Trotz aller digitalen Kanäle: Visitenkarten und andere Druckerzeugnisse sind noch längst nicht überflüssig

Visitenkarten, Flyer, Imagebroschüren, Werbepostkarten und viele andere Druckerzeugnisse sind heute so beliebt wie nie zuvor – nicht zuletzt, weil diese analogen Medien einen wohltuenden Kontrast zur weit verbreiten Werbung im Internet darstellen, ohne dass auf die Verbindung zur digitalen Welt verzichtet werden muss.

Werbung zum Anfassen

- Anzeige -

Werbung im Internet und in den sozialen Netzwerken gewinnt stets an Bedeutung. Denn die Vorteile liegen auf der Hand: Unterschiedlichste Medien, vor allem Ton- und Videodateien können eingebunden werden, durch Verlinkung gelangen viele Kunden auf die Anbieter des Unternehmens. Doch auch die Nachteile der digitalen Werbung sind nicht von der Hand zu weisen: Viele Kunden sind genervt von Werbebannern und Email-Werbung. 

Vor allem aber ist die Werbung im Internet immer virtuell und im wahrsten Sinne des Wortes nicht greifbar. Hier spielen klassische Druckerzeugnisse ihren Vorteil aus. Denn auch mit Stickerkampagnen lassen sich Online-Shops bewerben. Der potenzielle Kunde kann das Material in der Hand halten und fühlen. Hochwertige Produkte hinterlassen einen positiven haptischen Eindruck, der sich unterbewusst sehr positiv auf die Wahrnehmung des Kunden auswirkt. Je stärker die Internetwerbung zunimmt, desto besser kann man sich mit klassischen Druckerzeugnissen von der Konkurrenz abheben und aus der Masse hervortreten.

Noch heute unverzichtbar: Visitenkarten und Roll-Ups

Eine gute Visitenkarte, die man dem potenziellen Geschäftspartner in die Hände gibt, kann Wunder wirken. Denn anders als eine E-Mail oder eine Nachricht mit dem InstantMessanger hält der Geschäftspartner nun die wichtigsten Kontaktdaten buchstäblich in der Hand. Allen Fortschritten der Technik hat eine Visitenkarte bis heute nicht ihre Bedeutung verloren – insbesondere auf Messen ist die Visitenkarte noch heute eines der wichtigsten Medien überhaupt.

- Anzeige -

Neben der Visitenkarte sind auch andere Druckerzeugnisse gerade auf Messen unverzichtbar. Es kann auch sehr einfach gehen: Aufkleber gibt es mittlerweile in hoher Auflage in individueller Form, sodass man sich hier vom Einheitsbrei abheben kann. Ein Aufkleber selbst kann individueller wirken als ein einfacher Flugzettel. Zudem wird dieser Eventuell an prominenter Stelle im Sichtfeld des zukünftigen Geschäftspartners platziert und somit dauerhaft präsent.

Verbindung zweier Welten

In einfacher Weise lassen sich die Vorteile analoger und digitaler Medien miteinander verbinden. Besonders gut geht das mit sogenannten QR-Codes, die auf Druckerzeugnissen abgebildet und von jedem modernen Smartphone eingelesen werden können. So kann beispielsweise auf einfache Weise eine Internetadresse auf der Visitenkarte hinterlegt werden, die dann mit dem Smartphone geöffnet werden kann.

Onlinedruckerei machen es leicht

Paradoxerweise ist es aber gerade das Internet, das den Druck von Visitenkarten oder anderen Druckerzeugnissen heute so leicht macht wie nie zuvor. Viele Anbieter haben das Verfahren ganz auf das Internet ausgerichtet. Der Entwurf wird über das Internet hochgeladen und bereits wenige Tage später werden Visitenkarten, Broschüren, Roll-Ups und vieles mehr geliefert.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts
Anzeige

Beliebte Beiträge

Die Grenzen des Onlinehandels – Multi-Channel-Lösungen sind gefragt

Noch immer hat der E-Commerce für den Einzelhandel eine Aura des Bedrohlichen. Das liegt nicht zuletzt an seiner wachsenden Dominanz in vielen Marktsegmenten. Zahlreiche...

Den richtigen Ton beim Kunden treffen – emotionales Textstyling

In der Online-Branche redet man oft von „gut“ oder „schlecht lesbarem Content“. Solch eine Bewertung von Web-Texten richtet sich meistens zuerst nach SEO-Kriterien. „Gut...

Cross-border-E-Commerce: Fiege öffnet Händlern das Tor nach China

Als E-Commerce-Markt Nummer 1 ist China auch für deutsche Händler interessant. Der westfälische Logistikanbieter Fiege macht es nun möglich, Waren innerhalb von fünf Tagen...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Großes E-Logistik Event: DELIVER

Wichtig! Update zum Event (04.09.2020) Aufgrund des Coronavirus wird das große E-Logistik Event DELIVER am 8. und 9. Oktober 2020 komplett digital abgehalten. Die nächste...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...

Ähnliche Beiträge