Libra und Shopify – eine Finanzinfrastruktur für den E-Commerce

Nach zuletzt vielen schlechten Nachrichten für die von Facebook initiierte Währung Libra, gibt es nun eine erste positive Meldung. Die E-Commerce-Plattform Shopify tritt der Libra-Association bei. Das Ziel der Kooperation ist eine gut ausgebaute Finanzinfrastruktur, die den Einsatz von Geld im E-Commerce erleichtert. Einmal auf dem Markt könnte Libra in den Shops von Shopify für Zahlungen genutzt werden, was für die Anwender und für Shopify gleichermaßen Vorteile mit sich brächte. Aktuell ist aber noch unklar, ob Libra überhaupt als Währung zulässig ist.

Libra hatte zuletzt mit Problemen zu kämpfen

In den letzten Monaten sah es recht düster für das Libra-Projekt von Facebook aus. Zahlreiche Partner wie eBay, PayPal und Visa haben die Libra-Association verlassen. Grund hierfür waren nicht zuletzt die vielen politischen Hürden, die Libra in den Weg gelegt wurden. Deswegen haben vor allem solche Launch-Partner das Projekt verlassen, die sich auf digitale Geldgeschäfte spezialisiert haben.

Nun gibt es jedoch wieder einmal positive Nachrichten für das Projekt: Die E-Commerce-Plattform Shopify ist der Libra-Association beigetreten, berichtet Jakob Steinschaden auf trendingtopics.at. Ein Grund hierfür ist, dass die globale Finanzinfrastruktur nicht auf digitale Geldgeschäfte ausgelegt ist. Das möchte Shopify gemeinsam mit Libra ändern. Langfristig könnte die neue Währung somit in den über eine Million Onlineshops genutzt werden, die mit Shopify entstanden sind.

Shopify erhofft sich Vorteile aus der Kooperation mit der Libra-Association

Shopify verspricht sich von der Kooperation mit Libra zahlreiche Vorteile sowohl für die Händler als auch für sich selbst. So würde das neue Zahlungsnetzwerk den Händlern beispielsweise den Zugang zu Geld massiv erleichtern, was deren globale Aktivitäten unterstützen würde. Gleichzeitig wären die Nutzer der Shops durch die neue Währung weltweit besser vor Betrug geschützt und könnten verlässlicher und sicherer im Onlinehandel einkaufen.

Für Shopify selbst könnten sich aus der Zusammenarbeit ebenfalls Vorteile ergeben. So erhofft sich das Unternehmen, sich zahlreiche Gebühren ersparen zu können, die beim Einsatz von Kreditkarten anfallen. Shopify selbst möchte für einen Knoten des Netzwerks verantwortlich sein und die hierbei anfallenden Transaktionen selbst berechnen. Deswegen ist das Unternehmen an einer engen Zusammenarbeit bei der Umsetzung der Finanzinfrastruktur interessiert.

Jetzt lesen
So tickt und klickt Deutschland 2020 – Die große Digitalisierungsstudie der Generationen

Libras Marktreife ist noch ungewiss

Aktuell ist allerdings noch ungewiss, ob das Libra-Projekt überhaupt realisiert werden kann. Eigentlich sollte Libra in diesem Jahr an den Start gehen, doch dieser Beginn verzögert sich voraussichtlich noch. Das liegt vor allem daran, dass viele Staaten Bedenken haben, dass Facebook durch die neue Währung in Konkurrenz zu staatlichen Währungen tritt. Entsprechend haben sich die Regulierungsbehörden und Notenbanken gegen das Projekt gestellt und ihm viele Hindernisse in den Weg gelegt. Aktuell ist noch nicht klar, ob die von Facebook angestrebten Ziele rechtskonform sind. Deswegen hat das Unternehmen angekündigt, den Launch der neuen Währung zunächst zu verschieben bis „regulatorische Klarheit“ erreicht sein wird.

Jetzt lesen
Home-Office: mehr Wertschätzung für diese neue Art zu arbeiten

 

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Patrick Tarkowski
Patrick Tarkowski
Patrick Tarkowski ist studierter Germanist und Anglist und arbeitet bereits seit 2008 als Autor für Onlineshops und Unternehmen. Er ist in ganz unterschiedlichen Themengebieten beheimatet, kennt sich aber speziell in den Bereichen E-Commerce, Online Marketing, Familie und Erziehung sowie SEO aus. Neben Fachtexten schreibt er eigene E-Books, Theaterstücke und Romane und entwickelt Unterrichtsmaterialien.
AnzeigeWerbung in Podcasts

Veranstaltungen

merchantday 2020 – Die Marktplatz-Konferenz zum E-Commerce

Aktuelle Information: Der merchantday 2020 findet nicht statt! Weitere Informationen finden Sie hier. Der merchantday hat sich seit dem ersten Event im Jahr 2017 zu einem viel beachteten...

E-Commerce-Day 2020 – eine Institution in Köln

Aktuelle Information: Der e-Commerce Day 2020 findet nicht statt! Weitere Informationen finden Sie hier. Bereits zum 11. Mal findet in diesem Jahr der E-Commerce-Day in Köln statt. Das...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die Metajobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Value Model Canvas: Erweiterung des Business Model Canvas

Diesen Artikel vorlesen lassen? Value Model Canvas - Unternehmensidentität clever definieren Seit rund zehn Jahren hat sich das Business Model Canvas (BMC) als Hilfsmittel für das...

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

Anzeigedigital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge