Rekordjahr 2019 – Onlinehandel fährt massive Gewinne ein

Der Onlinehandel ist und bleibt ein Wachstumsmarkt mit beeindruckenden Umsätzen. Schon jetzt übertreffen die Umsatzzahlen des vierten Quartals die des Vorjahreszeitraums – und das schon vor dem Weihnachtsgeschäft. Das ergab eine aktuelle Studie des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel (bevh). Der E-Commerce dominiert hiernach den interaktiven Handel und wird auch in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. 

Die Studie des bevh

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) hat eine Studie zum Ausgabeverhalten von Konsumentinnen und Konsumenten im Online- und Versandhandel durchgeführt. Zu diesem Zweck wurden laut einer Pressemitteilung auf bevh.org zwischen Januar und Dezember 40.000 Privatpersonen ab 14 Jahren in Deutschland befragt. Sie sollten ihr Ausgabeverhalten und ihren Konsum in Bezug auf digitale Dienstleistungen beschreiben. Die Ergebnisse geben einerseits Einblick in die Relevanz des E-Commerce für Anwenderinnen und Anwender und zeigen andererseits, welche Umsätze die Branche in diesem Jahr erzielt. 

E-Commerce dominiert den interaktiven Handel

Die Studie zeigt deutlich, dass der E-Commerce den interaktiven Handel maßgeblich dominiert. Er macht 98,4% dieses Segments aus und hat somit für Nutzerinnen und Nutzer sowie Unternehmen eine besonders hohe Relevanz. Zusätzlich zählen zum interaktiven Handel telefonische oder schriftliche Bestellungen, die jedoch nur 1,6% des Gesamtvolumens ausmachen.

Unternehmen tun daher gut daran, sich speziell auf diesen Bereich zu fokussieren und die digitale Transformation ihrer Unternehmensprozesse aktiv voranzutreiben. Viele haben diese Notwendigkeit erkannt und investieren in neue Technologien und in die Umsetzung einer professionellen Digitalstrategie. Das ist wichtig, um an dem florierenden Geschäft Anteil haben und sich gegen die Konkurrenz durchsetzen zu können. 

Beeindruckende Umsatzzahlen in allen Bereichen 

In nahezu allen Bereichen des Onlinehandels sind beeindruckende Wachstumszahlen festzustellen. So liegen beispielsweise die Umsätze des vierten Quartals 2019 bereits 12% über dem Vergleichswert aus 2018 und das obwohl das Quartal gerade einmal neun Wochen alt ist. So wurden über Online-Kanäle 14,8 Milliarden Euro generiert. Die digitalen Dienstleistungen im vierten Quartal 2019 machen 3,5 Milliarden Euro inklusive Umsatzsteuer aus.

Für das gesamte Geschäftsjahr 2019 geht die Branche von einem Wachstum von mindestens 11% aus. Das ist eine Anhebung zu früheren Prognosen, die deutlich konservativer geschätzt haben. In 2019 wird es deswegen dazu kommen, dass der interaktive Handel allein im Bereich E-Commerce zum ersten Mal 70 Milliarden Euro generieren wird.

E-Commerce bleibt ein Wachstumsmarkt 

Der E-Commerce ist und bleibt somit ein Wachstumsmarkt. Die Tendenz der vergangenen Jahre, dass sich Anwenderinnen und Anwender verstärkt auf den Onlinehandel fokussieren, bleibt also auch in 2019 bestehen. Grund genug also, die eigene Präsenz im Onlinehandel auszubauen und dafür zu sorgen, dass die eigene Zielgruppe genau die digitalen Leistungen bekommt, die sie sich wünscht.

Hierzu gehört unter anderem ein Ausbau der digitalen Angebote. Vor allem mobile Endgeräte spielen im Onlinehandel eine immer größere Rolle. Deswegen ist es wichtig, die eigenen Angebote darauf auszurichten und dafür zu sorgen, dass diese von Anwenderinnen und Anwendern bestmöglich genutzt werden können. Viele Betriebe setzen deswegen auf das sogenannte Responsive Design, das eine Anpassung des eigenen Webauftritts an die jeweiligen mobilen Endgeräte ermöglicht.

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Patrick Tarkowski
Patrick Tarkowski
Patrick Tarkowski ist studierter Germanist und Anglist und arbeitet bereits seit 2008 als Autor für Onlineshops und Unternehmen. Er ist in ganz unterschiedlichen Themengebieten beheimatet, kennt sich aber speziell in den Bereichen E-Commerce, Online Marketing, Familie und Erziehung sowie SEO aus. Neben Fachtexten schreibt er eigene E-Books, Theaterstücke und Romane und entwickelt Unterrichtsmaterialien.
AnzeigeWerbung in Podcasts

Veranstaltungen

Nexus 2020 – Vollgas am Nürburgring

Das dritte E-Commerce Event des Händlerbundes findet im kommenden Jahr unter einem neuen Namen statt: NEXUS. In insgesamt vier Themenwelten beschäftigen sich Expertinnen und...

Command Control – Cyber Resilience neu gedacht

Das Expertentreffen Command Control findet im Jahr 2020 bereits zum zweiten Mal statt. Der Gipfel beschäftigt sich mit dem Thema Cyber-Sicherheit und nimmt in...

merchantday 2020 – Die Marktplatz-Konferenz zum E-Commerce

Der merchantday hat sich seit dem ersten Event im Jahr 2017 zu einem viel beachteten Branchenevent zum Thema E-Commerce entwickelt. Alljährlich nehmen mehrere hundert...

E-Commerce-Day 2020 – eine Institution in Köln

Bereits zum 11. Mal findet in diesem Jahr der E-Commerce-Day in Köln statt. Das Event hat sich zu einem Pflichtprogramm für alle Player im...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das?

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Die Metajobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben sich recht eindeutige...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für die Führungskräfte...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

digital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge