Berlin Expo 2018: den E-Commerce von allen Seiten beleuchten

Berlin Expo startet in die dritte Runde.

Am 15. Februar 2018 geht die „E-Commerce Berlin Expo“ in die dritte Runde. Geplant ist es, an die letztjährigen Erfolge anzuknüpfen und das Event noch größer werden zu lassen. Für die E-Commerce Berlin Expo 2018 wurden namhafte Partner und Aussteller gewonnen, die den rund 4.000 Besuchern Einblicke in die vielfältigen Bereiche des E-Commerce geben werden. Bei Präsentationen, in Foren und durch Diskussionen wird eine lebendige Atmosphäre geschaffen, die Informationsaustausch und Netzwerken gleichermaßen ermöglicht.

Das hatte die diesjährige Berlin Expo zu bieten

Publikum und Gäste auf der Berlin EXPO 2018
Großes Interesse des Publikums für Aussteller und Speaker …

Lesen Sie auch ...

Deutliche Verluste für Alibaba wegen Covid-19

Selbst Internet-Riesen wie Alibaba sind vor den Folgen der Corona-Krise nicht gefeit. So musste das Unternehmen aufgrund der Pandemie herbe Gewinneinbrüche hinnehmen. Ein Lichtblick...

Kurz erklärt – Onlinezugangsgesetz (OZG)

Das Onlinezugangsgesetz soll dafür sorgen, dass die Interaktion von Einzelpersonen oder Unternehmen mit Behörden leichter, schneller und auf die heutige Zeit angepasst wird. Das...

Im Februar 2017 fand die zweite Berlin Expo statt. Insgesamt präsentierten 83 Branchenführern den rund 3.000 Teilnehmern der Expo ihr Wissen, ihre Produkte und ihre Serviceleistungen aus dem Bereich E-Commerce. Insgesamt gab es vier Bühnen, auf denen die Teilnehmer sprachen beziehungsweide Diskussionen anboten. Zu den wichtigsten Themen, die in diesem Zusammenhang besprochen wurden, zählen das Onlinemarketing, die E-Shop Software, Cross-Channel-Technologien, E-Payment, Logistik und vieles mehr. Aktuelle Trends und zeitlose Dauerbrenner kamen hierbei gleichermaßen zur Sprache.

Sehr viel Raum wurde den Themen Expansion und Internationalisierung gewidmet. Hierbei spielen Russland und China eine entscheidende Rolle. Außerdem wurden Social Media Strategien, unterschiedliche Verkaufskanäle sowie Performance Marketing und Programmatic thematisiert. Bei all diesen Themen sind Youtube und Facebook von großer Bedeutung. Zu den namhaften Teilnehmern, die auf der Expo 2017 vertreten waren, zählen Karl Wehner (Alibaba), Oliver Prothmann (Präsident des Bundesverbands Onlinehandel e.V.) und Thomas Ficht (Idealo).

Das erwartet Gäste auf der Berlin Expo 2018

Im nächsten Jahr findet die Berlin Expo am 15. Februar statt. Im Berlin Station werden dann rund 4.000 Gäste erwartet, die sich von dem beeindruckenden Lineup informieren und unterhalten lassen wollen. Das Ziel ist es, an den Erfolg der diesjährigen Expo anzuknüpfen und den Besuchern ein möglichst umfassendes Angebot an Sprechern und Themen aus dem Bereich E-Commerce zu bieten. Zu diesem Zweck wird die Berlin Expo, die 2016 mit bescheidenen Mitteln im kleinen Rahmen zum ersten Mal stattgefunden hat, noch einmal spürbar wachsen und eine größere Zahl an Partnern und Besuchern für sich gewinnen können. Die Teilnahme an dem Event ist kostenlos, dennoch empfiehlt sich eine vorherige Reservierung. Zudem sollten Partner und Aussteller frühzeitig den Kontakt mit den Veranstaltern der Berlin Expo 2018 suchen, um die Stände zu bekommen, für die sie sich interessieren.

Lesen Sie auch ...

Querschnitt durch die Digitalisierung – Die Ausstellung „Neuland: Ich, wir und die Digitalisierung“

Mit etwas Verspätung startete in Frankfurt die Ausstellung "Neuland: ich, wir und die Digitalisierung". Diese beschäftigt sich mit dem, was im digitalen Bereich war,...

Zum Stand der Digitalisierung in Deutschland

Elmar Giglinger ist Unternehmer, Berater, Geschäftsführer und Programmdirektor. Er unterstützt Betriebe bei ihrer digitalen Transformation und zeigt auf, wie effiziente interne und externe Kommunikation...

 – Hier geht es zur Veranstaltungs-Seite

Diese Partner und Sprecher konnten für die Berlin Expo 2018 gewonnen werden

Einer der vielen Gründe, der Berlin Expo 2018 einen Besuch abzustatten, ist die Anzahl an renommierten Sprechern, die bei dem Event zugegen sein werden. Unter anderem werden Luka Brekalo (L’Oréal), Daniel Kramer (Facebook), Lior Barak (Zalando), Rob Cassedy (eBay) und Rowan Merewood (Google) sprechen. Aktuelle Trends und zukünftige Herausforderungen für alle Player im Onlinehandel werden die Themen sein. Aktuell arbeitet das Team von E-Commerce Capitals daran, noch weitere lohnenswerte Sprecher und Partner für die Berlin Expo 2018 zu gewinnen und somit die Attraktivität und die Professionalität des Events noch weiter zu steigern.

Berlin Expo 2018: den E-Commerce von allen Seiten beleuchten 1
Die Speaker auf der E-Commerce Expo 2018 in Berlin

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts

Beliebte Beiträge

Zahlungsprozesse: Amazon Payments vs. Paypal

Wohl kaum jemand, der sich regelmäßig im Internet bewegt und auch online bestellt wird ein Paypal-Konto nicht sein eigen nennen. Die Vorteile sind (fast)...

Käufer, Produkte und Shoppingverhalten – so nutzen die Deutschen den E-Commerce

Für Unternehmen im E-Commerce ist es entscheidend, die eigene Zielgruppe beziehungsweise die eigenen Kunden zu kennen. Deswegen sind Infografiken wie die von Netzshopping so...

Wie Sie Journalisten dazu bringen, Ihnen zuzuhören

Die allermeisten Pressemitteilungen werden nie gelesen – weil Journalisten, wie auch Redakteure davon geradezu überschwemmt werden. Was also tun, um die Aufmerksamkeit von Journalisten...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Online Marketing Konferenz All-in-one trotzt der Krise

Dass Konferenzen in Zeiten von Corona durchaus möglich sind, beweist das Online Marketing Event All-in-one, das am 18.06.2020 ab 14:30 stattfindet und von SEMrush-Connect...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business Konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die Metajobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Value Model Canvas: Erweiterung des Business Model Canvas

Diesen Artikel vorlesen lassen? Value Model Canvas - Unternehmensidentität clever definieren Seit rund zehn Jahren hat sich das Business Model Canvas (BMC) als Hilfsmittel für das...

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

Anzeigedigital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge

Berlin Expo 2018: den E-Commerce von allen Seiten beleuchten

Teile diesen Artikel per Email