3. Amazon Sales Kongress – Erfolg bei Amazon ist planbar

Der Amazon Sales Kongress zählt mittlerweile zu den wichtigsten Events im Terminkalender von Konsumgüterherstellern und -händlern. Auch 2018 haben alle Player im E-Commerce die Möglichkeit, sich rund um Amazon zu informieren und Strategien für das Alltagsgeschäft zu erlernen. Das Programm des Kongresses ist so aufgeteilt, dass Vendoren und Seller gezielt die Inhalte nutzen können, die für ihren eigenen Bereich relevant sind.

Die Funktionsmechanismen von Amazon verstehen und nutzen

- Anzeige -

Für viele Hersteller (Vendoren) und Händler (Seller) ist Amazon ein wichtiger Vertriebskanal. Um hier erfolgreich sein zu können, ist es wichtig, die Funktionsmechanismen des Onlineriesen zu verstehen und für sich nutzbar zu machen. Hierbei leistet der Amazon Sales Kongress, der 2018 bereits zum dritten Mal stattfindet, gute Dienste. Hier stellen Amazon-Experten ihr Fachwissen einer breiten Öffentlichkeit vor und helfen Herstellern und Händlern dabei, bei Amazon erfolgreich zu werden. Unter anderem wird ein Ex-Einkäufer von Amazon sprechen und Informationen und Know-how bieten, die direkt umgesetzt und für den eigenen Betrieb nutzbar gemacht werden können.

Der Kongress findet am 24. und 25. Februar 2018 in Berlin Adlershof statt. Nutzer erhalten hier die Möglichkeit, an Vorträgen teilzunehmen und sich mit Kollegen aus dem E-Commerce zu vernetzen. Insgesamt gibt es 29 Vorträge, die sich teils an Hersteller, teils an Händler richten. Hierbei stehen sowohl Veranstaltungen für Neulinge in der Amazon-Welt zur Verfügung als auch sogenannte Master Break-out-Vorträge, die Expertenwissen auf hohem Niveau zur Verfügung stellen. Diese Vorträge richten sich an Teilnehmer, die bereits erfolgreich bei Amazon verkaufen und fundiertes Insiderwissen wünschen.

Hier geht es zur Veranstaltungs-Seite:Infos und Tickets

Getrennte Programme für Vendoren und Seller

- Anzeige -

Beim Amazon Sales Kongress wird ein breites Spektrum an Themen abgedeckt. Das Ziel ist es, jedem Teilnehmer die Möglichkeit zu bieten, sich seine ganz eigene Agenda zusammenzustellen und sich über genau die Themen zu informieren, die für den eigenen Bereich relevant sind. Aus diesem Grund sind die einzelnen Vorträge thematisch sortiert und richten sich teils an Vendoren, teils an Seller. Für Vendoren werden unter anderem Vorträge zu Themen wie Werbeoptionen, das richtige Verhandeln mit Amazon, die Vermeidung der 10 schlimmsten Amazon-Fehler, der Einsatz von Content, die Vermeidung von Ausgleichszahlungen und vieles mehr angeboten.

Seller interessieren sich in der Regel für andere Themen. Daher werden im Rahmen des Amazon Sales Kongresses für Händler Vorträge zu Lieferantenrecherche und -Management in China, zu Maßnahmen bei einer Sperrung des eigenen Händleraccounts, zu Erfolgsfaktoren beim Verkauf in Europa und den USA und zum Einsatz von „Gesponserten Produkten“ und Werbung angeboten. Die einzelnen Hinweise sind sehr praxisnah und lassen sich direkt anwenden. Unter anderem werden sie von Branchenexperten wie KW-Commerce, Geschenke24, Off Price und Ribelli vorgestellt, die seit Langem bei Amazon erfolgreich sind.

Differenzierung: Vendoren und Seller
Screenshot: Amazon-sales-kongress.de

Netzwerken auf dem Amazon Sales Kongress

- Anzeige -

Neben dem Fachwissen und den Techniken zum Verkauf bei Amazon geht es beim Amazon Sales Kongress immer auch um das Netzwerken. Hierfür gibt es zwischen und nach den Vorträgen reichlich Gelegenheit. Die Teilnehmerzahl des Kongresses ist bewusst begrenzt worden, damit jeder die Chance hat, mit seinem Wunschreferenten ins Gespräch zu kommen. Aber auch untereinander entstehen bei einem solchen Kongress sinnvolle Kooperationen und Partnerschaften, die sich positiv auf das Alltagsgeschäft und den Erfolg des eigenen Unternehmens auswirken.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

1 Kommentar

  1. Erfolg bei Amz ist zwar planbar … aber in keiner Weise kalkulierbar!
    Wir verkaufen gern bei und über AMZ.
    Dafür ist aber verflucht viel KnowHow + Portokasse/Kleingeld notwendig, um zu überleben.

    Beste Grüße
    Der DAU

Comments are closed.

AnzeigeWerbung in Podcasts
Anzeige

Beliebte Beiträge

Wie Sie Warenkorbabbrecher erfolgreich per E-Mail aktivieren

Gezielte E-Mails an Warenkorbabbrecher bieten viel Potenzial. Häufig kann die Wiederaufnahme und der Abschluss einer Bestellung durch Nachfassmails angestoßen werden. Hierbei gilt es jedoch...

Studie: Worauf es beim Kundenservice ankommt

Guter Service lohnt sich, das gilt vor allem im Online-Handel. Denn wenn Kunden mit dem Service zufrieden sind, kaufen sie erneut bei einem Anbieter...

Bis(s) ins digitale Brötchen – so könnte die Digitalisierung der Lebensmittelbranche aussehen

Während in vielen Industriezweigen die Digitalisierung weit vorangeschritten ist, kommt sie in der Lebensmittelbranche noch so gut wie gar nicht vor. Dabei sind Lebensmittel...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Großes E-Logistik Event: DELIVER

Wichtig! Update zum Event (04.09.2020) Aufgrund des Coronavirus wird das große E-Logistik Event DELIVER am 8. und 9. Oktober 2020 komplett digital abgehalten. Die nächste...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...

Ähnliche Beiträge