„Kundenservice der Zukunft“: Erste Plattform für Customer-Service-Management via Messenger

PRESSEMITTEILUNG

Weltpremiere: MessengerPeople bietet mit seiner neuen Customer-Service-Plattform das erste professionelle Ticket-System für Kundenservice via WhatsApp, Apple Business Chat, Facebook Messenger und Telegram.

Weltpremiere: MessengerPeople bietet mit seiner neuen Customer-Service-Plattform das erste professionelle Ticket-System für Kundenservice via WhatsApp, Apple Business Chat, Facebook Messenger und Telegram / kostenfreies Webinar„Kundenservice via Messenger“ am 05.12.2018 um 14.00 Uhr

Lesen Sie auch ...

Zum Stand der Digitalisierung in Deutschland

Elmar Giglinger ist Unternehmer, Berater, Geschäftsführer und Programmdirektor. Er unterstützt Betriebe bei ihrer digitalen Transformation und zeigt auf, wie effiziente interne und externe Kommunikation...

Kurz erklärt – Onlinezugangsgesetz (OZG)

Das Onlinezugangsgesetz soll dafür sorgen, dass die Interaktion von Einzelpersonen oder Unternehmen mit Behörden leichter, schneller und auf die heutige Zeit angepasst wird. Das...

Innovation beim Messenger-Marktführer: Das Münchner Unternehmen MessengerPeople hat eine neuartige Software entwickelt, die erstmals ein professionelles Management von Kundenanfragen auf den beliebtesten Messengerkanälen ermöglicht. „Unsere neue Customer-Service-Plattform richtet sich an Unternehmen, Institutionen und Organisationen, die ihren Kunden oder Mitgliedern den Mehrwert der persönlichen, schnellen und flexiblen Kommunikation via Messenger bieten wollen“, sagt MessengerPeople-Geschäftsführer Franz Buchenberger. „Mit der neuen Software bringen wir jetzt eine Lösung auf den Markt, die ab heute den Kundenservice der Zukunft ermöglicht.“

„Aus Newsletter wird Dialog“

Gestartet als Software as a Service Lösung für den datenschutzsicheren und professionellen Versand von Newslettern über WhatsApp und Co, hat sich MessengerPeople innerhalb von drei Jahren zum Marktführer für Messenger Marketing entwickelt. „Wir sind permanent mit unseren Kunden im Austausch und entwickeln unsere Software auch mit ihrem Feedback weiter“ sagt Franz Buchenberger. „Dabei wurde der Wunsch nach einem professionellen Tool für Kundenservice, also die direkte und schnelle Beantwortung von Fragen speziell auf Messenger immer wieder genannt“.

Kundenservice made by MessengerPeople: Effizientes und datenschutzkonformes Ticketsystem

Mit der neuen Customer-Service-Plattform (CSP) hat MessengerPeople jetzt ein modernes browserbasiertes Ticket-System entwickelt, das Unternehmen mit mehreren Service-Mitarbeitern effizienten und datenschutzkonformen Kundenservice via Messenger ermöglicht. Die neue Multi-Messenger-Lösung made in Munich ist für die Messengerkanäle WhatsApp, Apple Business Chat, Facebook Messenger und Telegram konzipiert. Weitere Messenger-Apps sind noch in diesem Jahr geplant.

Lesen Sie auch ...

Micro Moment erkennen und im Marketing nutzen

Heutzutage haben wir unsere Smartphones überall dabei und das Internet jederzeit verfügbar bei uns in der Tasche. Das hat das Kaufverhalten erheblich verändert. Google...

Deutliche Verluste für Alibaba wegen Covid-19

Selbst Internet-Riesen wie Alibaba sind vor den Folgen der Corona-Krise nicht gefeit. So musste das Unternehmen aufgrund der Pandemie herbe Gewinneinbrüche hinnehmen. Ein Lichtblick...

Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und intuitiv gestaltet und kann ohne großen Administrationsaufwand umgehend gestartet werden. Auch eine Anbindung an bestehende CRM-Systeme ist via API problemlos möglich. Die Ticketzuweisung an die einzelnen Bearbeiter erfolgt im Drag-and-Drop-Verfahren,wobei zusätzlich zum Rollen- und Rechtemanagement auch individuelle Service-Level-Agreement Regeln aufgesetzt werden können.

„Durch die zentrale Verwaltung der Anfragen und die individualisierbare Labelling-Funktion ist ein produktiver und effizienter Prozess gesichert, in dem sich jederzeit Verlauf und aktueller Stand der Bearbeitung ablesen lassen“, erklärt MessengerPeople-Geschäftsführer Buchenberger. „Über unser individualisierbares Widget ist zudem eine datenschutzkonforme, rechtssichere und technisch verlässliche Messengerkommunikation sichergestellt.“

Mehr Effizienz im Kundenservice durch Chatbots

„Unserer Erfahrung nach wiederholen sich bis zu 80 Prozent der Anfragen im Kundenservice. Mit Hilfe automatisierter Antworten lässt sich in diesen Fällen viel Zeit sparen und die Effizienz des Kundenservice deutlich erhöhen“, so Buchenberger. Dank des integrierten Chatbot-Builders lassen sich auch ohne jegliche Programmierkenntnisse schnell und einfach dialogbasierte Kundenservice-Bots erstellen- etwa für FAQ´s, die Abfrage von Nutzermerkmalen oder standardisierte Dialogketten (u.a. Retourenversand, Nachbestellung, Abonnement-Kündigung).

Kostenfreies Webinar: Kundenservice via Messenger

Lesen Sie auch ...

Zum Stand der Digitalisierung in Deutschland

Elmar Giglinger ist Unternehmer, Berater, Geschäftsführer und Programmdirektor. Er unterstützt Betriebe bei ihrer digitalen Transformation und zeigt auf, wie effiziente interne und externe Kommunikation...

