Facebook´s 2 Milliarden Marke und der E-Commerce

Seit Dienstag ist es so weit: Facebook hat 2 Milliarden aktive Nutzer. Diese sind teilweise monatlich und teilweise täglich in dem sozialen Netzwerk und besuchen dieses vermehrt über das Smartphone. Aktuell werden die Nutzerzahlen noch dadurch begrenzt, dass weltweit noch kein flächendeckendes Internet angeboten wird. Für Onlinehändler führt dennoch kein Weg an Facebook vorbei, wenn sie ihre Zielgruppe erreichen und neue Kundenschichten erschließen wollen.

Mehr als jeder vierte Mensch weltweit nutzt Facebook

- Anzeige -

Am Dienstag gab Facebook-Chef Mark Zuckerberg bekannt: Facebook hat über 2 Milliarden aktive Nutzer. Dass diese Rekordmarke erreicht werden würde, deutete sich bereits im ersten Quartal des Jahres an, als Facebook auf 1,96 Milliarden Nutzer kam. Somit hat das Unternehmen seine Nutzerzahl innerhalb von nur fünf Jahren verdoppelt.

Die magische Grenze von 1 Milliarde aktiver Nutzer wurde nämlich bereits im Jahr 2012 geknackt. Somit ist weltweit mehr als jeder vierte Mensch in dem sozialen Netzwerk aktiv. In Deutschland ist die Quote sogar noch besser. Hier besuchen etwa 30 Millionen Menschen regelmäßig Facebook, was deutlich mehr als ein Drittel der gesamten Bevölkerung ist.

Ein Nutzer wird dann als aktiv eingestuft, wenn er Facebook mindestens einmal monatlich nutzt. Von den aktiven deutschen Nutzern sind 23 Millionen sogar täglich in dem sozialen Netzwerk aktiv. Hierbei zeigt sich deutlich die wachsende Bedeutung von Smartphones. 27 Millionen der deutschen Nutzer sind über mobile Endgeräte bei Facebook aktiv.

- Anzeige -

Global werden auf Facebook täglich 750 Millionen neue Freundschaften geschlossen, von denen 2 Millionen auf Deutschland verfallen. Zudem kommen von der 1 Milliarde Nutzern, die sich in Facebook-Gruppen engagieren, etwa 21 Millionen aus Deutschland. Außerdem geben 800 Millionen Menschen täglich an, dass ihnen etwas gefällt und 175 Millionen nutzen die „Love-Reaction“.

Facebook strebt eine weltweite Versorgung mit Internet an

Die aktuellen Zahlen belegen deutlich, dass sich Facebook auf einem massiven Wachstumskurs befindet. Das Unternehmen möchte möglichst viele Nutzer an sich binden und sein Tätigkeitsfeld kontinuierlich ausbauen. Allerdings sind dem Wachstum des sozialen Netzwerks aktuell noch Grenzen gesetzt. Das liegt vor allem daran, dass es weltweit noch kein flächendeckendes Internet gibt.

In zahlreichen Regionen der Welt ist der Zugang zum Internet aufgrund einer fehlenden digitalen Infrastruktur nicht möglich, was eine Teilnahme auf Facebook unmöglich macht. Der US-Konzern engagiert sich daher in diversen Projekten, die eine umfassende Versorgung der gesamten Welt mit Internet zum Ziel haben. Ein solches Projekt ist beispielsweise die Initiative Internet.org. Allerdings sehen viele Regierungschefs, Netzbetreiber und Datenschützer die Aktivitäten von Facebook kritisch und erschweren folglich durch verschiedene Maßnahmen und Aktionen das Wachstum des Konzerns.

Die Bedeutung von Facebook für Onlinehändler ist immens

- Anzeige -

Kein Onlinehändler kann es sich leisten, eine potenzielle Käuferschaft von 2 Milliarden (weltweit) beziehungsweise 30 Millionen (deutschlandweit) Menschen einfach so liegenzulassen. Deswegen ist es für alle Beteiligten im E-Commerce nahezu unverzichtbar, auf Facebook aktiv zu sein. Hier können Aktionen vorgestellt, neue Dienstleistungen ausprobiert und Produkte beworben werden. Ebenso ist es neben dem Marketing möglich, via Facebook Produkte zu verkaufen und Umsätze zu generieren.

Eine effiziente Facebook-Strategie gehört mittlerweile zu einem erfolgreichen Unternehmenskonzept zwingend dazu. Neben dem Aufbau eines eigenen, überzeugenden Webauftritts sollte darum auf eine ansprechende Präsenz bei Facebook Wert gelegt werden. Hierbei ist es wichtig, regelmäßig in dem sozialen Netzwerk aktiv zu sein und die Zielgruppe auch außerhalb bestimmter Aktionen anzusprechen und mit News, Angeboten und Goodies zu versorgen. Das steigert die Glaubwürdigkeit und fördert die Umsätze.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Digital Leadership: die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl...

Dienstleistungen und Produkte in seinem Podcast bewerben

Im Jahre 2019 wirst du wohl kaum um die Thematik des Podcasting herumgekommen sein. Dafür gibt es einige Gründe. Ich habe bereits ausführlich über...

Digitalisierung in Schule und Ausbildung: wie sich der Nachwuchs auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Die Digitalisierung greift in allen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsbereichen um sich. Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich digitale Kompetenzen anzueignen, um auf...

Rechnungen digitalisieren: Das gilt es zu wissen. 3 Nach- und Vorteile.

Rechnungen digitalisieren: Die Digitalisierung ist längst auch in der Arbeitswelt angekommen. Sie erleichtert und verbessert dabei einige Prozesse und sorgt somit für mehr Effizienz....

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

#Tags
AnzeigeWerbung in Podcasts
Anzeige

Beliebte Beiträge

Evergreensystem 3.0 von Said Shiripour: mit Online-Marketing zum Erfolg?

Wenn Sie sich online über das Thema “Internetmarketing” informieren möchten, stoßen Sie früher oder später auf das Evergreensystem von Said Shiripour. Der gebürtige Iraner...

Digital Workspaces – Fachkräfte fordern moderne Arbeitsumgebung ein

Eine aktuelle Studie zeigt, dass die digitale Transformation in deutschen Unternehmen nur sehr schleppend vorankommt. Häufig fehlt es bereits an grundlegenden Technologien wie Cloud-Diensten....

Viel Ehrgeiz bei der Digitalisierung – wie realistisch sind die Pläne der Bundesregierung?

Funklöcher schließen, schnelleres Internet, Digitalweltmeister werden ... Die Pläne der neuen Bundesregierung sind ehrgeizig. Zum ersten Mal scheinen die Minister verstanden zu haben, dass...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Großes E-Logistik Event: DELIVER

Wichtig! Update zum Event (04.09.2020) Aufgrund des Coronavirus wird das große E-Logistik Event DELIVER am 8. und 9. Oktober 2020 komplett digital abgehalten. Die nächste...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

E-Commerce Berlin Expo 2021 – im Gespräch mit der Zukunft

Die E-Commerce Berlin Expo 2021 ist ein etabliertes Branchenevent, das zahlreiche E-Commerce Größen an einem Ort vereint. Die verschiedenen Player des Onlinehandels können sich...

Ähnliche Beiträge