Kommunen brauchen attraktive Webseiten

Die Digitalisierung macht auch vor der öffentlichen Verwaltung nicht Halt. Immer mehr Bürger nutzen die Webauftritte der Kommunen und Städte, um mit den Behörden zu kommunizieren und sich Informationen einzuholen. Für die Kommunen ist es daher wichtig, attraktive Webseiten zu bieten, die eine schnelle und einfache Navigation erlauben. Die Nutzer erwarten von solchen Internetauftritten ähnlich anwenderfreundliche Features, wie sie diese von anderen Anbietern kennen. Mit gutem Beispiel geht in Sachen Digitalisierung die Stadt Pforzheim voran.

Die Nutzerzahlen auf den Webseiten der Kommunen nehmen zu

- Anzeige -

Die Webseiten der Kommunen werden immer häufiger von immer mehr Menschen angesteuert. Das zeigt sich beispielsweise am Webauftritt der Stadt Pforzheim. Im gesamten Jahr 2019 besuchten der Pressestelle zufolge 937.000 Menschen die Webseite und riefen hierbei 2,66 Millionen Seiten auf. Im laufenden Jahr sind es bis zum August bereits 895.000 Gäste, die 2,4 Millionen Seiten besucht haben, berichtet pf-bits.de. Dieser Anstieg bei der Nutzung digitaler Angebote ist zum Teil auf die Corona-Krise zurückzuführen, ein Anstieg bei der Nutzung war aber auch schon vor der Pandemie zu verzeichnen.

Diese Features erwarten Nutzer von einer guten Webseite

Gute und nützliche Webseiten zeichnen sich durch eine hervorragende Mischung aus Optik und Funktionalität aus. Außerdem ist es Anwendern wichtig, dass die Internetauftritte lernfähig sind und sich auf individuelle Anfragen einstellen. Gleichzeitig wünschen sich die Menschen attraktive und außergewöhnliche Grafiken statt trister und eintöniger Behörden-Designs. Sie wollen somit alles vorfinden, was sie kennen, verlangen aber nach Alleinstellungsmerkmalen und individuellen Besonderheiten.

Durch die weite Verbreitung von Smartphones haben sich die Ansprüche an Webseiten verändert. Diese müssen auf mobile Endgeräte optimiert sein und Inhalte auch auf kleinen Bildschirmen problemlos darstellen können. Außerdem ist den Besuchern eine direkte Interaktion mittels Sprachbefehlen und Messengern wichtig. Das altbewährte Suchfeld ist vorrangig bei Nutzern von Laptops und PCs beliebt.

Die Webseite der Stadt Pforzheim

- Anzeige -

Die Stadt Pforzheim betreibt ihre Webseite bereits seit 1996. In dieser langen Zeit hat sich die Webseite teilweise stark verändert und immer wieder neue Ansätze verfolgt. Dem aktuellen Design ist die Stadt aber bereits seit 10 Jahren treu. Dennoch bleibt Pforzheim nie beim bereits Erreichten stehen. Die Stadt ist immer auf der Suche nach neuen, kreativen Köpfen, die das Design und die Funktionen der städtischen Webseite durch neue Impulse voranbringen und bereichern.

Insgesamt gibt es etwa 20 Portale, die mit der Webseite der Stadt verknüpft sind. Das Anliegen von Pforzheim ist es, diese miteinander in Einklang zu bringen und ein ganzheitliches Konzept bieten zu können. Zu diesem Zweck werden verschiedene Workshops ins Leben gerufen, die neue Ideen für die Ausgestaltung und das inhaltliche Konzept der Webseite liefern sollen. Im Sinne von „Form follows funcion“ werden alle Designelemente dahingehend bewertet, inwieweit sie die Botschaft der Webseite transportieren und den Besuchern die Nutzung erleichtern.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts
Anzeige

Beliebte Beiträge

Amazon Drohne – erste erfolgreiche Auslieferung dauerte 13 Minuten

Der Onlineriese Amazon hat seine erste Warenauslieferung per Drohne erfolgreich absolviert. Die Zustellung erfolgte per Prime Air und hat 13 Minuten gedauert. Damit wurde...

Alerts – wenn die Warnung selbst zur Gefahr wird

Alerts in Unternehmen dienen dazu, Verantwortliche auf mögliche Gefahren hinzuweisen. Viele Warnungen erweisen sich jedoch als gegenstandslos und verursachen für alle Beteiligten bloß Stress...

Digitalisierung des Fernsehverhaltens schreitet nur langsam voran

Der Fernseher ist nach wie vor das liebste Gerät der Deutschen, um Bewegtbilder anzuschauen. Erst auf Platz zwei landet das Smartphone. Zu dieser Erkenntnis...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Großes E-Logistik Event: DELIVER

Wichtig! Update zum Event (04.09.2020) Aufgrund des Coronavirus wird das große E-Logistik Event DELIVER am 8. und 9. Oktober 2020 komplett digital abgehalten. Die nächste...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...

Ähnliche Beiträge