Research & Results 2015, die Messe für Marktforschung in München

Es ist schier unmöglich den Markt zu verstehen, wenn dieser nicht analysiert wird. Jährlich verändert er sich und somit verändern sich auch die Ergebnisse der Marktforschung. Möglichkeiten sich einen Einblick zu verschaffen gibt es viele, eine Messe zu besuchen ist eine davon. Am Mittwoch, den 28. und 29. Oktober ergibt sich diese Gelegenheit in München. Fast hundert Workshops werden von einer Vielzahl an Experten abgehalten, es sind über 160 Aussteller zugegen und man rechnet mit ungefähr 3000 Besuchern.

Vorträge, die sich für Menschen im Online-Business lohnen könnten

Beim Herumstöbern im Veranstaltungsprogramm findet man einige Titel, die einem auf Anhieb spannend erscheinen. Man sollte sich allerdings bei dieser Fülle an Angeboten einen Zeitplan machen und sich das Programm genau ansehen, damit man an so vielen Vorträgen wie möglich teilnehmen kann und auch tatsächlich thematisch involviert ist. Eine der wichtigsten Fragestellungen ist und bleibt die UX. Eigentlich dreht sich nahezu jeder ausgehende Gedanke um die Zielgruppe und um den Kunden, sowohl im Marketing als auch im E-Commerce. Demnach verwundert es nicht, dass Charlotte Hager Werbebotschaften und ihre Zeichen untersucht. Sie fragt sich hierbei, wie zum Beispiel Marken vom Verbraucher bewusst oder unbewusst wahrgenommen werden und verstanden werden. Ines Imdahl hingegen erläutert das klassische Content-Marketing in Bezug auf das Storytelling mit einem Vortrag, der den Titel „Werbung auf der Couch-Wie man die menschen wirklich berührt“ trägt.

Warum Communities im Internet immer mehr Bedeutung erlangen und man effizienter agieren kann, analysiert Martin Grupe. Eben ein ganz heißes Thema im Online-Marketing ist das Teilen von Erfahrungen, nicht nur privat im eigenen sozialen Netzwerk, sondern auch beim Verbrauchen eines Produktes. Experience-Sharing nennt sich das Konzept mit dem sich Harald Schuster und Jens Barczewski auseinandersetzen. Geteilter Spaß, geteiltes Leid bei viralen Videos und Nachrichten bezeichnen sie als „neue Art der Markenkommunikation“, die es ordentlich einzusetzen gilt.

Kontakte knüpfen, lernen und lächeln, sehen und gesehen werden

Lesen Sie auch ...

Mehr Digitalisierung im Gesundheitswesen – die elektronische Patientenakte kommt

Das Gesetz zur Digitalisierung des Gesundheitswesens hat den Bundestag erfolgreich passiert. Jetzt steht einer elektronischen Patientenakte nichts mehr im Weg. Hierin können ganz unterschiedliche...

Logistik 4.0 erklärt: Logistik im Zeitalter der Digitalisierung

Der Begriff Logistik 4.0 bezeichnet die Veränderungen, die die Digitalisierung (Industrie 4.0) im Bereich der Logistik angestoßen hat. Digitale Technologien gewinnen immer mehr an...

Eine der größten Internationalen Messen im Bereich der Marktforschung bietet also auch für den E-Commerce spannende Themengebiete. Man spricht nicht nur über das Marketing allgemein, sondern schneidet natürlich auch das Online-Marketing an und die wichtigsten Entwicklungen des Jahres. ReSEArch & Results ist mit dieser Veranstaltung seit 10 Jahren erfolgreich und zieht Marketing-affine Menschen aus über zwanzig Ländern an. Anhand der Titel der einzelnen Workshops oder Vorträge kann man sich recht schnell ein gutes Bild machen und klare Strukturen erkennen. Es ist für jeden etwas dabei. Das Ganze ist für Besucher, die vom Fach kommen, bei vorheriger Anmeldung gratis. Auch Studenten und Schüler können teilnehmen, sollten aber eine Verbindung zur Marktforschung haben. In diesem Sinne wird dafür garantiert, dass Gleichgesinnte aufeinender treffen und sich mit den anderen Messeteilnehmern austauschen. Auch hierfür hat man mindestens zwei Events vorgesehen. Zum einen durch die Netzwerk-Veranstaltung am ersten Tag, aber auch bei der Happy-Hour am zweiten Tag, wo man kostenfrei ein paar Drinks in einer gemütlichen Atmosphäre genießen kann, um mit den Veranstaltern das zehnjährige Jubiläum feiern kann.

 

[Anzeige] STARKES LINKBUILDING FÜR STARKE RANKINGS

Mit CLICKHERO wächst Ihr Linkprofil – nachhaltig und stark. So ranken Sie auch übermorgen noch vor der Konkurrenz. Gutes Linkbuilding braucht jede Menge Know-how, um auf die vorderen Ränge bei Google zu wandern. Erfahren Sie wie!

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

#Tags
AnzeigeWerbung in Podcasts

Beliebte Beiträge

Zahlungsprozesse: Amazon Payments vs. Paypal

Wohl kaum jemand, der sich regelmäßig im Internet bewegt und auch online bestellt wird ein Paypal-Konto nicht sein eigen nennen. Die Vorteile sind (fast)...

Käufer, Produkte und Shoppingverhalten – so nutzen die Deutschen den E-Commerce

Für Unternehmen im E-Commerce ist es entscheidend, die eigene Zielgruppe beziehungsweise die eigenen Kunden zu kennen. Deswegen sind Infografiken wie die von Netzshopping so...

Wie Sie Journalisten dazu bringen, Ihnen zuzuhören

Die allermeisten Pressemitteilungen werden nie gelesen – weil Journalisten, wie auch Redakteure davon geradezu überschwemmt werden. Was also tun, um die Aufmerksamkeit von Journalisten...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

eology Webinar: Inhalte für die Zielgruppe erstellen

Search Marketing – aber für wen? Das beantwortet Dr. Beatrice Eiring in diesem Webinar. Es richtet sich an alle, die Inhalte für ihre Zielgruppe...

Praxiswerkstatt – Digitalisierung in der Energie- und Wasserwirtschaft

Bereits seit 2018 findet die Praxisreihe "Digitalisierung in der Energie- und Wasserwirtschaft" statt. In diesem Jahr wird das Event digital abgehalten und umfasst vier...

Großes E-Logistik Event in Amsterdam: DELIVER

DELIVER ist ein E-Logistik Event, das Entscheidungsträger und große Marken der Branche an einem Ort vereint. Wer sich über aktuelle Entwicklungen in der E-Logistik...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Ähnliche Beiträge

Research & Results 2015, die Messe für Marktforschung in München

Teile diesen Artikel per Email