Profitieren Online-Shops von personalisierten Paketbeilagen

SPONSORED POST

In der heutigen Zeit wird es für Betreiber von Online-Shops immer wichtiger, mit effektiven Marketing-Strategien nicht nur Neukunden zu gewinnen, sondern auch Bestandskunden dauerhaft zu binden. Tag für Tag stehen Marketingverantwortliche im Bereich E-Commerce vor der Herausforderung, welche Werbestrategie das eigene Unternehmen nutzen sollte. Immer mehr Händler setzen hier auf interessante Paketbeilagen, die bei nahezu jeder Zielgruppe hohe Konversion erzielen.

Das macht Paketbeilagen so erfolgreich

- Anzeige -

Paketbeilagen gelten als eine besonders aufmerksamkeitsstarke Werbeform und versprechen branchenübergreifend gute Erfolgsquoten. Aber warum sind diese Beilagen so erfolgreich?

Es ist zum einen der relativ geringe Aufwand, der diese Werbeform für Werbetreibende äußerst attraktiv macht. Unternehmen platzieren ihr Werbematerial als Beilagen bei dem Versandhändler ihrer Wahl, der sich um die weitere Versendung kümmert.

Hier trifft die Paketbeilage beim potenziellen Kunden auf eine meist positive Grundstimmung. Der Vorteil: wenn ein Verbraucher das Päckchen öffnet, nimmt er den gesamten Inhalt, also auch sämtliche Beilagen wahr.

Viele unterschiedliche Werbeformen möglich

- Anzeige -

Als Beilage für Versendungen eignen sich in der Regel unterschiedliche Werbemittel, darunter Flyer, Gutscheine, Produktproben und Give-aways. Der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt. Zwar hängt der Erfolg der jeweiligen Werbemittel in erster Linie von der angesprochenen Zielgruppe ab, allerdings lassen sich auch einige allgemeingültige Aussagen treffen:

  • Unpersönliche Werbung ist weder spannend noch animiert sie den Konsumenten zu einer Handlung und bleibt kaum präsent.
  • Give-Aways und Produktproben veranlassen den Empfänger dazu, sich mit der Werbung zu beschäftigen. Diese aktive Auseinandersetzung verankert Unternehmen, Marke oder Produkt leichter im Gedächtnis.
  • Wertgutscheine, die einen festen Rabatt-Betrag ausweisen, sind beliebter und erfolgreicher als solche, die einen prozentualen Rabatt verheißen – hier ist der Preisvorteil für den Kunden offensichtlicher.

Zielgruppenspezifisch werben!

Es ist wichtig, die eigene Zielgruppe gut zu kennen. Nur so kann ein Unternehmen sichergehen, dass eine Paketbeilage die optimale Wirkung erzielt. Aus diesem Grund gehört personalisierte Werbung zu den unverzichtbaren Disziplinen eines Onlinehändlers. Damit Paketbeilagen nicht gleich im Mülleimer landen, sollte eine persönliche Ansprache auf Flyer, Gutschein und Co. Pflicht sein!

Mit Gewinnspielen zielgruppenübergreifenden Erfolg erzielen

Es gibt kaum eine Zielgruppe, die sich nicht von einem ausgefallenen Gewinnspiel ansprechen lässt. Hier haben kreative, interessante und außergewöhnliche Varianten eindeutig die Nase vorn. Das weiß auch Nico Plassmann, Marketingleiter bei der Firma Graphische Betriebe KIP GmbH + Co. KG:

„Das Interesse der Kunden zu gewinnen, ist die oberste Priorität einer Werbeaktion. Hierfür sind immer wieder neue, aufregende Produktideen erforderlich. Aus diesem Grund entwickeln wir stets ausgefallene Gewinnspiele mit dem gewissen Etwas, wie beispielsweise unsere neuen Knacklose“.

- Anzeige -

Die Besonderheit dieser ausgefallenen Lose ist, dass sich im Inneren ein nicht sichtbarer Coupon verbirgt. Durch Knicken oder Aufbrechen wird der Coupon sichtbar und kann entnommen werden. Ideal, um beispielsweise einen Sofortgewinn, einen personalisierten Rabattgutschein oder einen Promotion-Code für ein Onlinegewinnspiel weiterzugeben.

Durch Formstanzungen, rund, oval, quadratisch, rechteckig oder zum Beispiel in Form einer Flasche oder eines Schlüssels fallen solche Gewinnspiel-Lose im Paket sofort auf und wecken die natürliche Neugierde und den Spieltrieb des Empfängers.

„Personalisierten Werbeaktionen sind mit unseren Knacklosen keine Grenzen gesetzt. Durch alphanumerische Codierungen, EAN-Codierungen, QR-Codierungen und DataMatrix-Codes sowie Barcodes ist eine Erfolgsmessung beispielsweise von Paketbeilagen jederzeit problemlos möglich“,

berichtet Plassmann weiter.

Fazit

Unternehmen, die mithilfe von Paketbeilagen eine erfolgreiche Werbestrategie realisieren möchten, sollten auf aufmerksamkeitsstarke Werbemittel setzen. Personalisierte Flyer, Gutscheine, Produktproben und Give-aways sind – je nach Zielgruppe – eine perfekte Möglichkeit, das eigene Unternehmen, Marke(n) und Produkt(e) im Gedächtnis der Empfänger zu festigen. Mit pfiffigen Gewinnspielen gelingt dies – im wahrsten Sinne des Wortes – spielend!

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeProfitieren Online-Shops von personalisierten Paketbeilagen | digital-magazin.de
Anzeige

Beliebte Beiträge

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

- Anzeige -Profitieren Online-Shops von personalisierten Paketbeilagen | digital-magazin.de

Veranstaltungen

- Anzeige -Profitieren Online-Shops von personalisierten Paketbeilagen | digital-magazin.de

Ähnliche Beiträge