Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

1. Digital-Tag – erfolgreiche Digitalisierung beginnt mit dem ersten Schritt

September 3 @ 15:00 - 18:30

1. Digital-Tag – erfolgreiche Digitalisierung beginnt mit dem ersten Schritt

Die digitale Transformation ist eine Mammutaufgabe. Schnell fühlt man sich angesichts des riesigen Bergs an Aufgaben überfordert. Um das zu vermeiden ist es wichtig, kleine Schritte zu gehen und die digitale Transformation stückweise umzusetzen. Der 1. Digital-Tag will der erste Schritt hin zu einer erfolgreichen Digitalisierung sein. Namhafte Größen aus der Digitalbranche treffen sich hier, um gemeinsam Lösungen für eine schrittweise digitale Transformation zu besprechen. Denn wie bei allen Großprojekten beginnt auch bei der Digitalisierung der Erfolg mit dem ersten Schritt.

Die zentralen Fakten zum 1. Digital-Tag

Der 1. Digital-Tag findet am 3. September 2019 ab 15 Uhr in der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in der Mensa Waldcampus in der Alfred-Möller-Straße 1 in 16225 Eberswalde statt. Zu den Partnern des Events zählen unter anderem „Mittelstand 4.0“ vom Kompetenzzentrum Cottbus und „Der Mittelstand“ vom BVMW. Namhafte Speaker sind bei der Veranstaltung vertreten. Hierzu zählen etwa Marko Möschter und Alexander Noack von der CLICKHERO GmbH, die praxistaugliche Informationen zur Suchmaschinenoptimierung bieten. Demgegenüber beschäftigt sich Mourad Bihman mit dem Thema E-Recuiting und Klaus Schein von Agility Work mit Agiler Führung. Die Themen Rückverfolgbarkeit & RFID deckt hingegen Jan Seitz von der TH Wildau ab.

Die Vision des 1. Digital-Tags

Der 1. Digital-Tag möchte einen Beitrag zur erfolgreichen digitalen Transformation in Deutschland leisten. Zu diesem Zweck sorgen die Speaker für Übersichtlichkeit in der teils unüberschaubaren Welt der Digitalisierung. So interessieren sich zum Beispiel viele Unternehmen dafür, welche digitalen Technologien für ihre individuellen Zwecke am besten geeignet sind. Denn die Zahl an möglichen Lösungen ist mittlerweile gigantisch groß. Wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Gefühl nachhause gehen, sinnvolle Ideen und Anregungen für Ihr eigenes Betätigungsfeld bekommen zu haben, war der 1. Digital-Tag ein Erfolg.

Ein weiteres Ziel besteht darin, Kontakte herzustellen und Diskussionen anzuregen. Das Insel-Denken vieler Unternehmen erschwert eine erfolgreiche Umsetzung der Digitalisierung. Durch geeignete Netzwerke und Kooperationen lassen sich kleine und große Projekte viel besser realisieren. Das Event bietet daher reichlich Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen, zu diskutieren und eine Zusammenarbeit einzugehen. Im Idealfall gehen die Beteiligten mit einem deutlich größeren Netzwerk als zuvor heim.

Das Programm des 1. Digital-Tags

Die vier großen Themenblöcke des 1. Digital-Tags sind E-Recruiting, Online Marketing, Agile Führung sowie Rückverfolgbarkeit mit RFID Chips. Ab 15:00 Uhr finden die Anmeldung und die Registrierung statt, bevor um 15:30 Uhr die Begrüßung und die Vorstellung der Veranstaltung erfolgen. Ab 15:45 Uhr finden dann Kurzimpulse zu den vier Thementischen (zu jeweils einem der vier Themenblöcke) statt. Zwischen 16:15-18:15 besteht dann die Möglichkeit, sich mit Experten der jeweiligen Bereiche auszutauschen und bis zu drei Themen intensiv zu vertiefen. Um 18:10 Uhr erfolgen dann eine Zusammenfassung und eine Verabschiedung, bevor das Event um 18:30 Uhr endet.

Am 1. Digital-Tag teilnehmen

Die Teilnahme am 1. Digital-Tag ist kostenlos. Allerdings ist eine Anmeldung über https://bit.ly//2JDtaSN erforderlich, da die Anzahl möglicher Teilnehmerinnen und Teilnehmern begrenzt ist. Bei Fragen und Anliegen steht Susann Feuerschütz unter m40@hnee.de oder unter +49 (0)3334 / 657 -341 zur Verfügung. Alle Beteiligten freuen sich auf eine rege Teilnahme an dem Event und an einem intensiven Austausch mit allen Interessierten.

Details

Datum:
September 3
Zeit:
15:00 - 18:30

Veranstaltungsort

Hochschule für nachhaltige Entwicklung; Mensa Waldcampus
Alfred-Möller-Str. 1
Eberswalde,16225Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)3334 / 657 -341
Website:
https://www.hnee.de/

Veranstalter

CLICKHERO GmbH
Telefon:
03334 – 635 0141
E-Mail:
hallo@clickhero.de
Website:
https://clickhero.de/