Verwaltung von Standortinformationen – Yext kooperiert mit Google

Aktuelle Standortinformationen sind für Unternehmen aller Größen eine wichtige Komponente in Bezug auf die Kundenzufriedenheit. Veraltete Informationen ärgern Kunden und beeinträchtigen die Suchmaschinenoptimierung negativ. Der Standort-Daten-Management Anbieter Yext unterstützt Unternehmen seit Langem bei der Verwaltung ihrer Standortinformationen. Seit Neuestem sogar durch eine Kooperation mit Google.

Standtortinformationen verwalten – das bietet die neue Programmierschnittstelle

Yext ermöglicht es Unternehmen und Anbietern, ihre Standortinformationen in nahezu allen Onlinebereichen zu verwalten und ihren Kunden zugänglich zu machen. Hierzu gehören mobile Apps ebenso wie Informationen auf der eigenen Website, in sozialen Netzwerken, in Verzeichnissen, auf Landkarten und bei den Suchmaschinen selbst. Seit der Kooperation mit Google steht den Unternehmen hierfür zusätzlich die Programmierschnittstelle „Google My Business“ zur Verfügung. Nutzer haben jetzt die Möglichkeit, ihre Standortinformationen direkt in der Suchmaschine zu verwalten. Hierdurch erscheinen sie innerhalb kürzester Zeit bei den Suchergebnissen und sind somit stets aktuell. Die Informationen stehen zusätzlich bei Google Maps und Google Shopping bereit, sodass alle Kanäle gleichzeitig aktualisiert und genutzt werden.

Unternehmen, Kunden, Google – wer profitiert von der Kooperation?

Die Unternehmen haben durch die Angebote von Yext die Möglichkeit, ihre Standortdaten mit einem Klick aktuell zu halten und müssen diese nicht auf jeder Seite einzeln aktualisieren und anpassen. Das spart Zeit und optimiert die Unternehmensprozesse. Gerde kurzfristige Informationen wie zeitweilige Standortschließungen aufgrund von Unwetter oder Krankheit können so innerhalb kürzester Zeit kommuniziert werden, sodass kein Kunde vor verschlossener Tür steht. Außerdem ist die Arbeit direkt im Google-Spektrum eine gute Möglichkeit, die Suchmaschinenoptimierung zu gestalten und im Ranking hohe Positionen zu belegen.

Die Kunden haben durch die rasche Aktualisierung der Standortinformationen stets ein aktuelles Bild über die Unternehmen, die sie interessieren. Gerade für Kaufentscheidungen, Reservierungen und Filialbesuche sind solche Informationen kostbar. Verwirrende Doppelungen von Informationen (auf der Website steht das eine, bei Google Maps das andere) kommen nicht mehr vor, weil alle Standortinformationen synchron aktualisiert werden. Nicht zuletzt profitiert Google von einer steigenden Zahl an Nutzern und einer größeren Menge an Daten. Diese helfen unter anderem dabei, den Suchenden aktuelle und hilfreiche Suchergebnisse zu liefern, was wiederum den Erfolg der Suchmaschine steigert.

Das Angebot wird genutzt – mehrere Unternehmen setzen bereits auf Yext

Das Angebot von Yext erfreut sich großer Beliebtheit. Die Unternehmen erkennen und wertschätzen die Möglichkeit, die eine effiziente Verwaltung von Standortinformationen für den E-Commerce bietet. So setzen mittlerweile 50 Millionen Unternehmen weltweit auf Yext-Lösungen. Das Ziel ist es, den Kunden einen Mehrwert bei der Onlinesuche zu bieten und den Besuch in einer Filiale vor Ort attraktiv zu machen. Ein möglichst direkter Kundenkontakt – online wie persönlich – wird angestrebt. Seit der Kooperation mit Google haben sich bereits 200 Unternehmen mit rund 100.000 Standorten dafür entschieden, die Programmierschnittstelle für eine direkte Datenverwaltung in der Suchmaschine zu nutzen. Tendenz steigend. Dieser Trend ist nicht zuletzt dadurch zu erklären, dass aktuelle Standortinformationen für Unternehmen aller Größen relevant sind und entsprechend von allen genutzt werden.

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Patrick Tarkowski
Patrick Tarkowski
Patrick Tarkowski ist studierter Germanist und Anglist und arbeitet bereits seit 2008 als Autor für Onlineshops und Unternehmen. Er ist in ganz unterschiedlichen Themengebieten beheimatet, kennt sich aber speziell in den Bereichen E-Commerce, Online Marketing, Familie und Erziehung sowie SEO aus. Neben Fachtexten schreibt er eigene E-Books, Theaterstücke und Romane und entwickelt Unterrichtsmaterialien.
AnzeigeWerbung in Podcasts

Veranstaltungen

Nexus 2020 – Vollgas am Nürburgring

Das dritte E-Commerce Event des Händlerbundes findet im kommenden Jahr unter einem neuen Namen statt: NEXUS. In insgesamt vier Themenwelten beschäftigen sich Expertinnen und...

Command Control – Cyber Resilience neu gedacht

Das Expertentreffen Command Control findet im Jahr 2020 bereits zum zweiten Mal statt. Der Gipfel beschäftigt sich mit dem Thema Cyber-Sicherheit und nimmt in...

merchantday 2020 – Die Marktplatz-Konferenz zum E-Commerce

Der merchantday hat sich seit dem ersten Event im Jahr 2017 zu einem viel beachteten Branchenevent zum Thema E-Commerce entwickelt. Alljährlich nehmen mehrere hundert...

E-Commerce-Day 2020 – eine Institution in Köln

Bereits zum 11. Mal findet in diesem Jahr der E-Commerce-Day in Köln statt. Das Event hat sich zu einem Pflichtprogramm für alle Player im...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das?

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Die Metajobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben sich recht eindeutige...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für die Führungskräfte...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

digital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge