nomaden arbeiten auf der ganzen Welt. Dazu gehören Cafés in Frankreich, Bibliotheken in Argentinien, Strandhütten in Thailand, Netzcafés in Tokio und CoWorking-Spaces in Australien. Obwohl es attraktiv klingt, ein digitaler Nomade zu sein, gibt es auch Nachteile.

Während es sicher Traumhaft an Thailands Stränden ist, kann die Auftragslage oder die Einkommensmöglichkeiten hier Eventuell nicht so gut sein, wie beispielsweise in Tokyo. Um den Lebensstil eines digitalen Nomaden aufrechtzuerhalten, kann es also sein, dass Sie im Vergleich zu einem traditionellen BüroJob härter für weniger Geld arbeiten müssen.

Lesen Sie auch ...

Kanban – Eine kleine Einführung in das Projektmanagement mit Kanban

Mehr Organisation und bessere Ergebnisse für Ihr Privatleben und für Großkonzerne? Wahrscheinlich denken Sie, dass es hier nicht viele Überschneidungen in empfohlenen Methoden und...

Servant Leadership – Schluss mit veralteten Führungsansätzen!

Schluss mit veralteten Führungsansätzen! Das wird immer mehr gefordert und die Arbeitswelt befindet sich dahingehend momentan im Umbruch. Arbeit auf Augenhöhe, Eigenverantwortung und flache...

Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, den digitalen Nomadenlebensstil zu erleichtern. Einerseits kann man ständig versuchen, den bestbezahlten job und die meisten Aufträge zu erhalten, doch es gibt auch innovativere Wege, um einem Leben als digitaler Nomade näherzukommen. So lässt sich zum Beispiel in Wohngemeinschaften oder Gastfamilien wohnen, um Kosten zu sparen. Wer eher seine Ruhe braucht und es etwas komfortabler haben möchte, sich aber vor den Kosten eines längeren Hotelaufenthalts scheut, kann ja mal nach „serviced apartments“ googeln. Hier finden digitale Nomaden komplett ausgestattete Wohnungen inkl. schnellem Internetanschluss.

Serviced Apartments findet man mittlerweile auf der ganzen Welt – ideal für digitale Normaden

Serviced Apartments Weltkarte
Bild: visionapartments.com

Lesen Sie auch ...

Customer Journey Marketing – wie die vollumfängliche Personalisierung im digitalen Handel gelingt

Personalisierung ist essentiell für ein erfolgreiches Customer Journey Marketing im digitalen Handel. Durch ein optimiertes Einkaufserlebnis, das auf den individuellen Wünschen und Interessen der...

Journalismus ist während der Digitalisierung auf gedruckte Zeitungen angewiesen

Die Digitalisierung des Journalismus ist in vollem Gange. Die Bedeutung von Online-Angeboten nimmt immer weiter zu, während die Nachfrage nach gedruckten Zeitungen kontinuierlich nachlässt....

Im Bild oben sehen Sie einen Überblick über die weltweite Verteilung der Serviced Apartments des Anbieters visionapartments.com

Der beste Weg, um das Leben eines digitalen Nomaden zur Realität werden zu lassen, ist jedoch, über einen Strom von passiven Einkommens zu verfügen, um die Vertragsarbeit zu ergänzen, die Sie auf Ihren Reisen aufnehmen werden. Dadurch wird ein Teil des finanziellen Drucks abgebaut, sodass Sie nicht Ihre gesamte Zeit im Ausland damit verbringen, Ihren Bildschirm anzustarren. Neun weitere Möglichkeiten, um als digitaler Nomade Geld zu verdienen, hat onlinemarketing.de hier aufgelistet.

Wer sind die digitalen Nomaden?

Digitale Nomaden sind in der Regel jüngere Menschen, die nach der New Work Definition arbeiten und das meistens in den Branchen der Wissenswirtschaft: Marketing, Design, IT, Schreiben, Medien, Nachhilfe und Beratung. Sie können entweder entfernte Mitarbeiter oder Mitarbeiter sein, die den Wissensprozess auslagern. Obwohl die meisten Telearbeiter und Freiberufler technisch digitale Nomaden sind, wird der Begriff am häufigsten für Menschen verwendet, die während der Arbeit im Ausland leben oder viel reisen müssen – oder wollen. Einige digitale Nomaden haben ein recht breites Kundenspektrum und leben von der Kombination von mehreren Jobs, während andere formelle Vereinbarungen mit Kunden haben, die einen bestimmten Arbeitsaufwand oder abrechenbare Stunden garantieren.

Wenn sich digitale Nomaden niederlassen

Viele digitale Nomaden sind in ihren Heimbüros verwurzelt. Wenn das Wandern vorbei ist, stellt das Kundenportfolio eines digitalen Nomaden oft den Übergang zum Vollzeit-Freelancer dar, unabhängig davon, für welchen Standort er oder sie sich entscheidet. Wenn ein digitaler Nomade strategisch über den Standort entscheidet, kann er Währungs- und Lebenshaltungsunterschiede nutzen, um viel mehr Geld zu verdienen, als man aufbringen muss, um seinen Job als digitaler Nomade auszuführen.

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts

Beliebte Beiträge

Zahlungsprozesse: Amazon Payments vs. Paypal

Wohl kaum jemand, der sich regelmäßig im Internet bewegt und auch online bestellt wird ein Paypal-Konto nicht sein eigen nennen. Die Vorteile sind (fast)...

Käufer, Produkte und Shoppingverhalten – so nutzen die Deutschen den E-Commerce

Für Unternehmen im E-Commerce ist es entscheidend, die eigene Zielgruppe beziehungsweise die eigenen Kunden zu kennen. Deswegen sind Infografiken wie die von Netzshopping so...

Wie Sie Journalisten dazu bringen, Ihnen zuzuhören

Die allermeisten Pressemitteilungen werden nie gelesen – weil Journalisten, wie auch Redakteure davon geradezu überschwemmt werden. Was also tun, um die Aufmerksamkeit von Journalisten...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Online Marketing Konferenz All-in-one trotzt der Krise

Dass Konferenzen in Zeiten von Corona durchaus möglich sind, beweist das online marketing Event All-in-one, das am 18.06.2020 ab 14:30 stattfindet und von SEMrush-Connect...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Value Model Canvas: Erweiterung des Business Model Canvas

Diesen Artikel vorlesen lassen? Value Model Canvas - Unternehmensidentität clever definieren Seit rund zehn Jahren hat sich das Business Model Canvas (BMC) als Hilfsmittel für das...

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

Anzeigedigital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge

Was sind digitale Nomaden und wie leben und arbeiten sie?

Teile diesen Artikel per Email