Talentmanagement als unerlässliches Instrument für den Unternehmenserfolg

Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Talentmanagement“?

Unter dem Talentmanagement werden in einem Unternehmen alle Methoden, Strategien und Maßnahmen verstanden, die dazu dienen, entsprechende erfolgsrelevante Schlüsselpositionen mit potenziellem Fachpersonal zu besetzen.

- Anzeige -

Dieser Umstand ist entscheidend für den Erfolg des Unternehmens. Entscheidende Rollen im Talentmanagement spielen die Führungskräfte und die Personalabteilung, welche den Prozess, unter Verwendung angemessener Tools, initiieren, koordinieren und vorantreiben. Häufig sind diese Talente am Markt oder auch im Unternehmen begrenzt vorhanden und daher hart umkämpft. In einem Punkt sind sich jedoch die Personalexperten einig, das Talentmanagement ist ein essenzieller Prozess für die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.

Wie wirkt sich Talentmanagement auf die Personalabteilung aus?

Durch das Talentmanagement ergibt sich für den tätigen Personalmitarbeiter ein zu bearbeitendes Konzept, das sogenannte Talentmanagement Konzept. Dieses Konzept beginnt mit dem Recruiting und Onboarding. Dieser erste Schritt stellt den primären Kontakt zu den Fachkräften dar. Hier hat sich das Vorgehen in den letzten Jahren stark verändert. Heute kommt es darauf an frühzeitig den Kontakt zu den Talenten aufzubauen und dies auch nicht mehr über herkömmliche Wege, wie etwa eine einfache Stellenausschreibung.

Die Kontaktaufnahme über Social Media wird beispielsweise immer mehr als Einstieg in eine moderne Kommunikation mit den Fachkräften genutzt. In einem weiteren Schritt geht es um das Performance-Management, welches beschreibt, wie und welche Leistungen im Unternehmen zu erbringen sind. Darauf folgend muss mit der potenziellen Fachkraft eine Vergütung der Tätigkeit verhandelt werden. Auch wenn das Talent nun den Weg in das entsprechende Unternehmen und die Abteilung gefunden hat, in der es gebraucht wird, ist die Entwicklung der Fachkraft jedoch noch nicht beendet.

- Anzeige -

Es ist auch dringend zu vermeiden, das Talent nun sich selbst zu überlassen. Wichtig ist im nun folgenden Schritt des Talent Management Konzeptes die Personalentwicklung, in der auf entsprechende Skills und Kompetenzen der Fachkraft eingegangen werden muss und diese auch gefördert werden sollen. Damit einhergehend muss aktiv mit dem Mitarbeiter zusammen an seiner Laufbahn geplant und gearbeitet werden. Nur so fühlt sich der Mitarbeiter wertgeschätzt und integriert sich immer mehr in das Unternehmen. Die enge Begleitung des Mitarbeiters ist unerlässlich für das Talent Relationship-Management.
Künftig wird also das Talent Management auch weiter an Bedeutung zunehmen, denn der Mangel an Fachkräften wird sich weiter ausbauen. Daher wird es als unerlässlich angesehen das Employer Branding zu stärken. Zum einen, um bereits beschäftigte qualifizierte Fachkräfte zu binden und zum anderen, um neue Fachkräfte zu rekrutieren, und an das Unternehmen zu binden und in ihrer weiteren Entwicklung zu fördern und zu begleiten.

Unterstützung durch Talentmanagement-Software

Durch den Einsatz einer Talentmanagement-Software kann die Suche nach Talenten und auch die permanente Begleitung von Fachkräften im Unternehmen effizienter gestaltet werden. So können Gespräche terminiert werden und inhaltlich präzise vorbereitet werden. Auch die Überwachung von Zielerreichungen jedes einzelnen Mitarbeiters kann über eine solche Software erfolgen und entsprechender Schulungsbedarf durch eine konsequente Seminarplanung übersichtlich dargestellt werden. Nicht zuletzt auch die Beurteilung von Mitarbeitern und die spezifische Entwicklung der Skills kann in einer Talentmanagement-Software wesentlich objektiver und anschaulicher dargestellt werden.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeTalentmanagement als unerlässliches Instrument für den Unternehmenserfolg | digital-magazin.de
Anzeige

Beliebte Beiträge

Sprachbasiertes Einkaufen – Walmart und Google planen gemeinsames Projekt

Walmart und Google gehen eine strategische Partnerschaft ein. Das Ziel ist es, sprachbasiertes Einkaufen für Walmart-Kunden möglich zu machen. Hierfür soll der Google-Assistant entsprechend...

Überwachung am Arbeitsplatz – Mitarbeiter-Tracking kommt immer mehr in Mode

Durch die Corona-Krise arbeiten die Menschen vermehrt im Homeoffice. Das kommt bei allen Beteiligten so gut an, dass die Unternehmen diese Arbeitsweise teilweise dauerhaft...

Programmatic Buying in der Praxis: Tradelab veröffentlicht Case Study zum Oscar-Film “Moonlight”

Es war eines der Kino-Highlights im vergangenen Jahr: Das von Regisseur Barry Jenkins mit dem Oscar “Bester Film” ausgezeichnete Drama “Moonlight”. Der gefühlvolle Film...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

- Anzeige -Talentmanagement als unerlässliches Instrument für den Unternehmenserfolg | digital-magazin.de

Veranstaltungen

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...
- Anzeige -Talentmanagement als unerlässliches Instrument für den Unternehmenserfolg | digital-magazin.de

Ähnliche Beiträge