#internationalpodcastday – Tag des Podcasts startet mit Knaller

In eigener Sache: audionatives.com - die Podcast Marketing Plattform - startet heute!

Heute ist „International Podcast Day“ – vielleicht ein Datum, das in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnt. Denn Podcasts erfreuen sich, obwohl es sie bereits seit 2004 gibt, größter Beliebtheit bei den Hörenden.

Podcasts sind die neuen Blogs

Lesen Sie auch ...

Servant Leadership – Schluss mit veralteten Führungsansätzen!

Schluss mit veralteten Führungsansätzen! Das wird immer mehr gefordert und die Arbeitswelt befindet sich dahingehend momentan im Umbruch. Arbeit auf Augenhöhe, Eigenverantwortung und flache...

Bauwirtschaft digital gedacht – die Hochschule Luzern bietet neuen Studiengang

Die Digitalisierung der Baubranche ist in vollem Gange. Wer heute in der Bauwirtschaft tätig werden möchte, braucht deutlich andere Kompetenzen, als noch vor 10...

Über die Behauptung, dass Podcasts die neuen Blogs sein könnten, stößt man immer wieder, wenn nach Podcasts recherchiert. Ja, vielleicht sind sie das sogar, denn vom Format her ähneln sie sich stark. Beide lassen sich jederzeit – sozusagen „on demand“ – abrufen, haben meist einen lockeren Stil, obwohl sie thematisch sehr in die Tiefen gehen können und kaum Fragen bei den Hörenden offen lassen. Vorteil bei Podcasts ist da noch, dass man die Augen für andere Dinge nutzen kann, als zum Lesen, während man seine Lieblingsinhalte konsumiert.

International Podcast Day

Der Internationale Podcast Day™ ist der 30. September und ein Internationaler „Feiertag“, der die Podcasts feiert! Der Internationale Podcast Day ist eine großartige Gelegenheit, sich mit anderen Podcastern, Podcast-Hörern, Podcast-Enthusiasten und Führungskräften der Podcast-Industrie zu treffen. Sie können helfen, Podcasts und die Idee dahinter zu verbreiten, indem Sie Ihren Freunden davon erzählen, den „Internationalen Podcast Day“ auf Ihren Podcasts und Social Media Feeds teilen und den Hashtag #InternationalPodcastDay nutzen.

Die Geschichte des International Podcast Day

So wie sich Podcasts im Laufe der Jahre entwickelt haben, so hat auch der Internationale Podcast Tag das Gleiche getan. Im Jahr 2014 wurde der National Podcast Day mit 6 Stunden Sendezeit gefeiert. Nachdem die Kraft von Podcasts International schnell erkannt wurde, wurde auch der Name geändert zum Internationalen Podcast Tag. Zwischen 2015 und 2019 wurden Hunderte von Stunden rund um den Globus gesendet und Podcaster und Branchenführer aus 55 verschiedenen Ländern eingeladen, ihre Podcast-Reisen, persönlichen Geschichten und ihr Fachwissen auszutauschen.

International Podcast Day in Deutschland

Lesen Sie auch ...

Kanban – Eine kleine Einführung in das Projektmanagement mit Kanban

Mehr Organisation und bessere Ergebnisse für Ihr Privatleben und für Großkonzerne? Wahrscheinlich denken Sie, dass es hier nicht viele Überschneidungen in empfohlenen Methoden und...

Kaufprämien oder Digitalisierungsprämien – was tut in der Krise Not?

Gerade die Autoindustrie ist von der Corona-Krise massiv betroffen. Das liegt vor allem daran, dass diese Industrie stark auf analoge Prozesse ausgelegt ist und...

