Mehr
    Lade Veranstaltungen

    « Alle Veranstaltungen

    Data Driven Business – dreifach Konferenz zur richtigen Nutzung von Daten

    November 18 @ 08:00 - November 19 @ 17:15

    €1.295
    Data Driven Business

    Data Driven Business ist eine dreifach Konferenz, die sich mit der Customer Journey, Daten im Geschäftsalltag und Predictive Analytics auseinandersetzt. Die Konferenz richtet sich an Unternehmen und Interessierte, die beruflich mit Daten und künstlicher Intelligenz (KI) versuchen, Kunden für sich zu begeistern. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen sich ihr ganz eigenes Programm zusammen und bekommen bei Keynotes, Workshops und der abendlichen Party einiges geboten. Mit dem Rabattcode am Ende dieses Artikels kommen Sie vergünstigt zur Data Driven Business Konferenz.

    Die Data Driven Business Konferenz im Überblick

    Die Data Driven Business Konferenz ist eine dreifach Konferenz und umfasst „Digital Growth Unleashed“, „Marketing Analytics Summit – Data at work“ und „Predictive Analytics World Business“. Die verschiedenen Slots können als Paket oder separat gebucht werden. Die Konferenz findet am 18. und 19. November 2019 im Tagungshotel Berlin Estrel statt. Mehr als 650 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten ansprechende Keynotes von 110 Speakern auf sieben Bühnen. Workshops und mehr als 60 Sessions runden das Angebot ab. Die Konferenz hat den Anspruch, praxisnah zu sein und umsetzbare Tipps für den Unternehmensalltag zu präsentieren. Immer wieder gibt es Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Auf einer großen Party mit Essen, Trinken und guter Musik klingt der erste Konferenztag aus.

    Das Programm der Konferenz

    Die drei Kernthemen der Konferenz heißen „Growth“, „Analytics“ und „AI“. Diesen Themen widmen sich daher auch die einzelnen Speaker in ihren Keynotes. Hierbei geht es unter anderem um die Optimierung der Customer Journey und der Conversion Rate sowie um die Überwindung des Funnels. In diesem Zusammenhang kommt zur Sprache, wie Technologien und Automatisierung zur Kundengewinnung eingesetzt werden können. Ebenso geht es um die richtige Nutzung von Big Data und die korrekte Anwendung von Technologien, Strategien und Controlling aus diesem Bereich. Nicht zuletzt kommt der Bedeutung von KI im Rahmen der digitalen Transformation eine wichtige Rolle auf der Konferenz zu. Hierbei sollen zuverlässige Strategien entwickelt werden, um zukünftige Trends und Entwicklungen vorhersagen zu können.

    Die Konferenz setzt auf eine Mischung aus Vorträgen und Ausstellern und bietet immer wieder reichlich Gelegenheit, um sich auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltungen sind auf zwei Tage aufgeteilt und haben thematische Schwerpunkte. Es ist daher durchaus möglich, lediglich einen der beiden Konferenztage zu besuchen und sich hierbei auf eine bestimmte Themensetzung zu fokussieren. Am Ende des ersten Konferenztages findet eine Party statt. Hier klingt der Tag in einer angenehmen Atmosphäre aus und es besteht noch einmal Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein.

    Die Workshops bei Data Driven Business

    Im Rahmen der Data Driven Business Konferenz gibt es insgesamt drei Workshops. Diese finden jeweils am 20. November 2019 von 9:00-17:00 Uhr im Estrel Hotel Berlin statt. Der erste Workshop wird von Dean Abbott von SmarterHQ angeboten und trägt den Titel „Predictive Analytics for Practinioners“. Der zweite Workshop wird von Jim Sterne, dem Gründer von „Marketing Analytics Summit – Data at work“, durchgeführt und heißt „Introduction to Artificial Intelligence for Marketing“. Der dritte Workshop im Bunde hat das Thema „Data Thinking for Marketing and Sales“ und wird von Martin Szugat, dem Geschäftsführer von „datentreiber“ gehalten.

    Die Referenten und Partner des Events

    Bei der Data Driven Business Konferenz werden mehr als 110 Speaker vertreten sein und aus ihrem jeweiligen Fachgebiet berichten. Unter anderem sprechen Dr. Franziska Engelhard von Adidas, Cengiz Dülger von Sky, Orlina Miller von TikTok, Andreas Wunderlich von Siemens, Sara Sihelnik von Quantcast, Philipp Klöckner von Rocket Internet und viele mehr. Diese Speaker sind unter anderem deshalb so ansprechend, weil sie praxisnahe und umsetzbare Tipps bieten, statt mit Buzzwords um sich zu werfen oder sich auf theoretische Abhandlungen zu beschränken. Durch die konkreten Tipps und Anleitungen nehmen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Events etwas für sich mit und können das in ihrem Geschäftsumfeld umgehend anwenden.

