Bedeutung von Facebook und Twitter für kommerziellen Erfolg wird messbar

Der bekannte Dienstleister für Medieninformationen media control veröffentlicht in regelmäßigen Abständen aktuelle Charts. Dieses Mal basieren die Ergebnisse erstmals aber nicht, wie bei vielen anderen Charts, auf den Verkaufszahlen oder darauf, wie oft ein bestimmtes Lied im Radio gespielt wird. Stattdessen orientieren sich die Charts an den Nutzerdaten von Facebook und Twitter. Vorne landen also diejenigen Künstler, die eine besonders hohe Interaktion mit den Fans erreichen. Einige Künstler erreichen beeindruckende Werte. Diese könnten durchaus als Musterbeispiel für den E-Commerce herhalten.

media control orientiert sich bei seinen Charts erstmals an Facebook und Twitter

Für die Erstellung seiner Charts orientiert sich der Dienstleister media control erstmals an bestimmten Werten in den sozialen Netzwerken. Bei Facebook sind das zum Beispiel die Likes, die Comments und die Shares. Bei Twitter werden hingegen die Mentions und die Retweets berücksichtigt. Somit erreichen vor allem die Künstler hohe Chartpositionen, die einen regen Kontakt mit ihren Fans pflegen und diese zu Reaktionen auf ihre social media Aktivitäten bringen. Entsprechend steht nicht allein das Produkt – in diesem Fall Alben und Lieder – im Zentrum der Charts, sondern die Reichweite, die die jeweiligen Künstler erzielen.

- Anzeige -SEMrush

Welche Künstler sind besonders erfolgreich in den sozialen Netzwerken?

Mit hauchdünnem Vorsprung auf Platz eins der media control Charts steht Rihanna mit ihrem neuen Album ANTI. Die Musikerin hat sich in den ersten Wochen des Jahres in den sozialen Netzwerken zurückgehalten, ist aber seit der Releasewoche sehr aktiv. Entsprechend steigen ihre Werte bei den Likes und Shares um rund 6.000% beziehungsweise rund 5.000%. Ihre Retweets haben sich sogar verachzigfacht. Kay One ist ihr dicht auf den Fersen und liegt gerade einmal 0,3% hinter ihr. Dabei hat er gar nichts Neues veröffentlicht. Hieran wird deutlich, dass sich eine konstante Kommunikation mit den Fans auszahlt. Ähnliches gilt für Xavier Naidoo, der ebenfalls kein neues Material herausbringt, in den Charts aber auf Platz 42 landet. Das hat er nicht zuletzt einem cleveren Schachzug zu verdanken: Er hat sein Lied „Führ mich ans Licht“ gepostet und sich damit spontan 20.000 Likes gesichert. Einen beeindruckenden Sprung von Platz 17 auf Platz 7 hat Pietro Lombardi hingelegt, der sich ebenfalls durch eine dauerhafte Kommunikation mit seinen Fans deren Shares und Retweets sichert.

Quelle: http://www.media-control.de/

Was bedeutet diese Entwicklung für den E-Commerce?

Diese Erkenntnisse eignen sich hervorragend als Denkanstoß für alle, die im E-Commerce tätig sind. Es geht schon längst nicht mehr allein um die Platzierung und den Verkauf eines bestimmten Produkts. Mindestens ebenso entscheidend ist die langfristige Kundenbindung an das Unternehmen. Diese ist über die sozialen Medien nicht nur möglich, sondern auch denkbar einfach. Entsprechend sollten diese Kanäle für die Vermarktung und die Kundenbindung unbedingt genutzt werden. Gerade die Shares und Comments sind für ein Unternehmen von Bedeutung, das sich online einen Namen und seine Produkte vermarkten möchte.

[Anzeige] Ihr Produkt in Magazinen und Blogs

Mehr Umsatz, mehr Leads und mehr qualifizierte Besucher auf Ihrer Webseite durch professionelles Linkmarketing einer Linkbulding Agentur. Mit CLICKHERO wächst Ihr Linkprofil – nachhaltig und stark.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

#Tags
AnzeigeWerbung in Podcasts

Beliebte Beiträge

Multichannel – Off- und Onlinehandel sind sich näher, als man denkt

Unternehmen aus dem E-Commerce setzen zurecht verstärkt auf Multi-Channel-Lösungen, um Kunden auf verschiedene Weisen an sich zu binden. Eine neue Studie der GfK zeigt...

Google Analytics Konferenz – Experten kennenlernen und zum Experten werden

Google Analytics ist eines der beliebtesten und nützlichsten Tools für Onlinehändler. Deswegen ist es wichtig, den Einsatz dieses konferenz 2017 in Hamburg bietet Gelegenheit,...

Wie Unternehmen mit Daten ihren Kundenservice verbessern

Den Goldschatz heben - „Dieses Gespräch wird zu Trainingszwecken aufgezeichnet“ – Diesen Satz hat jeder schon einmal gehört, der bei einer Kundenhotline angerufen hat. Doch...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

START Demo Day – digital auf Investorensuche

In den wohlhabenden Gesellschaften Europas und der USA dürfen gute Ideen einfach nicht am Geld scheitern. Deswegen hat es sich der START Demo Day...

Praxiswerkstatt – Digitalisierung in der Energie- und Wasserwirtschaft

Bereits seit 2018 findet die Praxisreihe "Digitalisierung in der Energie- und Wasserwirtschaft" statt. In diesem Jahr wird das Event digital abgehalten und umfasst vier...

Großes E-Logistik Event in Amsterdam: DELIVER

DELIVER ist ein E-Logistik Event, das Entscheidungsträger und große Marken der Branche an einem Ort vereint. Wer sich über aktuelle Entwicklungen in der E-Logistik...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...

Ähnliche Beiträge