Amazon in Schweden – Fluch oder Segen für das Königreich?

Amazons Expansionsdurst ist hinlänglich bekannt. Der Onlineriese dringt in immer neue Märkte vor und wird dort zu einer massiven Konkurrenz für heimische Anbieter. Jetzt scheint der Konzern Schweden als neuen Absatzmarkt für sich entdeckt zu haben. Dieser Schritt scheint überfällig, haben die Schweden doch eine innige Zuneigung für den Onlinehandel. Inzwischen sind Amazons Bestrebungen soweit vorangeschritten, dass mit einem Marktstart innerhalb von 12 Monaten gerechnet werden kann.

Darum ist Schweden ein lukrativer Absatzmarkt für Amazon

In Schweden leben rund 10 Millionen Menschen, die zu potenziellen Kunden von Amazon gemacht werden können. Immerhin sind laut einer aktuellen Studie 94% der Schweden im Internet aktiv und rund 90% kaufen mindestens einmal im Jahr etwas online ein. Hierbei muss aber zwischen zwei unterschiedlichen Zielgruppenarten unterschieden werden. Im Süden des Landes befinden sich die größten Städte Schwedens, in denen eine gute Infrastruktur und Versorgung mit Dienstleistern gewährleistet ist. Je weiter man nach Norden kommt, desto vereinzelter sind die Ansiedlungen und desto schwieriger ist eine Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs. Aus diesem Grund ist der E-Commerce im Norden des Landes besonders stark etabliert. Ähnlich großer Beliebtheit erfreut sich in dieser Region die digitale Kommunikation.

Amazons Aktivitäten in Schweden

Lesen Sie auch ...

Vorteile der Salesforce-Integration bei Google Ads

Salesforce und Google Ads sind die weltweit führenden Anbieter in den jeweiligen Bereichen. Google Ads ist die Lösung, wenn es um Werbung in Suchmaschinen...

Journalismus ist während der Digitalisierung auf gedruckte Zeitungen angewiesen

Die Digitalisierung des Journalismus ist in vollem Gange. Die Bedeutung von Online-Angeboten nimmt immer weiter zu, während die Nachfrage nach gedruckten Zeitungen kontinuierlich nachlässt....

Bereits jetzt ist Amazon in Schweden beliebt, ohne dort aktiv präsent zu sein. Viele Schweden nutzen die Angebote des Onlineriesen nämlich über Umwege. Jetzt soll es diesen Menschen möglich gemacht werden, Amazon direkt nutzen zu können. Ob hierfür jedoch eine eigene Website (zum Beispiel amazon.se) ins Leben gerufen wird, steht noch nicht fest. Aktuell stehen viele Spekulationen rund um Amazons Markteinstieg in Schweden im Raum, es gibt aber nur wenige bestätigte Tatsachen. Eine dieser Spekulationen ist, dass Amazon seinen Markteinstieg bereits soweit vorbereitet hat, dass er in den nächsten 12 Monaten durchgeführt werden kann. Fest steht auf jeden Fall, dass Schweden ein lukrativer Markt für Amazon ist und dass eine Ausweitung des Angebots in diese Region deutlich weniger aufwendig wäre als bei anderen Märkten, in denen Amazon bereits Fuß gefasst hat.

Schwedische Onlinehändler sind von Amazons Plänen wenig begeistert

Die Aussicht, dass Amazon bald in Schweden aktiv werden könnte, stößt auf unterschiedliche Reaktionen. Die Kunden sind weitestgehend zufrieden, da sie eine größere Flexibilität beim Shoppen und bequeme Einkaufsmöglichkeiten und Serviceleistungen erwarten. Die etablierten Onlinehändler vor Ort sehen das naturgemäß anders. Für sie ist Amazon eine echte Bedrohung, die ihre Marktstellung und ihre Kundenbindung gefährdet. Schon jetzt prophezeien viele Händler ihren Untergang, wenn Amazon tatsächlich in Schweden aktiv werden sollte. Sie erwarten, dass die schwedischen Händler dann „zum Sklaven“ von Amazon würden. Hiermit ist wohl die Abhängigkeit von Amazon gemeint, in der schon heute viele Händler weltweit stehen. Aktuell sind solche Prognosen weder realistisch noch von der Hand zu weisen, da noch keine konkreten Fakten über Amazons Markteinstieg in Schweden bekannt sind. Eine gesunde Skepsis ist angesichts der Entwicklungen in anderen Märkten, auf denen Amazon aktiv ist, aber sicher angebracht.

Lesen Sie auch ...

Deutliche Verluste für Alibaba wegen Covid-19

Selbst Internet-Riesen wie Alibaba sind vor den Folgen der Corona-Krise nicht gefeit. So musste das Unternehmen aufgrund der Pandemie herbe Gewinneinbrüche hinnehmen. Ein Lichtblick...

Kurz erklärt – Onlinezugangsgesetz (OZG)

Das Onlinezugangsgesetz soll dafür sorgen, dass die Interaktion von Einzelpersonen oder Unternehmen mit Behörden leichter, schneller und auf die heutige Zeit angepasst wird. Das...

Lesen Sie auch ...

Deutliche Verluste für Alibaba wegen Covid-19

Selbst Internet-Riesen wie Alibaba sind vor den Folgen der Corona-Krise nicht gefeit. So musste das Unternehmen aufgrund der Pandemie herbe Gewinneinbrüche hinnehmen. Ein Lichtblick...

Vorteile der Salesforce-Integration bei Google Ads

Salesforce und Google Ads sind die weltweit führenden Anbieter in den jeweiligen Bereichen. Google Ads ist die Lösung, wenn es um Werbung in Suchmaschinen...

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts

Beliebte Beiträge

Zahlungsprozesse: Amazon Payments vs. Paypal

Wohl kaum jemand, der sich regelmäßig im Internet bewegt und auch online bestellt wird ein Paypal-Konto nicht sein eigen nennen. Die Vorteile sind (fast)...

Käufer, Produkte und Shoppingverhalten – so nutzen die Deutschen den E-Commerce

Für Unternehmen im E-Commerce ist es entscheidend, die eigene Zielgruppe beziehungsweise die eigenen Kunden zu kennen. Deswegen sind Infografiken wie die von Netzshopping so...

Wie Sie Journalisten dazu bringen, Ihnen zuzuhören

Die allermeisten Pressemitteilungen werden nie gelesen – weil Journalisten, wie auch Redakteure davon geradezu überschwemmt werden. Was also tun, um die Aufmerksamkeit von Journalisten...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Online Marketing Konferenz All-in-one trotzt der Krise

Dass Konferenzen in Zeiten von Corona durchaus möglich sind, beweist das Online Marketing Event All-in-one, das am 18.06.2020 ab 14:30 stattfindet und von SEMrush-Connect...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business Konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die Metajobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Value Model Canvas: Erweiterung des Business Model Canvas

Diesen Artikel vorlesen lassen? Value Model Canvas - Unternehmensidentität clever definieren Seit rund zehn Jahren hat sich das Business Model Canvas (BMC) als Hilfsmittel für das...

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

Anzeigedigital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge

Amazon in Schweden – Fluch oder Segen für das Königreich?

Teile diesen Artikel per Email