e-Marketingday – Digitalisierung mitgestalten

Der e-Marketingday ist der Sammelplatz von Experten aus dem Bereich Onlinemarketing. Onlinehändler haben hier die Möglichkeit, sich individuell zu bestimmten Themen rund um den E-Commerce zu informieren. In zahlreichen Sessions wird eine optimale Mischung aus Vortrag und Vernetzung angestrebt. Diverse Partner unterstützen das Event und wollen Händlern Strategien an die Hand geben, um die für sie perfekte Kundenansprache im Netz zu finden.

Wichtige Fakten rund um den e-Marketingday

Der e-Marketingday findet am 26. April 2017 bereits zum siebten Mal statt. Das event ist eine Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer zu Köln im Rahmen der IHK Initiative Rheinland. Der e-Marketingday findet in der Flora Köln, Am Botanischen Garten 1a in 50735 Köln statt. Einlass ist um 9:00 Uhr und das Event beginnt um 10:00 Uhr. Ab 17:45 Uhr ist dann der Ausklang angesetzt. Die Veranstaltung richtet sich an alle im Onlinemarketing und im E-Commerce aktiven Player und bietet beispielsweise Onlinehändlern tiefe Einblicke in die Digitalisierung und die Kundenansprache im Web. Die Teilnahmegebühr für das eintägige Event beträgt 99 Euro, inklusive Verpflegung und Mehrwertsteuer.

- Anzeige -

Zur Veranstaltungsseite: www.e-marketingday.de

Diese Ziele verfolgt der e-Marketingday

Die Digitalisierung ist zu einem wichtigen Baustein unserer Gesellschaft geworden. Das zeigt sich unter anderem daran, dass das Thema im beginnenden Wahlkampf zur Bundestagswahl 2017 bereits jetzt immer wieder aufgeriffen wird. Doch noch immer hinken zahlreiche Onlinehändler und ihre Shops den aktuellen Entwicklungen hinterher. Oftmals gibt es viel mehr Fragen als Antworten. Selbst professionelle und erfahrene Onlinehändler und E-Commerce Experten schöpfen ihr Potential nicht immer vollständig aus. Vor allem in Sachen Kundenansprache und Onlinemarketing ist noch viel Luft nach oben.

Der e-Marketingday hat es sich zur Aufgabe gemacht, die zentralen Fragen aller Akteure im tools, mit denen die selbst gesetzten Ziele erreicht werden können. Hierbei legt der e-Marketingday großen Wert auf Individualität. Die Besucher können sich gezielt zu einzelnen Themen wie Webdesign oder Videomarketing informieren und so Wissenslücken schließen oder für das eigene Unternehmen relevante Aspekte dazulernen. Neben den diversen Expertenvorträgen gibt es immer wieder Gelegenheit, um sich zu vernetzen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das ist das Programm des e-Marketingdays

- Anzeige -

Der e-Marketingday beginnt mit einem Vortrag Oliver Geisselharts zum Thema „Überleben in der digitalen Welt von morgen“. Dieser Vortrag ist als eine Art Ausgangsimpuls zu verstehen, der einen ersten Einblick in die Thematik gibt und die große Welt des Onlinemarketings und des E-Commerce für die Besucher aufzeigt. Anschließend gibt es im Rahmen einzelner Sessions die Möglichkeit, sich zu verschiedenen Themengebieten ausführlich und ansprechend zu informieren. Unter anderem informieren Experten zu einzelnen Themen wie Webdesign, Cross Selling und Videomarketing. Die Experten stehen den Besuchern Rede und Antwort und gehen auf individuelle Fragen ein. Zur Kontaktaufnahme steht neben den einzelnen Ständen der Eventteilnehmer die sogenannte Blogger-Area zur Verfügung. Abgerundet wird der e-Marketingday durch eine Live-Web-Session, bei der die Experten noch einmal ausführlich auf die Fragen und Anliegen der Besucher eingehen.

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeigee-Marketingday – Digitalisierung mitgestalten | digital-magazin.de
Anzeige

Beliebte Beiträge

Spiel mit mir – wie die Digitalisierung die Spielzeugbranche verändert

Die Spielzeugbranche in Westeuropa steht aktuell von vielen Seiten unter Beschuss. Neben der Corona-Krise sind unter anderem sinkende Geburtenzahlen und die Dominanz von Videospielen...

Local SEO – eigene Multichannel-Lösungen voranbringen

Die Zukunft des Handels liegt im Multichannel. Kunden wünschen sich einfach eine Kombination aus stationärem Handel und Onlineshop. Damit dieses Konzept aufgeht, müssen beide...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

- Anzeige -e-Marketingday – Digitalisierung mitgestalten | digital-magazin.de

Veranstaltungen

- Anzeige -e-Marketingday – Digitalisierung mitgestalten | digital-magazin.de

Ähnliche Beiträge