In Deutschland ist der Internationale Podcast Day noch nicht ganz so bekannt. Doch auch hierzulande passiert heute etwas Bemerkenswertes in der Podcastszene. Die Audiostruct GmbH launcht heute die, nach eigene Aussagen, weltweit erste automatisierte Plattform für Podcast Marketing auf audionatives.com.

native Werbung in Podcast leicht gemacht

Die Plattform fungiert als Marktplatz, auf dem sich Podcaster kostenlos anmelden und von Werbetreibenden, sogenannten Advertisern, gefunden werden können. Advertiser sollen auf dem Marktplatz viele Podcaster finden können, die für Sponsoring-Kooperationen zur Verfügung stehen. Die komplette Abwicklung des Podcast-Sponsorings wird über die Plattform audionatives.com abgewickelt. Die Betreiber der Plattform wollen immer mehr Advertiser akquirieren, sodass den Podcastenden viele Sponsoring-Angebote zur Auswahl stehen. Laut der Webseite stehen als Werbeformate ausschließlich „native Ads“ in Form von Pre-, Mid- und Post-Rolls zur Wahl. Das sind von Podcast-Host eingesprochene Werbebotschaften, die so vom Hörer besser akzeptiert werden als zum Beispiel Werbeformate, die automatisch eingespielt werden. Solche „Programmatic Ads“ bieten dem Podcaster meist auch ein geringeres Einkommen, als die native Ads.

Vergleichbar ist das vielleicht mit den Werbeformaten AdWords von Google und einem Advertorial in Blogs mit eher geringer Reichweite. Währen AdWords bei geringer Leserschaft nur ein paar Cent bis wenige Euros einbringt, kann ein Advertorial nicht nur mehr Content für den Blog liefern, sondern auch wesentlich höhere Einnahmen für den Publisher.

Podcast Marketing Plattform startet heute

Lesen Sie auch ...

Lehrer nutzen für die Digitalisierung meist private Geräte

Eine aktuelle Befragung der GEW unter ihren Mitgliedern zeigt, dass viele Lehrer für digitale Aufgaben ihre privaten Geräte verwenden. Die Digitalisierung wird hierdurch zur...

Kanban – Eine kleine Einführung in das Projektmanagement mit Kanban

Mehr Organisation und bessere Ergebnisse für Ihr Privatleben und für Großkonzerne? Wahrscheinlich denken Sie, dass es hier nicht viele Überschneidungen in empfohlenen Methoden und...

Laut der Webseite audionatives.com starte die weltweit erste automatisierte Plattform für native Ads in Podcasts heute, dem 30.09.2019. Interessierte Podcastende und Advertiser können sich jedoch schon jetzt zum jeweiligen Infoletter anmelden, um den Start nicht zu verpassen, bzw. Informationen zur Plattform und zum Thema Podcast Marketing zu erhalten.

Werbung in Podcasts#Internationalpodcastday

 

 

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts

Beliebte Beiträge

Zahlungsprozesse: Amazon Payments vs. Paypal

Wohl kaum jemand, der sich regelmäßig im Internet bewegt und auch online bestellt wird ein Paypal-Konto nicht sein eigen nennen. Die Vorteile sind (fast)...

Käufer, Produkte und Shoppingverhalten – so nutzen die Deutschen den E-Commerce

Für Unternehmen im E-Commerce ist es entscheidend, die eigene Zielgruppe beziehungsweise die eigenen Kunden zu kennen. Deswegen sind Infografiken wie die von Netzshopping so...

Wie Sie Journalisten dazu bringen, Ihnen zuzuhören

Die allermeisten Pressemitteilungen werden nie gelesen – weil Journalisten, wie auch Redakteure davon geradezu überschwemmt werden. Was also tun, um die Aufmerksamkeit von Journalisten...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Online Marketing Konferenz All-in-one trotzt der Krise

Dass Konferenzen in Zeiten von Corona durchaus möglich sind, beweist das online marketing Event All-in-one, das am 18.06.2020 ab 14:30 stattfindet und von SEMrush-Connect...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Value Model Canvas: Erweiterung des Business Model Canvas

Diesen Artikel vorlesen lassen? Value Model Canvas - Unternehmensidentität clever definieren Seit rund zehn Jahren hat sich das Business Model Canvas (BMC) als Hilfsmittel für das...

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

Anzeigedigital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge

#internationalpodcastday - Tag des Podcasts startet mit Knaller

Teile diesen Artikel per Email