Promoted Listings – eBay überholt Amazon im Werbegeschäft

Das Kerngeschäft von Onlineriesen wie Amazon und eBay ist der Verkauf von Produkten. Mittlerweile spielt aber auch das Werbegeschäft eine beachtliche Rolle für die Umsätze der Konzerne. Das liegt unter anderem daran, dass Werbetechniken wie das Promoted Listing noch vergleichsweise jung sind und ein hohes Wachstumspotenzial besitzen. In der aktuellen Bilanz wächst das Werbegeschäft mit Promoted Listings bei eBay um 200%, wodurch die Plattform selbst den direkten Konkurrenten Amazon weit hinter sich lässt.

Ebay veröffentlicht seine Quartalszahlen

Wenn eBay seine Quartalszahlen veröffentlicht, ist das vor allem für die Anleger immer sehr spannend. Dieses Mal sind allerdings keine großen Sprünge festzustellen. Zwar steigt das Handelsvolumen (GMV) der Marktplatzes um 7%, allerdings sinkt der Überschuss um satte 60% im Vergleich zum Vorjahr. Hierbei muss allerdings berücksichtigt werden, dass eBay 2017 von diversen Steuererstattungen profitiert hat, die das Ergebnis verfälschen. In Bezug auf die verkauften Artikel stagniert eBay derzeit, da hier lediglich ein Wachstum von 1% festzustellen ist. Diese Tatsache spricht dafür, dass mittlerweile durchschnittlich ein höherer Verkaufspreis pro Artikel erzielt wird. In Sachen Umsatz ist eBay weiter stark. Dieser stieg im Vergleich zum Vorjahr um 12% und liegt bei 2,58 Milliarden US-Dollar. Weiterhin gibt der Konzern an, dass rund 171 Millionen Kunden die eigene Plattform aktiv nutzen, was einem Anstieg von 4% entspräche.

Händlerwerbung wird für eBay immer wichtiger

Lesen Sie auch ...

Customer Journey Marketing – wie die vollumfängliche Personalisierung im digitalen Handel gelingt

Personalisierung ist essentiell für ein erfolgreiches Customer Journey Marketing im digitalen Handel. Durch ein optimiertes Einkaufserlebnis, das auf den individuellen Wünschen und Interessen der...

Deutliche Verluste für Alibaba wegen Covid-19

Selbst Internet-Riesen wie Alibaba sind vor den Folgen der Corona-Krise nicht gefeit. So musste das Unternehmen aufgrund der Pandemie herbe Gewinneinbrüche hinnehmen. Ein Lichtblick...

Neben diesen überschaubaren Wachstumsschüben im Kerngeschäft des Unternehmens gibt es noch einen weiteren Bereich, der ordentlich Geld in die Kassen spült: Händlerwerbung. Das liegt daran, dass das Spektrum an Produkten auf der Plattform immer größer wird. Entsprechend haben immer mehr Händler ein immer größeres Interesse daran, ihre Produkte zu bewerben und sich von der Konkurrenz abzuheben. Die aktuellen Zahlen zeigen, dass der Bereich Händlerwerbung im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum um 200% gewachsen ist. Eine große Rolle spielt hierbei das Promoted Listing, also Anzeigenformate mit zusätzlicher Verkaufsprovision. Die Abrechnung erfolgt hierbei pro Lead statt pro Klick. Im vergangenen Jahr wurden rund 139 Millionen solcher Promoted Listings von mehr als 200.000 Händlern geschaltet.

Promoted Listings – eBay überholt Amazon im Werbegeschäft 1

Selbst Amazon kann mit eBays Werbegeschäft nicht mithalten

Im Bereich der Werbeanzeigen kann es aktuell niemand mit eBay aufnehmen. Selbst Amazon hat bei diesem Thema das Nachsehen, schließlich liegt das Wachstum des Onlineriesen im Werbegeschäft bei „gerade einmal“ 139%. Hierbei ist aber zu bemerken, dass die Zahlen bei eBay und Amazon jeweils unterschiedlich erhoben werden. Bei eBay werden die Einnahmen aus dem Promoted Listing mit anderen Werbeeinnahmen addiert, während Amazon diese anderen Werbeeinnahmen nicht einzeln beziffert, sondern zusammen mit anderen Einnahmen in einem separaten Wert bündelt. Insgesamt zeichnet sich jedoch ein klarer Trend ab: Für große Player wie Amazon und eBay, aber auch für die OTTO-Group, haben Werbeanzeigen eine immer größere Bedeutung.

Lesen Sie auch ...

Kurz erklärt – Onlinezugangsgesetz (OZG)

Das Onlinezugangsgesetz soll dafür sorgen, dass die Interaktion von Einzelpersonen oder Unternehmen mit Behörden leichter, schneller und auf die heutige Zeit angepasst wird. Das...

Überwachung am Arbeitsplatz – Mitarbeiter-Tracking kommt immer mehr in Mode

Durch die Corona-Krise arbeiten die Menschen vermehrt im Homeoffice. Das kommt bei allen Beteiligten so gut an, dass die Unternehmen diese Arbeitsweise teilweise dauerhaft...

Lesen Sie auch ...

Twitter-Townhall-Meeting zur Digitalisierung

Die Botschafter der nordischen Länder setzen von jeher auf eine enge Zusammenarbeit. Diese gute Tradition wird auch während der Corona-Krise beibehalten. Jetzt wollen sie...

Zum Stand der Digitalisierung in Deutschland

Elmar Giglinger ist Unternehmer, Berater, Geschäftsführer und Programmdirektor. Er unterstützt Betriebe bei ihrer digitalen Transformation und zeigt auf, wie effiziente interne und externe Kommunikation...

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts

Beliebte Beiträge

Zahlungsprozesse: Amazon Payments vs. Paypal

Wohl kaum jemand, der sich regelmäßig im Internet bewegt und auch online bestellt wird ein Paypal-Konto nicht sein eigen nennen. Die Vorteile sind (fast)...

Käufer, Produkte und Shoppingverhalten – so nutzen die Deutschen den E-Commerce

Für Unternehmen im E-Commerce ist es entscheidend, die eigene Zielgruppe beziehungsweise die eigenen Kunden zu kennen. Deswegen sind Infografiken wie die von Netzshopping so...

Wie Sie Journalisten dazu bringen, Ihnen zuzuhören

Die allermeisten Pressemitteilungen werden nie gelesen – weil Journalisten, wie auch Redakteure davon geradezu überschwemmt werden. Was also tun, um die Aufmerksamkeit von Journalisten...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Online Marketing Konferenz All-in-one trotzt der Krise

Dass Konferenzen in Zeiten von Corona durchaus möglich sind, beweist das Online Marketing Event All-in-one, das am 18.06.2020 ab 14:30 stattfindet und von SEMrush-Connect...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business Konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die Metajobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Value Model Canvas: Erweiterung des Business Model Canvas

Diesen Artikel vorlesen lassen? Value Model Canvas - Unternehmensidentität clever definieren Seit rund zehn Jahren hat sich das Business Model Canvas (BMC) als Hilfsmittel für das...

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

Anzeigedigital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge

Promoted Listings – eBay überholt Amazon im Werbegeschäft

Teile diesen Artikel per Email