E-Commerce Berlin Awards 2018 – die Abstimmung läuft

Im Rahmen der Berlin Expo werden in diesem Jahr die E-Commerce Awards 2018 vergeben. Hiermit sollen Unternehmen ausgezeichnet werden, die im vergangenen Jahr besondere Erfolge im deutschen Onlinehandel verzeichnen konnten. Die Bewerbungsphase ist jetzt abgeschlossen und insgesamt nehmen rund 200 Unternehmen an dem Wettbewerb teil. Nun beginnt die Abstimmungsphase, in denen Interessierte ihre Stimme an ihr Lieblingsunternehmen geben können. Die Bewerber mit den meisten Stimmen nehmen an der letzten Phase des Wettbewerbs teil.

So ist das Prozedere bei der Verleihung der E-Commerce Awards 2018

- Anzeige -

Im Rahmen der diesjährigen Berlin Expo am 15. Februar 2018 im Station in Berlin, bei der 4.000 Besucher, 120 Aussteller und namhafte Redner vertreten sein werden, kommt es erstmalig zur Verleihung der „E-Commerce Awards“. Interessierte Unternehmen hatten Gelegenheit, sich für diesen Preis in einer von acht Kategorien zu bewerben. Insgesamt haben rund 200 Unternehmen diese Chance genutzt. In einem nächsten Schritt findet nun das Public Voting statt. Alle Interessierten können insgesamt acht Stimmen in acht Kategorien an jeweils einen der Teilnehmer des Wettbewerbs geben. Die jeweils besten 10 einer jeden Kategorie kommen in die Endphase des Wettbewerbs. Hier werden sie auf der Expo selbst von einer Jury evaluiert, die dann den jeweiligen Preisträger pro Kategorie auswählt.

In diesen Kategorien werden Awards vergeben

Aus diesem Grund werden 8 verschiedene E-Commerce Berlin Awards vergeben, die unterschiedliche Stärken auszeichnen. Die einzelnen Kategorien sind …

  • „Best Sales Generating Tool“
  • „Best Customer Communication Tool“
  • „Best Solution for International Expansion“
  • „Best Logistics Solution“
  • „Best Platform / Shop Software“„Best payment Provider“
  • „Best Analytics Tool / BI Solutions“ und
  • „Best Agency of the Year“

Eine große Kundennähe wird somit ebenso ausgezeichnet wie optimale Zahlungsoptionen und das überzeugendste Expansionskonzept.

Eine namhafte Jury vergibt die Preise

- Anzeige -

Auf der Berlin Expo selbst findet dann die letzte Phase des Wettbewerbs statt. Hier müssen sich die zehn Unternehmen mit den meisten Stimmen einer namhaften Jury stellen. Diese umfasst renommierte Größen aus der E-Commerce Branche, die mit fundiertem Fachwissen und einem geschulten Auge die Kandidaten bewerten und einschätzen. Zu den Jurymitgliedern gehören Luise Hoffmann von PepsiCo, Iryna Nezhynska von der Kisura GmbH, Zoltan Maklary von der notebooksbilliger.de AG, Konstantin Guratzsch von Xing, Daniel Kramer von Facebook, Tina Nord von Zalando, Thorsten Ahlers von Brille24, Manuel Gerres von der Deutschen Bahn, Natalia Ruban von GoEuro, Tanja Borzel von HolidayPirates, Stefan Rauch von Scout24 Media und Adam Formanek von SIBB e.V. Sie prüfen die Teilnehmer auf Herz und Nieren und wählen pro Kategorie einen Preisträger aus.

E-Commerce Awards 2018 Speaker

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....
AnzeigeWerbung in Podcasts
Anzeige

Beliebte Beiträge

Scheitern als Chance: so wird die Digitalisierung zum Kinderspiel

Das Scheitern wird von vielen Unternehmen als Gefahr angesehen, die es unbedingt zu vermeiden gilt. Die Folge: Sie trauen sich in Fragen der Digitalisierung...

Sicheres Crowdfunding: Deutsche Crowdinvest GmbH vertraut auf Payment-Lösung von secupay

Payment-Dienstleister übernimmt komplette Zahlungsabwicklung und Treuhandfunktion Pulsnitz b. Dresden, 24. Oktober 2018 – Für Portal-Betreiber, Initiatoren und Investoren auf Crowfunding-Plattformen ist eine schnelle, vertrauenswürdige und...

Digitalisierungsindex 2019/2020 – Das Gastgewerbe wird digital

Der Digitalisierungsindex der Deutschen Telekom beschäftigt sich mit dem Mittelstand im Allgemeinen und verschiedenen Branchen im Speziellen. Unter anderem wird die digitale Transformation des...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Großes E-Logistik Event: DELIVER

Wichtig! Update zum Event (04.09.2020) Aufgrund des Coronavirus wird das große E-Logistik Event DELIVER am 8. und 9. Oktober 2020 komplett digital abgehalten. Die nächste...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...

Ähnliche Beiträge