Soundcloud dank riesiger Finanzsspritze zunächst gerettet

Der Berliner Streamingdienst Soundcloud ist vorerst gerettet. Nachdem das Unternehmen bereits in den vergangenen Monaten zahlreiche Stellen gestrichen hat, um liquide zu bleiben, erhielt es nun eine Finanzspritze seiner Geldgeber. Die Rettung ist mit dem Ausscheiden des Mitgründers Alexander Ljung als CEO verbunden. Er bleibt dem Unternehmen aber als Präsident des Aufsichtsrats erhalten. 

Soundclouds Liquidität bis zum Ende des Jahres gesichert

Lange Zeit war nicht sicher, ob Soundcloud die drohende Insolvenz noch würde abwenden können. In den vergangenen Monaten wurden laut t3n.de rund 170 Stellen gestrichen und Mitarbeiter entlassen, um die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens zu steigern und flexibler zu werden. Unter anderem fielen die Standorte in London und San Franzisco den Streichungen zum Opfer. Ohne zusätzliche finanzielle Unterstützung der Geldgeber hätten diese Maßnahmen aber nicht gereicht, da das Unternehmen angeblich einen riesigen Schuldenberg vor sich herschiebt. Aus diesem Grund war die Geldspritze der Raine Group und von Temasek aus Singapur überlebensnotwendig für Soundcloud. Unbestätigten Meldungen zufolge soll es sich hierbei um eine Summe von 170 Millionen US-Dollar handeln, die zum Tilgen der Schulden genutzt werden soll. Das nun zur Verfügung stehende Geld reicht dem Unternehmen zufolge aus, um allen Verbindlichkeiten bis zum Ende des Jahres nachzukommen. Was danach mit Soundcloud geschieht, kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Alexander Lyung verliert CEO-Posten

Lesen Sie auch ...

Logistik 4.0 erklärt: Logistik im Zeitalter der Digitalisierung

Der Begriff Logistik 4.0 bezeichnet die Veränderungen, die die Digitalisierung (Industrie 4.0) im Bereich der Logistik angestoßen hat. Digitale Technologien gewinnen immer mehr an...

5 Tipps: wie eine komplexe CRM-Einführung mit enger Taktung gelingt

Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra – computer’s brainware GmbH, erläutert, wie eine komplexe CRM-Einführung mit enger Taktung gelingt:   „Geschäftsprozesse auf das Kundenbeziehungsmanagement auszurichten, bildet ein komplexes...

Ein weiteres Opfer der finanziellen Schwierigkeiten von Soundcloud ist Alexander Lyung. Der Mitbegründer des 2008 ins Leben gerufenen Streamingdienstes aus Berlin verliert seinen Posten als CEO von Soundcloud. Sein Nachfolger wird Kerry Trainor, der sich zuvor als Chef des Videodienstes Vimeo einen Namen gemacht hat. Aber auch sonst dreht sich das Personalkarussel bei Soundcloud munter weiter. Eric Wahlfross, der ebenfalls ein Mitbegründer von Soundcloud ist, wird in Zukunft als Chief Product Officer bei Soundcloud tätig sein und Michael Weissmann wird neuer Chief Operation Officer (COO) des Unternehmens. Trainor erhält zusätzlich einen Platz im Aufsichtsrat von Soundcloud.

Soundcloud verliert massiv an Wert

All diese Maßnahmen haben zum Ziel, die Produktivität von Soundcloud zu steigern und das Unternehmen in die Gewinnzone zu bringen. Kurzfristig hat sich diese Strategie bereits ausgezahlt. So haben sich die Umsätze des Streamingdienstes zunächst verdoppelt, aber sein eigentlicher Wert ist massiv gefallen. War das Unternehmen, das rund 175 Millionen Nutzer hat, zwischenzeitlich 700 Millionen US-Dollar wert, so sind es aktuell nur noch 150 Millionen US-Dollar.

Die Investoren setzen ihr Vertrauen dennoch in Soundcloud. Das liegt unter anderem vermutlich daran, dass das Berliner Unternehmen ein Konzept verfolgt, dass sich von anderen vergleichbaren Dienstleistern abhebt. So wird nicht allein die Musik bekannter und erfolgreicher Künstler angeboten, sondern auch Remixe und die Lieder neuer, junger, wenig bekannter Interpreten sind bei Soundcloud zu finden. Zudem können sich Nutzer für einen Abo-Service entscheiden, wie er auch von Apple Music und Spotify angeboten wird. Ob sich dieses Konzept nachhaltig durchsetzen und Soundcloud wieder in die Gewinnzone kommen wird, muss sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen.

[Anzeige] STARKES LINKBUILDING FÜR STARKE RANKINGS

Mit CLICKHERO wächst Ihr Linkprofil – nachhaltig und stark. So ranken Sie auch übermorgen noch vor der Konkurrenz. Gutes Linkbuilding braucht jede Menge Know-how, um auf die vorderen Ränge bei Google zu wandern. Erfahren Sie wie!

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

#Tags
AnzeigeWerbung in Podcasts

Beliebte Beiträge

Zahlungsprozesse: Amazon Payments vs. Paypal

Wohl kaum jemand, der sich regelmäßig im Internet bewegt und auch online bestellt wird ein Paypal-Konto nicht sein eigen nennen. Die Vorteile sind (fast)...

Käufer, Produkte und Shoppingverhalten – so nutzen die Deutschen den E-Commerce

Für Unternehmen im E-Commerce ist es entscheidend, die eigene Zielgruppe beziehungsweise die eigenen Kunden zu kennen. Deswegen sind Infografiken wie die von Netzshopping so...

Wie Sie Journalisten dazu bringen, Ihnen zuzuhören

Die allermeisten Pressemitteilungen werden nie gelesen – weil Journalisten, wie auch Redakteure davon geradezu überschwemmt werden. Was also tun, um die Aufmerksamkeit von Journalisten...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

eology Webinar: Inhalte für die Zielgruppe erstellen

Search Marketing – aber für wen? Das beantwortet Dr. Beatrice Eiring in diesem Webinar. Es richtet sich an alle, die Inhalte für ihre Zielgruppe...

Forum Digitale Transformation – Impulse, Austausch und Visionen

Als interaktives Online-Event rund um das Thema Digitale Transformation, richtet sich die Veranstaltung an alle, die sich proaktiv mit der Weiterentwicklung ihres Unternehmens beschäftigen....

START Demo Day – digital auf Investorensuche

In den wohlhabenden Gesellschaften Europas und der USA dürfen gute Ideen einfach nicht am Geld scheitern. Deswegen hat es sich der START Demo Day...

Praxiswerkstatt – Digitalisierung in der Energie- und Wasserwirtschaft

Bereits seit 2018 findet die Praxisreihe "Digitalisierung in der Energie- und Wasserwirtschaft" statt. In diesem Jahr wird das Event digital abgehalten und umfasst vier...

Großes E-Logistik Event in Amsterdam: DELIVER

DELIVER ist ein E-Logistik Event, das Entscheidungsträger und große Marken der Branche an einem Ort vereint. Wer sich über aktuelle Entwicklungen in der E-Logistik...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Ähnliche Beiträge

Soundcloud dank riesiger Finanzsspritze zunächst gerettet

Teile diesen Artikel per Email