Interview mit Guschtel & Lenz: Mission bezahlbare gescheite Lederhosen

DM: Freut mich, dass Ihr Zeit für ein kleines Interview gefunden habt. Wollt Ihr Euch beide kurz vorstellen?

Mirko, danke für die Einladung zum Interview. Klar, machen wir gerne. Wir sind Stefan und Florian von Guschtel&Lenz. Unsere Vision ist es, jedem Zugang zu einer gescheiten Lederhose für einen fairen Preis zu geben. Dieses Ziel verfolgen wir seit Anfang 2019.

Interview mit Guschtel & Lenz: Mission bezahlbare gescheite Lederhosen 1DM: Ihr gründet neben dem Beruf, wie bekommt Ihr Gründung, Job, Familie und Freunde unter einen Hut?

Das Lederhosengeschäft ist relativ saisonal, weshalb die Belastung sehr schwankend ist. Unsere Familien sowie Freunde unterstützen uns tatkräftig, wo sie können. Es ist nicht immer einfach, aber es gibt ja das alte Sprichwort: Von nichts, kommt nichts.

DM: Nun zu Eurem Unternehmen, Guschtel & Lenz, Ihr macht und vertreibt Lederhosen, da gibt es ja schon einige auf dem Markt, was ist Euer USP?

Korrekt, der Markt ist hart umkämpft. Doch bislang musste sich der Kunde immer entscheiden. Möchte ich eine gescheite Lederhose und dafür gefühlt ein Vermögen ausgeben oder möchte ich wenig zahlen und dafür eine qualitativ schlechte Leder-/Stoffhose bekommen? Wir haben uns gefragt, ob das wirklich sein muss. Und die Antwort lautet: Nein. Wir kaufen direkt beim Hersteller und haben sämtliche Zwischenhändler übersprungen. Weiterhin unterhalten wir keinen eigenen brick&mortar Store. Stattdessen fokussieren wir uns auf den deutlich kosten-effizienteren eCommerce und bieten unseren Kunden in Zusammenarbeit mit ausgewählten Showroom-Partnern die Möglichkeit, unsere Produkte trotzdem live erleben zu können. Das alles spart enorm Kosten. Aus diesem Grund können wir eine moderne, qualitativ hochwertige Lederhose mit einer eingestickten Bretzel für 169€ anbieten.

DM: Wir haben gesehen Ihr habt auch eine Social Media Kooperation mit „Bavarian Beauty“ gemacht. Wie waren hier Eure Erfahrungen oder kurz gefragt,  Influencer Marketing als Gründer – lohnt sich das noch?

Wir kennen die Jungs von Bavarian Beauties nun schon länger. Sie mochten unsere Idee und wir denken, dass sie genau unsere Zielgruppe bedienen. Deshalb wurden wir uns relativ schnell einig, dass wir gemeinsam ein Gewinnspiel durchführen sollten. Wir würden es jederzeit wieder tun!

DM: Was sind Eure nächsten Ziele mit Guschtel & Lenz, was dürfen wir in nächster Zeit von Euch erwarten?Interview mit Guschtel & Lenz: Mission bezahlbare gescheite Lederhosen 2

Zunächst heißt es für uns die Rewards für unsere Kickstarter zu versenden. Sie waren es schließlich, die unsere Idee initial finanziert haben. Anschließend launchen wir unseren Webshop und gehen für unsere Wiesn-Saison an den Start. Läuft alles nach Plan, werden wir auch nächstes Jahr wieder am Start sein. Ggf. sogar mit neuen Produkten. Lass Dich überraschen 😉

DM: Ihr habt schon eine erfolgreiche Kickstarter Kampagne hinter Euch. Mögt Ihr ein wenig darüber erzählen?

Unser erster Rat: Unterschätzt es nicht. Anfangs dachten wir, dass wir dadurch relativ schnell die Idee testen können und bei Erfolg eine Finanzierung haben. Der Aufwand, der jedoch hinter solch einer Kampagne steckt, ist enorm. Es fängt bei Inhalten, wie dem Video, an, geht über die Firmengründung bis hin zur Mobilisierung von Unterstützern.

Zusammenfassend war es aber eine super Erfahrung, da wir viel über unser Produkt sowie unsere potenziellen Kunden gelernt haben.

DM: Wie ist Euer Eindruck von München als Gründerstadt?

München bietet alles, was es zum Gründen braucht. Du hast viele Anlaufstellen, die Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auch die Community von Gründern wächst kontinuierlich und es ist einfach sich auszutauschen. Und für unser Produkt, die Lederhose, ist München mit der Wiesn natürlich der perfekte Match!

DM: Die letzten Worte gehören Euch was wollt Ihr unseren Lesern noch sagen?

Wir sind sehr froh darüber, wie weit wir gekommen sind. Es ist noch lange nicht vorbei und wir freuen uns über wirklich jeden, der uns bei unserer Idee unterstützt. Checkt unsere Website www.guschtel-lenz.com und überzeugt Euch von unserem Produkt. Dieses könnt Ihr auch im Forum Schwanthalerhöhe im Concept Store (Isar Kollektiv) anprobieren. Danke an alle Unterstützer und habt eine schöne Wiesn 😊

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Mirko Peters
Mirko Peters
Mirko Peters ist Medienkaufmann und Senior Experte Analytics und Market Insights. Er berät und betreut Unternehmen und Marken in den Themenfeldern E-Commerce, Online-Marketing und Internet-Strategie und begleitet federführend komplexe Projekte. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Datenanalyse, das Projektmanagement sowie die Entwicklung und Umsetzung effizienter Online-Marketing-Strategien sowie die Umsetzung von komplexen Online-Shops und deren Backend-Prozesse.
AnzeigeWerbung in Podcasts

Veranstaltungen

merchantday 2020 – Die Marktplatz-Konferenz zum E-Commerce

Aktuelle Information: Der merchantday 2020 findet nicht statt! Weitere Informationen finden Sie hier. Der merchantday hat sich seit dem ersten Event im Jahr 2017 zu einem viel beachteten...

E-Commerce-Day 2020 – eine Institution in Köln

Aktuelle Information: Der e-Commerce Day 2020 findet nicht statt! Weitere Informationen finden Sie hier. Bereits zum 11. Mal findet in diesem Jahr der E-Commerce-Day in Köln statt. Das...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die Metajobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Value Model Canvas: Erweiterung des Business Model Canvas

Diesen Artikel vorlesen lassen? Value Model Canvas - Unternehmensidentität clever definieren Seit rund zehn Jahren hat sich das Business Model Canvas (BMC) als Hilfsmittel für das...

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

Anzeigedigital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge