Ist ein Facebook-Fan wirklich 1613,11 Dollar wert?

Das behauptet zumindest eine Studie des Social-Media-Dienstleisters Synacapse im Fall der Marke BMW. Und das obwohl nur 36 Prozent der weltweit über 13 Mio. „Liker“ überhaupt eine der bayerischen Luxuskarossen besitzen. Den Durchschnittswert eines Facebook-Fans für Unternehmen und Online-Händler beziffern die Marketingexperten aktuell auf 174,17 Dollar.

Als sie das letzte Mal vor drei Jahren diese Kennziffer ermittelt haben, lag der Wert noch bei 136,38 Dollar. Wobei er für Top-Marken wie BMW, Zara, H&M, Adidas, Walmart, Levis, McDonalds oder Starbucks deutlich höher liegen kann (siehe Grafik). Für die Studie fand eine Befragung von mehr als 2.000 Facebook-Fans und Nicht-Fans von Marken im Januar und Februar 2013 in den USA statt. Dabei wurden unterschiedliche Faktoren wie Produktkäufe, Markenloyalität, Empfehlungsfreudigkeit, Medienwert, Anschaffungskosten und Markenübereinstimmung der beiden Untersuchungsgruppen miteinander verglichen.

- Anzeige -

Wie sinnvoll derartige Erhebungen sind, ist natürlich zu Recht umstritten. Aber die Frage nach dem Return in Investment (ROI) im Social-Media-Marketing bleibt für viele Unternehmen trotzdem spannend. Wenn ich Geld in das Marketing in den sozialen Netzwerken stecke, wie viel bekomme ich dann wieder heraus? Und bis wann? Klar ist: Anhänger, Fans und Follower sind gegenüber einer Marke loyaler, empfehlen sie weiter und geben mehr für sie aus.

Bei der Digital Marketing Academy wird sich in einem kostenlosen Webinar am 23.8. um 11.00 Uhr Dr. Alexander Rossmann von der Universität St. Gallen intensiv mit dem Thema beschäftigen. Denn mit ihrer aktuellen Studie „Auf der Suche nach dem Return on Social Media“ sucht die Hochschule Antworten auf die offenen Fragen. Vor allem nach der Messbarkeit der Social-Media-Aktivitäten von Unternehmen und Online-Shops.

Dazu wurden Best-Practice-Beispiele unter die Lupe genommen und zahlreiche Experten befragt. Die Teilnehmer/innen an der Session in der Digital Marketing Academy erfahren als erste einige der Ergebnisse dieser brandneuen Studie. Und sie bekommen aus erster Hand ganz praktische Tipps, welche Social-Media-Strategien nachhaltig erfolgreich sind.

- Anzeige -
- Anzeige -

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

#Tags
AnzeigeIst ein Facebook-Fan wirklich 1613,11 Dollar wert? | digital-magazin.de
Anzeige

Beliebte Beiträge

Auftreten neuer Malware auf das Fünffache gestiegen

Jeden Tag 360.000 neue Malware-Programme Im ausgehenden Jahr haben maschinell lernende Malware-Erkennungs-Systeme jeden Tag weltweit 360.000 neue Malware-Typen erfasst. Das waren 11,6 Prozent mehr als...

Urvertrauen aufbauen – Maßnahmen, um Kunden im E-Commerce von sich zu überzeugen

Vertrauen ist die kostbarste Währung im (Online-)Handel. Nur wenn Kunden einem Unternehmen vertrauen, kaufen sie dort gern und regelmäßig ein. Deswegen ist es für...

Krisenresistenz im E-Commerce: Diese deutschen Online-Shops suchen das meiste Personal

Amazon-Marktplatz-Agentur Nethansa untersucht Anzahl der Stellenanzeigen von 20 der führenden Online-Shops in Deutschland Amazon und Lidl suchen aktuell die meisten neuen Mitarbeiter Eine...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

- Anzeige -Ist ein Facebook-Fan wirklich 1613,11 Dollar wert? | digital-magazin.de

Veranstaltungen

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...
- Anzeige -Ist ein Facebook-Fan wirklich 1613,11 Dollar wert? | digital-magazin.de

Ähnliche Beiträge