Paris Retail Week 2016: E-Commerce mit French Expertise

Die zweite Paris Retail Week findet an der Porte de Versailles statt und vereint die beiden Traditionsmessen „E-Commerce Paris“ und „Equipmag“ unter einem Dach. Das Event nimmt das Thema „French Expertise“ in den Blick und zeigt somit die Strategien und die Bedeutung französischer Unternehmen im regionalen und Internationalen Handel auf. Vorträge, Business und Networking stehen gleichermaßen auf dem Programm. Denn bei der Veranstaltung sind wahre Branchengrößen ebenso vertreten wie kleine Nischenexperten.

Die wichtigsten Fakten zur Paris Retail Week 2016 im Überblick

- Anzeige -

Die Paris Retail Week 2016 findet in der Zeit vom 12 bis 14. September 2016 auf dem Paris Messegelände Port de Versailles in den Pavillons 2+3 statt. 1.000 Aussteller werden sich einem Publikum von 50.000 Fachbesuchern präsentieren und in 300 Konferenzen werden die aktuellsten Themen rund um den E-Commerce und den stationären Handel besprochen.

Es handelt sich bei der Veranstaltung um die zweite Paris Retail Week überhaupt. Sie steht unter dem Motto „French Expertise“ und zeigt Besonderheiten des französischen Marktes und französischer Unternehmen auf. Zudem wird ein Themenpark mit Start-ups zu sehen sein, in dem sich junge, französische Unternehmen präsentieren und Anhänger für ihre Ideen und Produkte finden können.

Synergieeffekte aus zwei Messen werden genutzt

Unter dem Dach der Paris Retail Week sind die beiden etablierten Fachmessen „E-Commerce Paris“ und „Equipmag“ vereint. Während die erste alle Belange des Onlinehandels im Rahmen von Vorträgen, Geschäften und persönlichen Gesprächen thematisiert, handelt es sich bei der zweiten um eine Retail-Messe, die sich um die Anliegen des stationären Handels kümmert. Die E-Commerce Paris wird bereits zum 13. Mal durchgeführt. Im Rahmen von Vorträgen werden vor allem die Leistungen von Schlüsselakteuren vorgestellt, die den Markt bereits beeinflusst haben und innovative Ideen für die Zukunft des Handels präsentieren.

- Anzeige -

Schwerpunkte der Equipmag sind demgegenüber „French Touch“ und „French Tech“, anhand derer die aktuellen Entwicklungen ganz unterschiedlicher Handelszweige abgebildet werden. Wertschöpfende Bereiche kommen ebenso zur Sprache wie die Aspekte Ladeneinrichtung, Marketing sowie Werbung am Verkaufsort. Die Kombination beider Handelsbereiche wird Synergien freiwerden lassen und ungeahnte Wege und Möglichkeiten aufzeigen, wie stationärer und digitaler Handel einander ergänzen können.

Wissenswertes zum Programm der Retail Week 2016
paris-retail-week-logo

Neben den Vorträgen und Gesprächen auf der Paris Retail Week 2016 gibt es ein buntes Programm. Unter anderem werden zum ersten Mal die Paris Retail Awards verliehen. Insgesamt wird es 10 Innovationspreise geben, mit denen die Ideen und das Engagement verschiedener Unternehmen ausgezeichnet werden. Vor allem der „Rookie of the Year“ ist eine besondere Ehrung, mit der vielversprechende Start-ups ausgezeichnet werden. Des Weiteren können Besucher des Events an verschiedenen Store Tours teilnehmen und sich in die Welt vielfältiger Concept Stores ziehen lassen. Hier können neue Technologien und Designs „in-house“ getestet und erlebt werden. Insbesondere Entscheider aus Großunternehmen aber auch KMUs finden hier ansprechende Inspirationen für ihre Geschäfte und können wertvolle Kontakte mit Entwicklern und Geschäftsführern knüpfen. Somit verknüpft die Retail Week 2016 gekonnt Elemente aus dem Onlinehandel und dem Retail und regt zu einer Auseinandersetzung mit dem Global Shopping und dem E-Commerce der Zukunft an.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

#Tags
AnzeigeWerbung in Podcasts
Anzeige

Beliebte Beiträge

UI Design für Onlineshops: Wie sich das Gestaltungs­raster auf die Konversion auswirkt

So gut wie allen modernen E-Commerce-Seiten liegt ein Gestaltungsraster zugrunde. Obwohl nur unsichtbares Hilfsmittel für Webdesigner, hat die Wahl des richtigen Grids entscheidenden Einfluß...

e-Marketingday – Digitalisierung mitgestalten

Der e-Marketingday ist der Sammelplatz von Experten aus dem Bereich Onlinemarketing. Onlinehändler haben hier die Möglichkeit, sich individuell zu bestimmten Themen rund um den...

Komm mir nicht zu nah – mehr Digitalisierung durch das Coronavirus

Das Coronavirus führt schon jetzt zu einer Zunahme digitaler Prozesse und Arbeitsweisen. Immer mehr Menschen meiden den Kontakt zu anderen und ziehen sich bei...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Großes E-Logistik Event: DELIVER

Wichtig! Update zum Event (04.09.2020) Aufgrund des Coronavirus wird das große E-Logistik Event DELIVER am 8. und 9. Oktober 2020 komplett digital abgehalten. Die nächste...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...

Ähnliche Beiträge