Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

E-Pack Europe – Konferenz zur Verpackungen im E-Commerce jetzt digital

9. Dezember 2020 @ 12:30 - 10. Dezember 2020 @ 18:00

€399
E-Pack Europe – Konferenz zur Verpackungen im E-Commerce jetzt digital

Mit Corona-bedingter Verzögerung findet am 09.+10.12.2020 die E-Pack Europe Konferenz als reine Online-Veranstaltung statt. Hierbei wird der Blick auf alle Facetten der Verpakungen im E-Commerce gerichtet. Verpackungen spielen im Onlinehandel eine wichtige Rolle. Einerseits müssen sie besonders sicher und stabil sein, andererseits sollen sie möglichst wenig Kosten verursachen. Auf der E-Pack Europe Konferenz 2020 treffen sich führende Vertreter aus dem Bereich E-Commerce. Sie unterhalten sich über die aktuellen Entwicklungen bei den Verpackungen und konzentrieren sich stark auf das Networking. Namhafte Firmen und Speaker sind auf der Konferenz vertreten und geben Einblicke in ihre Arbeit und ihr Fachwissen. Karten für das Event sind nach wie vor zu haben. Leserinnen und Leser des digital-magazins kommen mit dem Rabattcode am Ende dieses Artikels sogar vergünstigt zu der Veranstaltung.

Wichtige Funktionen von Verpackungen im E-Commerce

Im E-Commerce ist die Verpackung ähnlich wichtig wie der Inhalt selbst. Denn diese sorgt dafür, dass ein Produkt sicher bei den Käuferinnen und Käufern ankommt. Damit dies funktioniert, müssen die einzelnen Verpackungen ein funktionales Design besitzen und ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Deswegen geht es bei der E-Pack Europe Konferenz 2020 unter anderem um innovative, nachhaltige und kosteneffiziente Verpackungslösungen, die ein Höchstmaß an Sicherheit und Funktionalität mit sich bringen.

Außerdem bietet das Event die Gelegenheit, neue Geschäftsmöglichkeiten zu ergreifen und mit anderen Playern der Branche in Kontakt zu treten. Hierdurch soll erreicht werden, dass sowohl beim Material als auch bei der Technologie der Verpackungen Fortschritte gemacht und neue Ideen umgesetzt werden. Zudem werden verschiedene Fallstudien einzelner Marken und Verkäufer vorgestellt, die einen guten Einblick davon geben, was aktuell im Bereich der Verpackungen im E-Commerce angesagt ist.

Hintergründe zur E-Pack Europe Konferenz

Die E-Pack Europe Konferenz 2020 findet am 09.+10.12 2020 online statt. Es werden zahlreiche Interessierte und eine beachtliche Zahl an Unternehmen daran teilnehmen. 28 Speaker werden zu unterschiedlichen Themen referieren und vom Status Quo in der Verpackungsindustrie ausgehend einen Blick in die Zukunft werfen. Zudem besteht die Möglichkeit zum Networking, sodass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wertvolle Business-Kontakte knüpfen können.

Im Rahmen der Konferenz werden ganz unterschiedliche Themen angesprochen, die sich insbesondere auf die Bereiche Innovation, Nachhaltigkeit und Wirtschaftskreisläufe fokussieren. Unter anderem wird es darum gehen, wie das optimale Design von nachhaltigen Verpackungen im E-Commerce auszusehen hat und welche innovativen Materialien sich hierfür besonders eignen. Die einzelnen Handelsketten werden genauer in den Blick genommen und die Bereiche Omnichannel und Customer Experience behandelt.

Ferner kommt zur Sprache, wie die Customer experience durch die Verpackungen verbessert werden kann und wie sich das Verpacken von Waren bei Zalando im Laufe der Jahre entwickelt hat. Des Weiteren gehören die Vermeidung von Plastik und das E-Packaging zu den Themen der Konferenz. Nicht zuletzt wird klar analysiert, wie die globale Pandemie den E-Commerce beeinflusst und was das für die Art der Verpackungen bedeutet.

