Neuer Anbieter für 3D Websites und virtuelle Messen

Pressemitteilung

Unternehmen erhalten eigene Messehalle – flexible und kostengünstige Teilnahme an Online-Kongressen

Karlsruhe / Bruchsal, 10. März 2021 – Nachdem wegen der Corona-Pandemie seit vergangenem Jahr zahlreiche Messen und Kongresse digital stattfinden, gibt es nun einen neuen Anbieter für die Gestaltung und Programmierung von virtuellen Messehallen, Konferenzwelten und Websites: die 3D Ready GmbH ( https://3d-ready.eu/) mit Sitz in Bruchsal bei Karlsruhe. Gegründet hat sie Dr. Robert Scholderer, der bereits die auf IT-Beratung und IT-Dienstleistungen spezialisierte Scholderer GmbH leitet.

“Mit der neuen Firma bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, ihre Präsenz im Netz auszubauen und zu verbessern”, so Scholderer. “Mit einer 3D Webseite erhalten sie nicht nur einen digitalen Vorsprung und ein Alleinstellungsmerkmal, jeder Besuch der Website wird auch zu einem räumlichen Erlebnis für die User.” Die 3D Website gleiche dann eher einer Messehalle, in der Interessenten und potenzielle Kunden die Leistungen und Angebote einer Firma betrachten und an konkreten Beispielen erleben können. “Das ist eine völlig neue Form der Internetkommunikation”, betont Robert Scholderer und verweist auf die eigene in 3D gestaltete Website https://3d.scholderer.de.

Kosteneinsparung durch virtuelle Mehrfach-Nutzung

Zusätzlich sparen die Unternehmen viel Geld, denn die als neue Website geschaffenen digitalen 3D-Messestände und Messehallen könne auch für virtuelle Kongresse genutzt werden, ohne dass es hierfür einen neuen virtuellen Messestand braucht. Kunden, Konferenzteilnehmer und Messebesucher lassen sich damit jederzeit digital integrieren und neue Mitarbeiter rekrutieren. Neuheiten können mit austauschbaren virtuellen Messeständen flexibel hinzugefügt und aktualisiert werden. Über andere Websites und soziale Medien kann die Darstellung dann wieder geteilt und so mehr Aufmerksamkeit generiert werden.

Die Gründung der 3D Ready GmbH ist eine Folge des steigenden Interesses und des Bedarfs an IT-Dienstleistungen im Zusammenhang mit Digitalisierung und virtual reality. “Wir gehen davon aus, dass die Zahl der Online-Kongresse unabhängig von Corona weiter zunehmen wird. Zugleich steigt der Anspruch der Teilnehmer und Aussteller an eine professionelle räumliche, virtuelle Darstellung”, sagt Scholderer. Das nötige Fachwissen, moderne Technik und die gute Kooperation von Marketing-Experten, Grafikern, Programmierern und Kundenberatern wird die 3D Ready GmbH mit ihrem Netzwerk aus Partnerunternehmen bieten.

Das Angebot ist nicht auf Messestände oder Messehallen beschränkt. Die 3D Websites können auch als Hochschul-Campus oder als virtuelles Museum gestaltet und genutzt werden. Technisches Gerüst, Content und grafische Darstellung können jederzeit angepasst und aktualisiert werden. “Für unsere Kunden ist das ist ein großer Vorteil bei Kosten und Nutzenvielfalt”, hebt Robert Scholderer hervor. Ein weiterer Pluspunkt: zusammen mit der Scholderer GmbH ( https://www.scholderer.de/) bietet 3D Ready ein stabiles und sicheres Cloud-Hosting, damit die neue 3D Umgebung rund um die Uhr genutzt werden kann.

Die Scholderer GmbH ist ein auf ITSM spezialisiertes Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen für IT-Service und Service Level Agreement (SLA) mit Schulungen zur Providersteuerung. Für namhafte deutsche Firmen und internationale Konzerne hat Scholderer bis heute über 3.500 SLA- und Outsourcing-Verträge mit einem Volumen von über 2,6 Milliarden Euro erstellt. Das vom Unternehmen entwickelte SOUSIS-Modell zählt offiziell zu den vier internationalen IT-Standards für die Gestaltung von SLAs und wird weltweit von fast 2.000 IT-Firmen angewendet. Im Jahr 2020 hat Scholderer mit “ITSM Horizon” den ersten Avatar-gestützten 3D-Online-Kongress in der IT-Branche organisiert. Gründer und Geschäftsführer Robert Scholderer studierte Mathematik und Informatik in München, promovierte in Karlsruhe und habilitierte sich an der TU Ilmenau, wo er auch als Dozent tätig ist. Seit Anfang 2021 ist er Vorsitzender des IT Management Service Forums (ITSMF) in Österreich. Er ist Autor der Fach-Bestseller “IT-Servicekatalog” und “Management von Service Level Agreements”, seine Seminare und Vorträge haben mehr als 1.000 Teilnehmer besucht.

Firmenkontakt
Scholderer GmbH
Robert Scholderer
Durlacher Straße 95
76646 Bruchsal
(07251) 5055515
SLA@scholderer.de

Start

Pressekontakt
Scholderer GmbH / Claudius Kroker · Text & Medien
Kerstin Dorn
Durlacher Straße 95
76646 Bruchsal
(07251) 5055515
scholderer@ck-bonn.de

Start

Empfehlung der Redaktion

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Beiträge

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge