Neue Malware zerstört sogar Telefone und deren Akkus

PRESSEMITTEILUNG

Anti-Malware-Programme für jeden Nutzer und jedes Gerät empfohlen

Eine neue Art von Malware befällt Desktop-Computer und Smartphones. Sie nutzt deren Rechenkapazität, um Kryptowährungen zu erzeugen, wie unter anderem die Website Bitcoinist berichtet. Kryptowährungen wie Bitcoin oder Monero sind digitale Zahlungsmittel der sogenannten Blockchain-Technologie, die durch Rechenoperationen auf Computern oder Smartphones erzeugt werden. Diese Rechenoperationen verbrauchen viel Energie und Rechenleistung und kosten denjenigen, auf dessen Gerät sie aufgeführt werden, deshalb unter Umständen viel Geld. Noch mehr kostet es, wenn das Gerät dadurch unbenutzbar wird. Russische Cybersicherheitsforscher haben ein Android-Handy mit dieser neuen Art von Malware infiziert. Zwei Tage später war die überbeanspruchte Handybatterie aufgebläht und das Gehäuse des Telefons tatsächlich verzogen.

Die Forscher bezeichnen diese Malware als „Alleskönner“, da der Virus die Rechenleistung des Telefons voll ausnutzt, um Kryptowährungen zu erzeugen, Kontakte mit SMS-Spam zu überfluten, das Telefon mit Werbung zu überlasten und vieles mehr. In der Tat stellten die Forscher nach der Telefonzerstörung fest, dass „das einzige, was fehlt, Benutzerspionage ist“, was bedeutet, dass die Malware die Aktivitäten des Telefonbesitzers nicht ausspioniert oder überwacht hat.

Diese Trojaner-Virus-Malware, die als legale Software getarnt ist wurde nach Angaben der russischen Cybersicherheitsforscher hinter mehr als 20 Anzeigen verborgen, die sich selbst als Antiviren- oder Porno-Apps ausgaben. Dies bedeutet aber nicht, dass Trojaner auf diese Art von Apps beschränkt sind. Sie können sich überall verstecken. Auf PC oder Laptop gelangt die Malware mittels eines verseuchten Videos, dass nichtsahnende Benutzer per Facebook-Messenger zugesendet bekommen. Bösartige Software lauert heutzutage fast überall – manchmal sogar im Google Play App Store und Apples App Store. Nirgendwo ist der Benutzer wirklich sicher, aber die offiziellen App-Stores haben einen wesentlich sichereren automatischen Genehmigungsprozess.

Lesen Sie auch ...

Micro Moment erkennen und im Marketing nutzen

Heutzutage haben wir unsere Smartphones überall dabei und das Internet jederzeit verfügbar bei uns in der Tasche. Das hat das Kaufverhalten erheblich verändert. Google...

Journalismus ist während der Digitalisierung auf gedruckte Zeitungen angewiesen

Die Digitalisierung des Journalismus ist in vollem Gange. Die Bedeutung von Online-Angeboten nimmt immer weiter zu, während die Nachfrage nach gedruckten Zeitungen kontinuierlich nachlässt....

Dennoch sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass von Zeit zu Zeit sogar von scheinbar sicherer Seite aus eklige Malware auftaucht, bis aufmerksame Benutzer (hoffentlich schnell) Facebook, Microsoft, Google oder Apple über die betrügerische Software informieren. Diese „Alleskönner“ -Malware war jedoch eine neue Entdeckung, sogar für Forscher, die in den tiefen, dunklen Ecken der Cybersicherheitswelt arbeiten.

Wenn solche infizierten Telefone einmal mit solcher Malware verseucht sind, werden sie voraussichtlich bald unbenutzbar sein und müssen ersetzt werden. Die Hersteller der Telefone werden diese in einem solchen Fall sicherlich nicht auf Garantie austauschen, da sie kein Verschulden trifft. Wer jedoch aufmerksam ist, kann mit „Alleskönner“-Malware verseuchte Telefone durch Herausnehmen des Akku herunterfahren, bevor die Malware die Chance hat, durch Gewinnen von Kryptowährungen in ein paar Tagen das Telefon zu zerstören.

Um sich bestmöglich gegen solche neue Malware zu schützen, braucht man ein Anti-Malware-Programm wie zum Beispiel Enigmasoft SpyHunter (https://www.enigmasoftware.de/produkte/spyhunter/). SpyHunter ist eine leistungsfähige Echtzeit-Anti-Spyware-Anwendung, die entwickelt wurde, um auch weniger erfahrene Computernutzer beim Schutz ihrer PCs vor Bedrohungen aus dem Internet zu unterstützen. SpyHunter ist automatisch vorkonfiguriert, um optimalen Schutz mit geringem Aufwand zu bieten.