Diese Unternehmen sind auf der Konferenz vertreten

Auf der E-Pack Europe Konferenz wird eine große Zahl an Unternehmen vertreten sein. Diese Firmen nehmen unterschiedliche Positionen in der Handelskette ein. Einige Markenhändler sind ebenso vertreten wie Start-ups und klassische Vertreter des stationären Handels werden mit Online-Händlern ins Gespräch kommen. Im Jahr 2019 nahmen unter anderem namhafte Unternehmen wie Ikea, Zalando, H&M, DHL, Mattel und Ferrero an der E-Pack Europe Konferenz teil. Auch in diesem Jahr werden wieder große und großartige Vertreter an der Konferenz teilnehmen und diese durch ihre Expertise bereichern.

Diese Speaker teilen ihre Expertise mit dem Publikum

Rund 30 Speaker gestalten das Programm der E-Pack Europe Konferenz 2020 und geben sehr gute Einblicke in die Bedeutung der Verpackung für den E-Commerce. Unter anderem wird Michel Heck von Trend Research DHL sprechen. Mit Eliana Atramiz ist die Technology Development Managerin von Amcor vertreten und Hauke Schormair ist für den Bereich Verpackung bei der WELLA Company zuständig. Von der Firma Serious Business nimmt CEO Willemijn Peeters an der Konferenz teil und als erfahrener Experte in Sachen Verpackung spricht auch Philip Wirsen von Tetrapack.

Networking steht weit oben auf der Agenda

Innovationen sind immer nur durch Synergien möglich. Eine einzelne gute Idee genügt noch nicht, sie muss auch umgesetzt und am Markt etabliert werden. Hierfür ist es wichtig, wertvolle Geschäftskontakte zu haben und zu wissen, welche Experten in Sachen Verpackung in welchen Bereichen zu finden sind. Zu diesem Zweck bietet die E-Pack Europe Konferenz 2020 reichlich Gelegenheit.

Das Networking wird bei der Veranstaltung nämlich groß geschrieben. Neben den vielen Vorträgen und Sachinformationen geht es darum, unmittelbar ins Gespräch mit anderen Playern der Branche zu kommen und sich über die eigenen Arbeitsweisen auszutauschen. Schon bei den vergangenen Konferenzen sind auf diese Weise nachhaltige und effektive Kooperationen entstanden, die den Bereich der Verpackungen im E-Commerce vorangetrieben haben. Auch in diesem Jahr wird wieder genügend Zeit und Raum bleiben, um online ins Gespräch zu kommen und auszuloten, welche Kooperationen im eigenen Tätigkeitsfeld möglich sind.

Karten für die E-Pack Europe Konferenz bekommen

Es gibt grundsätzlich zwei Arten, an der E-Pack Europe Konferenz 2020 teilzunehmen. Das eine ist ein Ticket für die reine zweitägige Konferenz. Dieses Ticket kostet 399 Euro. Ebenso ist es möglich, ein Joint E-PACK & DPP Europe Conference Ticket zu nutzen. Dieses Ticket kostet 599 Euro. Leserinnen und Leser des digital-magazins haben die Möglichkeit, vergünstigt zu dem Event zu kommen. Hierfür müssen sie bei ihrer Ticketbuchung lediglich den Rabattcode EPACK20DM angeben. Schon sind die gebuchten Tickets um 10% günstiger als dies unter normalen Umständen der Fall wäre.

10% Rabatt auf Ihre Tickets:

Code „EPACK20DM“

Jetzt Tickets bestellen!

Details

Beginn:
9. Dezember 2020 @ 12:30
Ende:
10. Dezember 2020 @ 18:00
Eintritt:
€399
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.ecommercepacksummit.com/europe

Veranstaltungsort

Überall per Online-Übertragung

Veranstalter

Smithers
Telefon:
+44 (0) 1372 802000
E-Mail:
info@smithers.com
Webseite:
https://www.smithers.com/home