GlobalLogic festigt durch Übernahme von REC Global seine Präsenz in Europa

Das Unternehmen GlobalLogic hat die Übernahme von REC Global bekanntgegeben. Durch die Sachkompetenz dieser polnischen Firma möchte GlobalLogic seine Position in Europa stärken, Sachkompetenz gewinnen und neue Märkte erobern. Für diese Ziele hat REC Global einiges zu bieten, profitiert aber selbst ebenfalls von dem Zusammenschluss.

GlobalLogic erobert Europa

Als Experte in Sachen Produktentwicklung hat sich das Unternehmen GlobalLogic bereits einen Namen gemacht. Und das nicht nur im E-Commerce (Info). Durch die Übernahme von REC Global soll nun die Präsenz in Europa gestärkt und neue Märkte sollen erschlossen werden. Konzeptionell bleibt sich GlobalLogic hierbei selbst treu. Nach wie vor werden die einzelnen Schritte im Produktentwicklungszyklus durchweg begleitet und Gesamtkonzepte aus einer Hand geboten. Hierbei soll aber eine Differenzierung des Angebots im Zentrum stehen, sodass auch neue Kundenwünsche realisiert und die Schritte auf dem Weg der Software-Ökonomie mitgegangen werden können. GlobalLogic hat seinen Sitz zwar in den USA, ist aber seit langem ein Global Player mit verschiedenen Schwerpunktzentren in der ganzen Welt. Diesem Image wird das Unternehmen nun durch seine verstärkte Aktivität in Europa auch weiterhin gerecht.

- Anzeige -

Das hat REC Global zu bieten

Die Entscheidung für REC Global fiel von Seiten der GlobalLogic-Führung nicht allein aufgrund von dessen exzellenter Lage in Polen. Das Unternehmen hat sich vielmehr als eine treibende Kraft im Produkt-Engineering bewiesen, das mit namhaften nationalen und Internationalen Partnern zusammenarbeitet. Durch die Übernahme von REC Global gewinnt GlobalLogic eine immense Sachkompetenz und profitiert von dessen Erfahrung bei der Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen nach Kundenwunsch. REC Global ist hierbei vor allem im Bereich der Embedded Systems erfolgreich und ist International mit Forschungszentren vertreten. Diese Voraussetzungen bringen GlobalLogic in seiner Marktdominanz voran und ermöglicht es dem Unternehmen, auch weiterhin beeindruckende Innovationen im Bereich der Engineering-Lösungen zu finden.

In diesen Bereichen arbeiten GlobalLogic und REC Global zusammen

Die beiden Unternehmen decken eine gigantische Bandbreite an Themen ab, mit denen sie sich beschäftigen. So ist REC Global beispielsweise stark im Internet der Dinge (IoT) vertreten und entwickelt Chipsets und Apps. Besonders die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine, die in zahlreichen Einsatzgebieten Anwendung findet, ist eine Kernkompetenz des Unternehmens. Demgegenüber zeichnet GlobalLogic vor allem für Produktentwicklungen und Innovationen verantwortlich. Unter anderem ist es für Kunden aus den Bereichen Infrastruktur, Gesundheitswesen, Telekommunikation und Einzelhandel tätig. Hierbei wird technisches Know-how mit einer zukunftsorientierten Vision verbunden. So erläutert GlobalLogic seinen Kunden ausführlich, wie sie die technischen Innovationen des Unternehmens nutzen können, um sich für die Herausforderungen der Zukunft bereit zu machen. In Zukunft verschmelzen GlobalLogic und REC Global ihre Kompetenzen. Das bringt vor allem REC Global eine deutlich größere Reichweite, sodass der Internationale Anspruch des Unternehmens erfüllt wird.

- Anzeige -
- Anzeige -

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts
Anzeige

Beliebte Beiträge

Shopping-Apps sind ein riesiger Wachstumsmarkt

Die Statistik belegt es ganz deutlich: Apps sind weiter auf dem Vormarsch. Zwar nicht mehr mit der beeindruckenden Geschwindigkeit wie vor drei Jahren, aber...

Eine Milliarde für die Digitalisierung – Inditex investiert in die Zukunft

Der spanische Konzern Inditex, zu dem unter anderem Zara, Pull & Bear, und Massimo Dutti gehören, plant eine großangelegte Digitalisierungsstrategie. Zu diesem Zweck nimmt...

Jetzt in Kornwestheim: Design und Lifestyle erleben

Stuttgart-Kornwestheim, 27. August 2020. Ein neuer Showroom für hochwertige Designartikel sowie nachhaltig produzierte Gesundheits- und Lifestyleprodukte hat in Stuttgart-Kornwestheim eröffnet. Im Salamander-Areal unmittelbar zentral...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Großes E-Logistik Event: DELIVER

Wichtig! Update zum Event (04.09.2020) Aufgrund des Coronavirus wird das große E-Logistik Event DELIVER am 8. und 9. Oktober 2020 komplett digital abgehalten. Die nächste...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...

Ähnliche Beiträge