Twitter-Townhall-Meeting zur Digitalisierung

Die Botschafter der nordischen Länder setzen von jeher auf eine enge Zusammenarbeit. Diese gute Tradition wird auch während der Corona-Krise beibehalten. Jetzt wollen sie...

Strategie, Tipps, Nutzerzahlen, Best Practices und Cases von Unternehmen – lernen Sie in unserem kostenlosen Webinar am 05.12.2018, 14.00 Uhr, wie Sie Kundenservice über Messenger effizient für Ihr Unternehmen einsetzen. Sie erhalten außerdem einen exklusiven Einblick in unsere neue Customer-Service-Plattform. Lernen Sie das intuitive Interface, die neuen Features und die einfache Handhabung jetzt schon kennen.

Facts and Figures: Customer Service via Messenger

Der Kundenservice hat sich in der letzen Jahren vom leidigen Kosten- zum wesentlichen Erfolgsfaktor eines Unternehmens entwickelt. Messenger überzeugen im Nutzerdialog vor allem durch den Wegfall der Warteschleife, die Unabhängigkeit von Öffnungszeiten und die Möglichkeit, Informationen flexibel in Form von Text, Bild, Video oder Sprachnachricht erhalten zu können, so eine gemeinsame Studie von YouGov und MessengerPeople im Oktober 2018.

Durch den Einsatz von Messengern im Kundenservice lässt sich laut Washington Post („Want better customer service? Don“t call, text!!!“) auch die Kundenzufriedenheit deutlich steigern: Die Zufriedenheitsrate bei Service via Messenger ist rund 25 Prozent höher als bei einem „klassischen“ Telefonat.

Dabei haben sich WhatsApp und Co. längst als „Volksmedium“ etabliert: 90 Prozent der deutschen Internetnutzer verwenden Messenger, ca 50 Mio Deutsche nutzen WhatsApp. „Bis 2022 werden Messenger als Kundenservice Kanal um 250 Prozent wachsen, Telefon und Email hingegen in ihrer Bedeutung als Kundenservice-Kanäle jeweils auf 70 Prozent bzw. 60 Prozent sinken“, so das Fazit einer Studie des amerikanischen Marktforschungsinstuts Gartner („Market Guide for Virtual Customer Assistants“). Zu einem ähnlichen Ergebnis kommt auch eine aktuelle repräsentative YouGov-Studie: Demnach ist Kundenservice via Messenger über drei Mal mehr gefragt als über Social Media und doppelt so beliebt wie der Live-Chat auf einer Website.

MessengerPeople ist einer der Pioniere im Bereich Messenger-Services und heute der führende Software-as-a-Service-Anbieter für Kommunikation über Messenger-Apps. Die innovative Plattform ermöglicht Unternehmen professionellen Kundenservice und erfolgreiches Marketing über Apple Business Chat, WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram und Insta.

Über 1.600 Unternehmen und Organisationen aus den Bereichen Medien, Telekommunikation, E-Commerce, Banking, Versicherung, Transport und Politik in über 60 Ländern nutzen bereits die MessengerPeople-Lösung. Das Erfolgs-Startup wurde 2015 von Franz Buchenberger und Maximilian Tietz als WhatsBroadcast GmbH gegründet. Seit August 2018 ist das Münchner Unternehmen als MessengerPeople bekannt und beschäftigt derzeit über 60 Mitarbeiter aus 10 Ländern. Mehr als 10 Millionen Menschen weltweit nutzen mittlerweile einen der MessengerPeople-Messengerkanäle.

Firmenkontakt
MessengerPeople GmbH
Patrick M. Kügle
Herzog-Heinrich-Straße 9
80336 München
+49 (0)89-416 173 170
PR@MessengerPeople.com
http://MessengerPeople.com

Pressekontakt
MessengerPeople GmbH
Patrick M. Kügle
Herzog-Heinrich-Straße 9
80336 München
+49 (01) 177- 56 46 017
patrick.kuegle@MessengerPeople.com
http://MessengerPeople.com

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts

Beliebte Beiträge

Zahlungsprozesse: Amazon Payments vs. Paypal

Wohl kaum jemand, der sich regelmäßig im Internet bewegt und auch online bestellt wird ein Paypal-Konto nicht sein eigen nennen. Die Vorteile sind (fast)...

Käufer, Produkte und Shoppingverhalten – so nutzen die Deutschen den E-Commerce

Für Unternehmen im E-Commerce ist es entscheidend, die eigene Zielgruppe beziehungsweise die eigenen Kunden zu kennen. Deswegen sind Infografiken wie die von Netzshopping so...

Wie Sie Journalisten dazu bringen, Ihnen zuzuhören

Die allermeisten Pressemitteilungen werden nie gelesen – weil Journalisten, wie auch Redakteure davon geradezu überschwemmt werden. Was also tun, um die Aufmerksamkeit von Journalisten...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Online Marketing Konferenz All-in-one trotzt der Krise

Dass Konferenzen in Zeiten von Corona durchaus möglich sind, beweist das Online Marketing Event All-in-one, das am 18.06.2020 ab 14:30 stattfindet und von SEMrush-Connect...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business Konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die Metajobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Value Model Canvas: Erweiterung des Business Model Canvas

Diesen Artikel vorlesen lassen? Value Model Canvas - Unternehmensidentität clever definieren Seit rund zehn Jahren hat sich das Business Model Canvas (BMC) als Hilfsmittel für das...

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

Anzeigedigital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge

„Kundenservice der Zukunft“: Erste Plattform für Customer-Service-Management via Messenger

Teile diesen Artikel per Email