Übersetzungen im E-Commerce – Fallbeispiel und Test

Die Bedeutung von Übersetzungen im E-Commerce nimmt kontinuierlich zu. Immer mehr Unternehmen sehen sich einem großen Konkurrenzdruck ausgesetzt. Deswegen ist es nicht nur für International tätige Unternehmen sinnvoll, ihre Inhalte in mehreren Sprachen anzubieten. Meist fehlen aber die Ressourcen, um solche Übersetzungen selbst zu erstellen. Hier kommen Übersetzungsservices aus dem Internet ins Spiel. Wir haben eine Beispielübersetzung anfertigen lassen, um zu sehen, was mit einer solchen Übersetzung anzufangen ist.

Konkurrenzdruck verlangt Internationales Auftreten

Anzeige

Der Onlinehandel ist ein riesiger Markt. Trotzdem oder gerade deswegen müssen Unternehmen kämpfen, um angesichts der großen Konkurrenz ihre Marktstellung zu behalten. Dies gelingt am besten durch die Erschließung neuer Kundenschichten. Hierbei sind multilinguale Texte eine große Hilfe. Diese sorgen dafür, dass auch fremdsprachige Besucher etwas mit den Inhalten einer Website anfangen können. Im Idealfall verwandeln sie sich hierdurch in Kunden.

Diese Strategie ist nicht nur für Internationale Unternehmen und Global Player interessant. Auch national agierende Unternehmen profitieren von einem vielsprachigen Webauftritt. Denn auch in Deutschland leben Menschen, die sich beim Shoppen mit englischen, polnischen oder spanischen Produktbeschreibung wohler fühlen. Nicht zuletzt beeinflussen Internationale Texte das Ranking bei den Suchmaschinen. Wenn die fremdsprachigen Inhalte keywordoptimiert sind, kann das zu deutlich mehr Traffic führen.

Übersetzungen selbst anfertigen oder auslagern?

Übersetzungen von Texten sollten im Bestfall von Muttersprachlern und professionellen Übersetzern erstellt werden. Nur wenn die Texte fehlerfrei und ungekünstelt sind, erzeugen sie eine positive Wirkung. Wenn ein Unternehmen über Muttersprachler und Übersetzer in den eigenen Reihen verfügt, können die Übersetzungen in Eigenregie erstellt werden. Hierbei ist zu bedenken, dass die jeweiligen Mitarbeiter dann aber für keine anderen Arbeiten zur Verfügung stehen. Denn im Namen der Qualität sollte die volle Konzentration auf die Übersetzung gerichtet werden.

Anzeige

Wenn hierfür die Zeit und die Mitarbeiter fehlen, kann die Übersetzung ausgelagert werden. Es gibt verschiedene Übersetzungsanbieter, die innerhalb eines Tages eine hochwertige Übersetzung eines Textes erstellen. Wichtig ist, dass diese Dienstleister die gewünschte Zielsprache anbieten. Bei gängigen Sprachen wie Englisch, Französisch oder Spanisch ist das kein Problem. Wenn hingegen exotischere Sprachen wie Koreanisch oder Rumänisch gebraucht werden, fallen einige Anbieter weg. Unternehmen müssen sich daher genau überlegen, welcher Weg und welcher Anbieter für sie am besten geeignet ist.

lengoo übersetzt in viele Sprachen. Am meisten in die englische.
lengoo übersetzt in viele Sprachen. Am meisten in die englische.

Unser Test: eine Übersetzung bei lengoo

Wir haben den Übersetzungsdienst lengoo getestet und unseren Artikel „Künstliche Intelligenz in der Mode – aktuelle Trends der Fashion Week“ übersetzen lassen. Die Übersetzung in englischer Sprache wurde auf dem Blog der Paris Retail Week veröffentlicht. Sehr angenehm war, dass der Bestellprozess sehr einfach verlief. Es genügte, den zu übersetzenden Text auf eine Schaltfläche zu ziehen. Dann wurde uns direkt angezeigt, wie lang der Text ist. Falls kein fertiges Dokument vorhanden gewesen wäre, hätte sogar ein Freitext eingegeben werden können. Die Ausgangssprache des Textes wurde automatisch angezeigt. Wir mussten uns nur noch entscheiden, in welche Zielsprache(n) der Text übersetzt werden sollte und welchem Fachbereich er zugeordnet werden kann.

Anzeige

lengoo Übersetzung
Das Bestellen einer Übersetzung bei lengoo funktioniert ziemlich einfach – sogar ohne Login

In einem weiteren Schritt wurde dann abgefragt, ob wir das Business- oder Premium-Angebot buchen wollten. Während das Business-Modell eine Fachübersetzung mit sprachlicher Korrektur umfasst, setzt sich das Premium-Angebot aus Fachübersetzung, Fachkorrektur und Qualitätskontrolle zusammen. Die Standard-Lieferung von Übersetzungen erfolgt innerhalb eines Werktags, für besonders dringende Texte steht aber auch eine Expresslieferung zur Wahl. Anschließend wurde der Preis der Bestellung angezeigt, der von den gewählten Kriterien abhängt und gegebenenfalls durch einen Rabattcode reduziert werden kann. Nun mussten wir nur noch die Kontaktdaten eingegeben und schon ging die Übersetzung in Auftrag. Wir haben für unseren Auftrag 0,11 € pro Wort gezahlt. Dieser Preis variiert jedoch abhängig von der gewählten Zielsprache.

Das Ergebnis der Übersetzung ist sehr gelungen, wie ich finde. Aussage und Aufbau des Textes bleiben erhalten und es wird ein guter Lesefluss erreicht. Für Unternehmen, die ihren Content übersetzen lassen wollen, sind Übersetzungsdienste im Allgemeinen und der lengoo Service im Besonderen also durchaus zu empfehlen.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeÜbersetzungen im E-Commerce – Fallbeispiel und Test | digital-magazin.de
Anzeige
Anzeige

Beliebte Beiträge

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

AnzeigeÜbersetzungen im E-Commerce – Fallbeispiel und Test | digital-magazin.de

Veranstaltungen

Mit Backlinks und Co. die Zielgruppe weltweit erreichen -eology Webinar

Jetzt durchstarten: Internationale Zielmärkte im E-Commerce mit Backlinks und Co. erschließen. Einzigartige Inhalte wollen verbreitet und verlinkt werden – ein strategisch gut geplanter Content Outreach ist...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...

Infrastruktur-Säulen – Aufgaben von Laternen in der Smart City

Aus Straßenlaternen werden Infrastruktur-Säulen. Hierdurch sind sie in der Lage, den Aufbau von Smart Cities zu unterstützen und den Bewohnern einer Stadt viele zusätzliche...
Anzeige

Ähnliche Beiträge