    Zudem handelt es sich bei der Data Driven Business Konferenz ausdrücklich um keine Werbeveranstaltung. Die Aussteller haben also nicht vorrangig das Ziel, den Besucherinnen und Besuchern der Konferenz ihre Visitenkarten in die Hand zu drücken oder ihnen etwas zu verkaufen. Vielmehr geht es darum, wertvolle Impulse zu setzen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Chance zu bieten, etwas zu lernen und für ihren Berufsalltag mitzunehmen. Das zeigt sich unter anderem daran, dass sich die Aussteller Zeit für alle Interessierten nehmen und gerne mit ihnen ins Gespräch kommen. Es gibt zwar einige sogenannte Sponsoren-Slots, diese sind dann aber ausdrücklich als solche erkennbar.

    Individualität und Praxisnähe werden bei der Data Driven Business Konferenz groß geschrieben

    Bei der Data Driven Business Konferenz wird großer Wert auf Individualität und Praxisnähe gelegt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich ihr eigenes Programm zusammenzustellen und genau die Vorträge zu besuchen, die sie interessieren. Auf bis zu sieben Bühnen finden parallele Vorträge zu unterschiedlichen Themen statt. Somit können gezielt Keynotes ausgewählt und ein eigener Konferenzplan erstellt werden. Zudem zeichnen sich alle Vorträge und Angebote auf der Konferenz durch eine große Praxisnähe aus. Es werden also keine theoretischen Vorlesungen gehalten, sondern ganz praxisnahe Tipps für die unmittelbare Umsetzung gegeben. Ein Besuch bei den einzelnen Vorträgen ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer also immer ein Gewinn und bietet sinnvolle Impulse und Anregungen.

    An der Data Driven Business Konferenz teilnehmen

    Karten für die Data Driven Business Konferenz sind nach wie vor zu haben. Wie hoch der Preis der Tickets ist, hängt unter anderem davon ab, welches Modell gewählt wird. Wer zum Beispiel an allen Events teilnehmen möchte, kann sich für den Data Driven Business Kombi Pass entscheiden. Dieser umfasst die Vorträge von „Digital Growth Unleashed“, „Marketing Analytics Summit“ und „Predictive Analytics World“  sowie Zugang zur Networking Lounge und Kaffeepausen und Mittagessen. Aber auch innerhalb des Passes gibt es Unterschiede. Wer frühzeitig bucht, profitiert von einem Frühbucherrabatt. Bis zum 27. September 2019 kostet dieser Pass nämlich 1.295,00 Euro, wohingegen der Normalpreis 1.495,00 Euro beträgt. Wer sein Ticket erst am Tag selbst vor Ort kauft, bezahlt demgegenüber 1.595,00 Euro.

    Es gibt aber noch viele weitere Möglichkeiten, an dem Event teilzunehmen. Hierzu gehören etwa Einzeltickets für die jeweiligen Slots (Digital Growth Unleashed, Marketin Analytics Summit und Predictive Analytics World) mit und ohne Workshop. Ebenso kann ein Ein-Tages-Pass gekauft werden, der zum Besuch der Konferenz an einem der beiden Konferenztage berechtigt. Ebenso sind ein Expo-Pass, ein Workshop-Only-Pass und ein Pass ausschließlich für die Abendveranstaltung zu haben. Die Leserinnen und Leser des digital-magazins kommen mit einem Code zudem vergünstigt zur Data Driven Business Konferenz. Der Code lautet: DIGITALMAGAZINDDB und bietet 15% Rabatt auf den jeweiligen Ticketpreis des gebuchten Tickets.

    15% Rabatt auf Ihre Tickets:

    Code „DIGITALMAGAZINDDB“

    Jetzt Tickets bestellen!

    Details

    Beginn:
    November 18 @ 08:00
    Ende:
    November 19 @ 17:15
    Eintritt:
    €1.295
    Website:
    https://datadrivenbusiness.de/

    Veranstaltungsort

    Estrel Berlin,
    Sonnenallee 225
    Berlin, 12057 Deutschland
    + Google Karte
    Telefon:
    +49 3068310
    Website:
    https://www.estrel.com/de/

    Veranstalter

    Rising Media Ltd.
    Telefon:
    +49 (0) 8151 556 604 5
    E-Mail:
    info@risingmedia.com
    Website:
    https://risingmedia.com/de/