Quickstart online – Amazon und Handelsverband kooperieren

Mit Amazon und dem Handelsverband haben zwei Organisationen eine Allianz geschlossen, die nicht gerade als natürliche Verbündete gelten. Das gemeinsame Ziel: dem stark gebeutelten Einzelhandel bei der Digitalisierung zu helfen. Zu diesem Zweck wurde die Initiative Quickstart online ins Leben gerufen. Sie will Einzelhändlern die ersten Schritte in der digitalen Welt erleichtern und sie bei ihrer digitalen Transformation unterstützen. Amazon spricht sich in diesem Zusammenhang für eine Vielfalt des Marktes aus.

Der Einzelhandel leidet

- Anzeige -

Der Einzelhandel bekommt es derzeit von allen Seiten ab: Die Corona-Krise führt zu Einnahmeverlusten, die Online-Konkurrenz wächst und die Digitalisierung erfordert teils hohe Investitionen und die Umstellung der Geschäftsprozesse. Viele sind hiermit überfordert und mussten in den letzten Monaten ihr Geschäft aufgeben. Die Bundesregierung möchte diesem Trend entgegenwirken, weswegen sich Wirtschaftsminister Altmaier im September mit Repräsentanten des Handels und der Kommunen trifft. Vor allem die Chancen der Digitalisierung für den Einzelhandel und notwendige Schritte für eine erfolgreiche digitale Transformation der Branche sollen besprochen werden, berichtet t3n.de.

Quickstart online will die Digitalisierung des Einzelhandels fördern

Doch noch eine weitere Allianz sorgt derzeit für Aufsehen: Amazon und der Handelsverband wollen gemeinsam die Digitalisierung des Einzelhandels vorantreiben. Mit an Bord ist die Initiative „Händler helfen Händlern“. Das gemeinsame Projekt trägt den Namen Quickstart online und hat zum Ziel, bisher stationär agierenden Händlern ihre digitale Transformation zu erleichtern. Hierdurch sollen aktuell stark betroffenen Unternehmen Möglichkeiten aufgezeigt werden, durch die Digitalisierung neue Verkaufsperspektiven zu erschließen.

Unter anderem bietet Quickstart online Händlern die Möglichkeit, an Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen. Diese sind als Onlinetrainings konzipiert, um Interessierte direkt mit der digitalen Welt in Kontakt zu bringen und den Kontaktbeschränkungen gerecht zu werden. Außerdem treten erfolgreiche Händler in Top-Talks als Speaker auf und vermitteln einen Eindruck davon, welche Aspekte für Erfolg im digitalen Zeitalter zwingend erforderlich sind. Weitere Unterstützer des Projekts sind der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die DIHK.

Amazon spricht sich für Vielfalt am Markt aus

- Anzeige -

Dass sich ausgerechnet Amazon für die Belange des Einzelhandels stark macht, ist zunächst etwas überraschend. Amazons Deutschlandchef, Ralf Kleber, erklärt das damit, dass der Konzern in der Vielfalt des Handels eine wichtige Voraussetzung für eine hohe Lebensqualität aller Menschen sehe. Deswegen engagiere sich der Onlineriese beim Quickstart online Projekt nicht nur mit seinem Namen und seiner Erfahrung, sondern gestaltete es auch inhaltlich mit.

Wir wollen mit Quickstart Online gemeinsam Mut machen und Wege aufzeigen. Es ist eine weitere und gewiss nicht die letzte Maßnahme, mit der auch wir kleinen und mittleren Händlern unter die Arme greifen möchten. Denn wir sind der Überzeugung, dass ein lebendiger vielfältiger Handel am Ende für alle das Beste ist.

 

Ralf Kleber, Chef von Amazon in Deutschland, auf linkedin.com

Hierbei gehe es nicht allein darum, Wege aufzuzeigen, um auf Amazon erfolgreich zu werden. Stattdessen würde darauf abgezielt, Händlern ein Grundwerkzeug an die Hand zu geben, ohne das eine Arbeit in der digitalen Welt nicht möglich wäre. Zu diesem Zweck bietet Amazon Antworten auf rechtliche Fragen, erläutert Wege zu einer effizienten Kundenbindung und stellt Strategien für eine erfolgreiche Nutzung sozialer Netzwerke vor.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeQuickstart online – Amazon und Handelsverband kooperieren | digital-magazin.de
Anzeige

Beliebte Beiträge

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

- Anzeige -Quickstart online – Amazon und Handelsverband kooperieren | digital-magazin.de

Veranstaltungen

- Anzeige -Quickstart online – Amazon und Handelsverband kooperieren | digital-magazin.de

Ähnliche Beiträge