Na geht doch: Digitalisierung kindgerecht und spaßig verpacken

Der Verein Digitalcampus Nordkirchen geht dahin, wo die Digitalisierung am dringendsten gebraucht wird: in die Schulen. Hier haben die Veranstalter mit den Kindern spannende Projekte realisiert und sie so schrittweise an die digitale Welt herangeführt. Die Bemühungen tragen Früchte: Die Schülerinnen und Schüler haben digitale Techniken genutzt, um ihre Projekte umzusetzen, und haben hierbei eine Menge gelernt. So funktioniert zukunftsorientierte und kindgerechte Digitalbildung.

Das sind die Projekte

- Anzeige -

Der Digitalcampus hat vier Projekte mitgebracht, an denen sich die Kinder ausprobieren können, schreibt ruhrnachrichten.de. Eines besteht darin, einen sogenannten „Malroboter“ zu entwickeln und zu bauen. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Roboter, der eigenständig über das Papier flitzt und hierbei Kunstwerke erzeugt. Zu diesem Zweck setzen sich Kinder bereits mit Dioden und Schaltkreisen auseinander, um den Roboter zum Laufen zu bringen. Sie lernen in Grundzügen die Funktionsweise eines Motors kennen und wie dieser mittels einer Batterie betrieben werden kann.

Zwei weitere Projekte betreffen das bevorstehende Weihnachtsfest. So setzten sich die Kinder damit auseinander, wie man eine Lichterkette individuell programmieren kann und wie man eine Grußkarte zum Leuchten bringt. Bei einem letzten Projekt ging es darum, eine ausgedachte Geschichte zu animieren. Hierfür nutzten die Kinder die App „Scratch“ und brachten verschiedene Figuren in unterschiedlichen Situationen dazu, sich zu bewegen.

Das lernen die Kinder für die Zukunft

Zunächst einmal lernen die Kinder, neugierig zu sein, Fragen zu stellen und sich für Dinge zu begeistern. Es geht nicht in erster Linie darum, sich Kompetenzen und Qualifikationen für ein bestimmtes Aufgabenfeld anzueignen. Es geht um Begeisterung für das Thema „Digitalisierung“ und alle damit verbundenen Aspekte. Erst in einem zweiten Schritt lernen die Kinder Grundlagen des Ingenieurswesens und des Programmierens. Sie erfahren spielerisch, was alles mit einem Tablet möglich ist und welche Ideen sich verwirklichen lassen. Der Digitalcampus schafft es, das Thema Digitalisierung vorzustellen, gleichzeitig aber die Kinder ihre eigenen Wege gehen zu lassen. Sie lernen, auf ihre eigenen Ideen zu vertrauen, sich von Rückschlägen nicht unterkriegen zu lassen und auf die eigenen Erfolge stolz zu sein. Alles zentrale Aufgaben, um in der digitalen Welt später erfolgreich zu sein.

Digitalisierung greifbar machen

- Anzeige -

Bei der Arbeit des Digitalcampus Nordkirchen handelt es sich um eines der erfolgreichen Bildungskonzepte zum Thema Digitalisierung in Deutschland. Während sich Politiker mit einem theoretischen Digitalpakt herumschlagen und die brennenden Zukunftsfragen aus kleinlicher Geldgier nur noch weiter vertagen, werden hier Nägel mit Köpfen beziehungsweise Roboter mit Digitaltechnologie gemacht. Praxisnah und mit Hingabe zum Thema vermitteln die Kursleiter ihre Inhalte und geben den Kindern hierbei alle erdenklichen Freiheiten, sich auszuprobieren und kreativ zu sein.

Das Ziel bei dieser Arbeitsweise lautet: Spaß an der Digitalisierung wecken. Es geht nicht darum, aus den Kindern Branchenexperten zu machen, die mehrere Computersprachen beherrschen. Es geht darum, Begeisterung und Freude für die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen zu entwickeln. Die Kinder werden angeleitet und bekommen alle Möglichkeiten, mit neuen Medien zu arbeiten und diese für die Realisierung konkreter Projekte zu nutzen. Eine wunderbarer Gegensatz zu all den Politikern, die meinen, dass der Gipfel des Fortschritts bereits erreicht ist, wenn sich ein Overhead-Projektor und ein VHS-Recorder in einem Klassenraum befinden.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts
Anzeige

Beliebte Beiträge

Agentur AnalyticaA ist in den Top 50

Im aktuellsten Ranking der iBusiness gehört AnalyticaA ab sofort zu den Top 50 der deutschen Performance Marketing Agenturen. Damit zählt AnalyticaA zu den führenden...

ABBYY ernennt Industrie-Veteranen Robert Youngjohns zum Vorstandsvorsitzenden

Neuer Vorstandsvorsitzender Youngjohns soll das Wachstum der Digital Intelligence-Strategie von ABBYY beschleunigen München, 20. April 2020 - ABBYY, globaler Anbieter von Technologien und Unternehmenslösungen für Digital Intelligence,...

Cyber-Security – Sicherheitskonzepte für die Digitalisierung

Die Zeiten, in denen ein Wachschutz mit Schäferhund vor dem Unternehmensgebäude als Sicherheitsmaßnahme gegen Wirtschaftsspionage ausreichte, sind endgültig vorbei. Spätestens mit dem Einsetzen der...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Großes E-Logistik Event: DELIVER

Wichtig! Update zum Event (04.09.2020) Aufgrund des Coronavirus wird das große E-Logistik Event DELIVER am 8. und 9. Oktober 2020 komplett digital abgehalten. Die nächste...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...

Ähnliche Beiträge