Süddeutschland digitalisiert besonders erfolgreich

Süddeutschland ist bei seiner digitalen Transformation besonders erfolgreich. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft hervor. Baden-Württemberg und Bayern erreichen somit einen deutlich höheren Digitalisierungsindex als die anderen Bundesländer. Hierfür gibt es eine Vielzahl von Gründen. Allerdings ist zu beachten, dass unterschiedliche Branchen jeweils anders mit der Digitalisierung umgehen.

Süddeutschland erreicht einen hohen Digitalisierungsindex

Anzeige

Das Institut der deutschen Wirtschaft hat eine aktuelle Studie zur Digitalisierung in Deutschland vorgestellt. Diese wurde zusammen mit anderen Forschungsinstituten durchgeführt. Diese Studie (Download hier) zeigt deutlich, dass Süddeutschland bei der digitalen Transformation besonders erfolgreicher ist. Baden-Württemberg und Bayern erreichen einen Digitalisierungsindex deutlich über 100, während dieser Wert bei den anderen Bundesländern beziehungsweise Regionen in Deutschland deutlich unter 100 liegt. Norddeutschland verfügt über ein gut ausgebautes Breitbandnetz, weswegen es einen souveränen zweiten Platz belegt.

In West- und Ostdeutschland ist schnelles Internet noch nicht weit verbreitet, weswegen die Digitalisierung hier nur schleppend vorankommt. In verschiedenen Regionen sind zahlreiche Start-ups anzutreffen, IT-Fachkräfte orientieren sich jedoch zumeist in andere Richtungen. Für die Studie wurden unter anderem die Firmensitze digital erfolgreicher Unternehmen, der jeweilige Digitalisierungsgrad und die technische Infrastruktur einer Region unter die Lupe genommen. Die Digitalisierung der Schulen war hingegen nicht Gegenstand der Untersuchung. Das mag unter anderem daran liegen, dass Deutschland hier besonders schlecht abschneidet.

Diverse Gründe für die unterschiedliche Geschwindigkeit bei der Digitalisierung

Für die unterschiedliche Geschwindigkeit bei der Digitalisierung in einzelnen deutschen Regionen gibt es eine Vielzahl von Gründen. Für den Erfolg von Süddeutschland ist unter anderem verantwortlich, dass es hier viele Unternehmen gibt, die sich massiv auf die Forschung spezialisiert haben. Unter anderem sind die Automobilindustrie, die Elektrotechnik und der Maschinenbau hier vertreten, die sich intensiv mit den Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung auseinandersetzen. In den anderen drei Regionen Deutschlands wird deutlich weniger geforscht und entsprechend kommt es hier seltener zu bahnbrechenden Innovationen.

Anzeige

Ein weiterer Faktor, der in diesem Jahr besondere Relevanz hatte, ist die Corona-Pandemie. Diese hat grundsätzlich zu einem Digitalisierungsschub in Deutschland geführt, dieser ist jedoch regional unterschiedlich ausgefallen. Abhängig davon, wie in den verschiedenen Regionen mit der Krise umgegangen wurde, konnten digitale Lösungen effizienter oder weniger erfolgreich umgesetzt werden. Doch nicht nur regional, sondern auch bei unterschiedlichen Branchen sind Unterschiede bei der Digitalisierung festzustellen.

Verschiedene Branchen eigenen sich für eine digitale Transformation besonders gut

Aus der Studie geht deutlich hervor, dass bestimmte Branchen für die Digitalisierung besser geeignet sind als andere. So sind die Informations- und Kommunikationsbranche bei ihrer digitalen Transformation bereits sehr weit. Digitale Geschäftsmodelle sind hier besonders häufig anzutreffen und die einzelnen Betriebe stellen diverse digitale Lösungen bereit. In diesen Bereichen ist es besonders leicht möglich, Arbeitsprozesse durch digitale Technologien anzureichern und zu optimieren.

Andere Branchen lassen sich hingegen weniger gut digitalisieren. Hierzu zählen beispielsweise der Tourismus, das produzierende Gewerbe und die Baubranche. Ebenso setzen Firmen aus der Energie- und Wasserversorgung noch zu selten auf digitale Lösungen. Dabei ist es längst nicht so, dass diese Branchen nicht digitalisiert werden könnten. Es ist bloß schwieriger als in anderen Bereichen. Betriebe, die diese Schwierigkeiten meistern und die Möglichkeiten nutzen, die ihnen die Digitalisierung bietet, werden aber dauerhaft erfolgreich sein.

Anzeige

Quelle:

Süddeutschland bei Digitalisierung vorne 

Empfehlung der Redaktion

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Beliebte Beiträge

Anzeige

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Anzeige

Veranstaltungen

Anzeige

Ähnliche Beiträge