Prozessoptimierung in der Produktionslogistik

Produktionslogistik – von der Produktion bis zum Kunden

Die ProduktionsLogistik setzt sich die Aufgabe, Unternehmensprozesse und Kundenwünsche miteinander in Einklang zu bringen. Eine optimale ProduktionsLogistik sorgt für ein ausgeglichenes Kosten-Nutzen-Verhältnis, einfache Produktionsabläufe und kundennahes Arbeiten. Gerade der E-Commerce ist von einer effektiven ProduktionsLogistik abhängig, um Lagerbestände zu vermeiden und funktionierende Lieferketten zu nutzen.

Die Produktionslogistik nimmt auf zahlreiche Unternehmensprozesse Einfluss

- Anzeige -

Ein effektiver Materialfluss ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil produzierender Unternehmen. Nur wer vom Materialeingang über die Produktion bis hin zur Produktauslieferung und Reststoffentsorgung für reibungslose Abläufe sorgt, arbeitet kosteneffizient, nachhaltig und kundennah. Ein Prozessmanagement ist unabdingbar – besonders in Bezug auf die kommende „Industrie 4.0“-Revolution. Eine optimierte Produktionslogistik leistet hierbei gute Dienste. Sie sorgt für kurze Durchlaufzeiten und geringe Lagerbestände, was sich wiederum positiv auf die Herstellungskosten auswirkt.

Sie optimiert die Transportwege und die Kapazität und sorgt für eine harmonische Kombination aus Eigenproduktion und Fremdbezug. Die Sortimentsgröße und die Variantenvielfalt lassen sich über die Produktionslogistik reduzieren, was sowohl bei der Herstellung von Produkten als auch bei deren Lagerung zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Zudem entwickelt die Produktionslogistik immer wieder Fertigungskonzepte, mittels derer eine marktorientierte Produktion erfolgen kann.

Der E-Commerce ist von einer gut organisierten Produktionslogistik abhängig

Gerade für den E-Commerce ist eine funktionierende Produktionslogistik unerlässlich. Immerhin werden keine Waren in einer Filiale vor Ort angeboten, sondern der Vertrieb erfolgt häufig ausschließlich über das Internet. Entsprechend ist es von großer Wichtigkeit, schnelle und effiziente Produktionsabläufe zu entwickeln, um die angefragten Produkte zeitnah herzustellen und an den Kunden auszuliefern. Nur so lassen sich große Lagerbestände vermeiden, die Platz erfordern und Geld kosten. Des Weiteren sind Kunden heutzutage eine schnelle Lieferung gewöhnt. Das bedeutet, dass häufig bereits 24 Stunden nach einer Bestellung das jeweilige Produkt beim Kunden ankommen muss. Das ist nur mit einer professionellen Produktionslogistik möglich, mit der die einzelnen Produktionsabläufe harmonisiert und optimiert werden.

Der E-Commerce setzt auf professionelles Know-how im Bereich der Produktionslogistik

- Anzeige -

Aus diesem Grund setzen immer mehr Unternehmen im E-Commerce auf die Produkte und Dienstleistungen von professionellen und Erfahrenen Anbietern. Informationssysteme sollen die Produktionsabläufe verbessern und für eine effiziente und wirtschaftliche Herstellung der einzelnen Artikel sorgen. Hilfsmittel wie eine Fertigungsinsel kommen zum Einsatz und erlauben eine Automatisierung zahlreicher Prozesse. Auf diese Weise lässt sich eine logistische Leistungsfähigkeit erreichen, die Unternehmen aus dem E-Commerce brauchen, um sich am Markt halten und gegen die starke Konkurrenz durchsetzen zu können.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts
Anzeige

Beliebte Beiträge

Neues Elektrogesetz – Warum die ganze Aufregung?

Die namhaften Onlinehandelsverbände laufen derzeit Sturm gegen das neue Elektrogesetz und seine Auswirkungen auf den Onlinehandel. Dabei handelt es sich nur um eine Gesetzesnovelle....

Zalando expandiert – Logistikzentren in Frankreich und Polen geplant

Nachdem Zalando bereits ein Logistikzentrum in Italien gebaut hat, sollen nun weitere in Frankreich und Polen folgen. Das Unternehmen verfolgt hiermit eine klare Expansionsstrategie,...

Digitalisierung der Märkte: Änderung des Wettbewerbsrechts

Die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft nimmt auch Einfluss auf die Rechtsprechung. Beim Wettbewerbsrecht wurde daher eine Änderung auf den Weg gebracht, die eine bessere...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Großes E-Logistik Event: DELIVER

Wichtig! Update zum Event (04.09.2020) Aufgrund des Coronavirus wird das große E-Logistik Event DELIVER am 8. und 9. Oktober 2020 komplett digital abgehalten. Die nächste...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...

Ähnliche Beiträge