Lesen Sie auch ...

Zum Stand der Digitalisierung in Deutschland

Elmar Giglinger ist Unternehmer, Berater, Geschäftsführer und Programmdirektor. Er unterstützt Betriebe bei ihrer digitalen Transformation und zeigt auf, wie effiziente interne und externe Kommunikation...

Twitter-Townhall-Meeting zur Digitalisierung

Die Botschafter der nordischen Länder setzen von jeher auf eine enge Zusammenarbeit. Diese gute Tradition wird auch während der Corona-Krise beibehalten. Jetzt wollen sie...

Die Schadfunktionen sind meist getarnt, oder die Malware läuft gänzlich unbemerkt im Hintergrund. Es ist bei Malware auch üblich, dass eine ordnungsgemäße Deinstallation fehlschlägt, so dass zumindest Software-Fragmente im System bleiben. Diese können möglicherweise nach der Deinstallation weiterhin unerwünschte Funktionen ausführen. SpyHunter benutzt fortschrittliche Technologien, um aktuellen Malware-Bedrohungen einen Schritt voraus zu sein. SpyHunter bietet zusätzliche Möglichkeiten, um zu gewährleisten, dass jeder Benutzer SpyHunter nach seinen spezifischen Bedürfnissen anpassen kann.

Enigmasoft Limited ist ein im Privatbesitz befindlicher internationaler Systemintegrator und Entwickler von PC-Sicherheitssoftware. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung von PC-Sicherheitssoftware, Onlinesicherheitsanalysen, adaptive Bedrohungsbeurteilung und die Entdeckung von PC-Sicherheitsbedrohungen sowie auf maßgeschneiderte Malware-Behebungen für seine weltweit Millionen Abonnenten spezialisiert. Enigmasoft Limited ist besonders wegen SpyHunter, seiner Anti-Malware-Software und damit verbundenen Dienstleistungen bekannt.

Kontakt
Enigmasoft Limited
Ryan Gerding
Castle Street 1
D02 XD82 Dublin 2
+1 888 36006-46
info@enigmasoftware.com
www.enigmasoftware.com

Lesen Sie auch ...

Kurz erklärt – Onlinezugangsgesetz (OZG)

Das Onlinezugangsgesetz soll dafür sorgen, dass die Interaktion von Einzelpersonen oder Unternehmen mit Behörden leichter, schneller und auf die heutige Zeit angepasst wird. Das...

Customer Journey Marketing – wie die vollumfängliche Personalisierung im digitalen Handel gelingt

Personalisierung ist essentiell für ein erfolgreiches Customer Journey Marketing im digitalen Handel. Durch ein optimiertes Einkaufserlebnis, das auf den individuellen Wünschen und Interessen der...

http://www.youtube.com/watch?v=GZFK3NV1Hok

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts

Beliebte Beiträge

Zahlungsprozesse: Amazon Payments vs. Paypal

Wohl kaum jemand, der sich regelmäßig im Internet bewegt und auch online bestellt wird ein Paypal-Konto nicht sein eigen nennen. Die Vorteile sind (fast)...

Käufer, Produkte und Shoppingverhalten – so nutzen die Deutschen den E-Commerce

Für Unternehmen im E-Commerce ist es entscheidend, die eigene Zielgruppe beziehungsweise die eigenen Kunden zu kennen. Deswegen sind Infografiken wie die von Netzshopping so...

Wie Sie Journalisten dazu bringen, Ihnen zuzuhören

Die allermeisten Pressemitteilungen werden nie gelesen – weil Journalisten, wie auch Redakteure davon geradezu überschwemmt werden. Was also tun, um die Aufmerksamkeit von Journalisten...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Online Marketing Konferenz All-in-one trotzt der Krise

Dass Konferenzen in Zeiten von Corona durchaus möglich sind, beweist das Online Marketing Event All-in-one, das am 18.06.2020 ab 14:30 stattfindet und von SEMrush-Connect...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business Konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die Metajobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Value Model Canvas: Erweiterung des Business Model Canvas

Diesen Artikel vorlesen lassen? Value Model Canvas - Unternehmensidentität clever definieren Seit rund zehn Jahren hat sich das Business Model Canvas (BMC) als Hilfsmittel für das...

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

Anzeigedigital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge

Neue Malware zerstört sogar Telefone und deren Akkus

Teile diesen Artikel per Email