Die 4 besten Alternativen zu Twitch 2022

Inhalt

Twitch ist eine Live-Streaming-Plattform für Gamer, die 2011 ins Leben gerufen wurde. Seit seiner Gründung hat sich Twitch zum wichtigsten Anlaufpunkt für Online-Spiel- und Esports-Inhalte entwickelt. Die Website hat über 15 Millionen aktive Nutzer pro Tag und jeden Monat werden mehr als zwei Milliarden Minuten an Inhalten angesehen.

Zu den meistgesehenen Inhalten gehören Videospiel-Streams. In den letzten Jahren sind viele MMORPG Free to Play-Spiele wie World of Warcraft populär und sowohl Profispieler als auch Gelegenheitsspieler haben begonnen, ihre Spielerfahrungen auf Twitch zu teilen. Immer mehr Nutzer suchen nun jedoch nach Twitch Alternativen. In diesem Artikel erfährst du, warum das so ist und was die vier besten Twitch Alternativen im Jahr 2022 sind.

Warum suchen die Nutzer nach Twitch Alternativen?

Obwohl Twitch unbestreitbar beliebt ist, kann es auch ziemlich überlaufen sein. Bei so vielen Streamern und Zuschauern, die um Aufmerksamkeit konkurrieren, kann es schwierig sein, sich auf Twitch von der Masse abzuheben. Darüber hinaus können sich viele Streamer nicht mit den neuen Richtlinien anfreunden, die Twitch eingeführt hat. Denn die Plattform hat seit neuestem eine ganze Reihe von Wörtern als Schimpfwörter eingestuft. Diese sowie einige Emotes dürfen nun nicht mehr verwendet werden. Außerdem soll die Aufteilung für die Einnahmen der Streamer geändert werden.

Deshalb haben wir eine Liste mit vier der besten Twitch Alternativen zusammengestellt:

Vier Twitch Alternativen:

1. YouTube Gaming

YouTube Gaming ist eine der populärsten Twitch Alternativen. Die Nutzer können mit anderen Zuschauern chatten und diejenigen, die ihr eigenes Spiel übertragen möchten, erhalten bei YouTube Gaming einen tollen Service. Es ist einfach, ein Konto einzurichten und du kannst schon nach wenigen Minuten mit dem Streaming beginnen. YouTube Gaming verfügt zwar nicht über In-Game-Overlays wie Twitch Prime, macht dies aber durch andere Funktionen wett. YouTube Gaming bietet zum einen breitere Inhalte als Twitch, zum anderen ist mit seiner Suchfunktion leichter, Videos zu finden – die Nutzer können in eine Suchleiste eingeben, was sie wollen.

Ähnlich wie andere Streaming-Plattformen verfügt YouTube Gaming verfügt über Chaträume, Live-Gaming-Übertragungen und Kanäle. Die größte Ähnlichkeit zwischen Twitch und YouTube Gaming besteht darin, dass die Zuschauer kein Abonnement abschließen müssen, um Inhalte auf YouTube anzusehen. Einige Kanäle bieten aber sogar Premium-Abonnements an.

zu YouTube Gaming

2. Facebook Gaming

Facebook hat sich von einer reinen Social-Media-Plattform zu einer Gaming-und-Streaming-Plattform entwickelt. Nutzer können auf Facebook Gaming kostenlos spielen und ihre Spiele streamen. Facebook Gaming ist eine gute Wahl unter Twitch Alternativen und verfügt über eine einfach zu bedienende Oberfläche. Content Creator können neben dem Live-Streaming von Spielen auch vorab aufgezeichnete Videos auf Facebook Gaming hochladen. Dies können sie direkt über die Facebook-App oder über den Browser mit der GameOn-Software tun. Sie haben sogar die Möglichkeit, ihre Inhalte zu monetarisieren – durch Sponsoren, Spenden oder Abonnements. Facebook Gaming verfügt über einen Chatroom für die Interaktion mit den Nutzern. Außerdem kannst du dir Videos von anderen Social-Media-Plattformen wie Instagram, YouTube und Twitter ansehen.

