Top Service: Raisin GmbH erhält Servicesiegel vom DIQP

PRESSEMITTEILUNG

Berlin, 29. Dezember 2020. Das Fintech-Unternehmen Raisin GmbH erhielt vom Deutschen Institut für Qualitätsstandards das Siegelsiegel “Top Service (DIQP)” mit der Bewertung “sehr gut”. Damit würdigt das unabhängige Institut die in Deutschland unter der Marke “Weltsparen” bekannte Plattform für Geldanlage für herausragenden Service am Kunden.

Die Berliner Plattform weltsparen.de bietet Kunden in Deutschland Zugang zu attraktiven und einlagengesicherten Tages- und Festgeldern aus ganz Europa. Mit den Raisin Invest ETF-Portfolios können Anleger zudem einfach und kostengünstig in internationale Kapitalmärkte investieren. Mit den Angeboten von Raisin Pension können Kunden über ETFs fürs Alter vorzusorgen. Besonderer Vorteil für die Kunden: Alle Bankgeschäfte können unabhängig vom Standort der Anlagebank über einen zentralen Online-Zugang verwaltet werden.

Anzeige

Das Top Service (DIQP) Siegel gilt für zwei Jahre von November 2020 bis einschließlich November 2022 und muss dann durch erneute Befragung bestätigt werden.

Das Servicesiegel “Top Service (DIQP)” des Deutschen Instituts für Qualitätsstandards und -prüfung e. V. (DIQP) hebt sich durch seine Unabhängigkeit von anderen Siegeln positiv ab. Denn das DIQP bietet hohe Transparenz durch eine saubere Trennung zwischen Siegelgeber (DIQP), Siegelnehmer (Unternehmen) und Zertifizierungsgesellschaft (SQC-QualityCert). Deshalb ist das Gütesiegel auch nicht beim in Berlin ansässigen DIQP zu kaufen.

Die Bewertung erfolgt in zwei Schritten:

Anzeige

1. Kundenbefragung: Zunächst erfolgt eine DSGVO konforme und anonyme Kundenbefragung. Das Ergebnis fließt zu 70 Prozent in die Gesamtbewertung ein. Die Meinung der Kunden oder das Kundenurteil sind also die entscheidenden Kriterien für die Bewertung.

2. Managementbefragung: Zusätzlich wird auch das Management des zu zertifizierenden Unternehmens online befragt. Diese Ergebnisse fließen zu 30 Prozent in die Bewertung ein. Die Fragen umfassen die Bereiche Servicegrundsätze und Servicestrategien.

Der Umfang der Befragung zum TOP SERVICE (DIQP)-Siegel hängt von der Unternehmensgröße ab. Bei kleinen Unternehmen wird eine Vollerhebung, bei großen Unternehmen dagegen eine Teilerhebung durchgeführt. Die Größe der Stichprobe ist in den Vertragsbedingungen geregelt.

Anzeige

Das Ergebnis ist dreistufig und nach folgenden Kriterien definiert:

– SEHR GUT (ab 80,00 Prozent),

– GUT (71,00 bis 79,99 Prozent)

– BEFRIEDIGEND (61,00 bis 70,99 Prozent)

– Bei weniger als 61,00 Prozent wird kein Top Service Siegel erteilt.

Neben dem Top Service (DIQP) Siegel erhält der Kunde auch die exakte Auswertung der Kundenbefragung, um kann so eventuellen Optimierungsbedarf im Kundenservice definieren.

Über das DIQP

Das DIQP ist eine private Non-Profit-Organisation in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Mehrere Unternehmen gegründeten das Institut gemeinsam mit dem Ziel, ein hochwertiges Qualitätssiegel zu entwickeln und damit den Qualitätsgedanken zu fördern. Dazu führt das DIQP verschiedene Studien durch und untersucht etwa die Zufriedenheit von Konsumenten eines Unternehmens oder die Attraktivität von Arbeitgebern. Auch eine Zertifizierung als “Top Arbeitgeber (DIQP)” oder “Top Ausbildungsbetrieb (DIQP)” gehört zu den angebotenen Dienstleistungen. Das beiden Arbeitgebersiegel aber auch das Top Service Siegel haben vom Verbraucherportal Label-online.de die Einstufung als “besonders empfehlenswert” bekommen. Weitere Details zu den Prüfungs- und Bewertungskriterien finden Sie unter DIQP und hier die Top Service Konditionen.

SQC-QualityCert engagiert sich selbst im Umweltschutz und im Bereich Bildung, was den vergebenen Qualifizierungen weitere Glaubwürdigkeit verleiht. Zudem ist SQC-QualityCert in der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) Mitglied. Zahlreiche SQC-QualityCert Zertifizierungen werden von Label-online.de als “besonders empfehlenswert” deklariert. Interessiert sich ein Unternehmen für eine Zertifizierung, so kann es sich in einem unverbindlichen Erstgespräch mit SQC-QualityCert über mögliche Siegel informieren und Details zum Zertifizierungsablauf erfahren.

Firmenkontakt
SQC-QualityCert UG (haftungsbeschränkt)
Oliver Scharfenberg
Langobardenstraße 10b
15834 Rangsdorf
033708355050
anfrage@sqc-cert.de
www.sqc-cert.de

Pressekontakt
SQC-QualityCert UG (haftungsbeschränkt)
Oliver Scharfenberg
Langobardenstraße 10b
15834 Rangsdorf
033708355050
oliver.scharfenberg@sqc-cert.de
www.sqc-cert.de

Empfehlung der Redaktion

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Beliebte Beiträge

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Anzeige

Ähnliche Beiträge