Du kannst die Anwendung kostenlos mit deinem Facebook-Konto nutzen. Der größte Vorteil von Facebook Gaming gegenüber Twitch ist der einfache Zugang zu einer bereits bestehenden Nutzerbasis von über zwei Milliarden Nutzern. Ein weiterer großer Vorteil der Plattform ist die breite Palette an Funktionen, die sie Streamern bietet. Dazu gehören ein einfaches Streaming-Setup, interaktives Live-Streaming, integrierte Stream-Analysen sowie Monetarisierungsoptionen. Schließlich bietet Facebook Gaming auch einige einzigartige Funktionen, die auf anderen Plattformen nicht verfügbar sind, wie z. B. die Möglichkeit, mit bis zu drei Freunden gemeinsam zu streamen und Live-Shows zu erstellen.

zu Facebook Gaming

3. Ustream / IBM Watson Media

IBM Watson Media (früher als Ustream oder IBM Cloud Video bekannt) ist eine der ältesten Twitch Alternativen und wurde noch vor Twitch gegründet. Tatsächlich ist die Plattform seit langem der härteste Konkurrent von Twitch. IBM Watson Media ist nicht nur auf eSport-Events spezialisiert, sondern bietet auch eine Vielzahl kreativer Inhalte wie Talkshows, Kochsendungen und vieles mehr. Außerdem kannst du von einer Vielzahl von Funktionen profitieren, darunter natürlich Live-Streaming, aber auch die Aufzeichnung und das Hochladen von Videos. Außerdem verfügt IBM Watson Media über ein integriertes Chatsystem, über das die Zuschauer untereinander und mit dem Streamer kommunizieren können.

IBM Watson Media ist in die Playstation 4 und Xbox One eingebettet. Du benötigst also keine zusätzliche App dafür. Das ist nicht die einzige Ähnlichkeit mit Twitch, denn IBM Watson Media bietet auch ein Partnerprogramm, mit dem Streamer für ihre Inhalte belohnt werden. IBM Watson Media zeichnet sich besonders durch seine Unterstützung von IRL-Streaming aus. Das ermöglicht es IBM Watson Media-Nutzern, ihre Lieblingsstreamer auch in realen Umgebungen außerhalb ihrer Desktop-Streams zu sehen. IBM Watson Media ist auf Webbrowsern, iOS- und Android-Geräten sowie auf Set-Top-Boxen wie Roku und Apple TV verfügbar.

zu IBM Watson Media

4. YouNow

Eine weitere großartige und beliebte Live-Streaming-Plattform ist YouNow. Das Tolle an YouNow ist, dass es so viele Möglichkeiten gibt, mit den Zuschauern zu interagieren. Du kannst nicht nur Videos streamen, sondern auch Fotos posten und mit deinen Zuschauern chatten. Was YouNow auszeichnet, ist die Tatsache, dass die Nutzung völlig kostenlos ist und es keine Werbung oder In-App-Käufe gibt.

Neben dem Streaming bietet YouNow auch die Möglichkeit, über private Nachrichten zu kommunizieren oder öffentliche Chaträume zu nutzen. Wenn du nach einem Ort suchst, an dem du dich online mit deinen Freunden treffen kannst, ist diese Plattform eine gute Option. Im Gegensatz zu Twitch legt YouNow den Fokus auf Live-Interaktionen und nicht auf archivierte Videos. Ob das ein Vor- oder Nachteil ist, hängt von deinen persönlichen Präferenzen ab. Siehst du dir lieber alte Videos an, ist Twitch die bessere Wahl. Wenn du jedoch gerne mit anderen Zuschauern in Echtzeit chatten möchtest, ist YouNow die bessere Option.

zu YouNow

Ähnliche Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert