Internet-Recht

Raus aus der Grauzone: Die Digitalisierung der Glücksspielbranche

Im deutschen Glücksspielmarkt werden die Karten neu gemischt. Mitte März 2020 verabschiedeten die Ministerpräsidenten der deutschen Bundesländer nach zähem Zank und mehreren erfolglosen Anläufen...

8 Tipps für attraktive Produktbeschreibungen

Was das Schaufenster im Ladengeschäft, das sind sie im Onlineshop: Die Produktbeschreibungen und Darstellungen. Die Qualität der Produktbeschreibung ist maßgeblich am Erfolg eines Onlineshops...

Die deutschsprachige Wikipedia ist offline

Aus Protest gegen die geplante Urheberrechtsreform der EU ist die deutschsprachige Wikipedia am 21.03.2019 nicht erreichbar. Verschiedene andere Webseiten und die Piratenpartei schließen sich...

Der rechtssichere Internetauftritt

Kaum ein Unternehmen ist in der heutigen Zeit nicht mit einer oder mehreren Internetpräsenzen online, auf denen das eigene Angebot präsentiert wird. Dies kann...

Wichtige Urteile für Onlinehändler im Überblick

Auch im Juli 2017 wurden wieder diverse Gerichtsurteile gefällt, die Relevanz für Onlinehändler haben. Einige betreffen die Bezahlarten, andere beschäftigen sich mit dem Widerrufsrecht...

Preisgestaltung im E-Commerce – Gerichte geben Onlinehändlern Rückendeckung

Immer wieder versuchen Unternehmen, Einfluss auf die Preisgestaltung ihrer Vertragspartner zu nehmen. Aktuelles Beispiel ist der Schuhhersteller Asics, der seinen Partnern eine Listung bei...

Fairness im E-Commerce – Initiative FairCommerce hat 40.000 Unterstützer

Die Initiative FairCommerce setzt sich für ein faires Miteinander zwischen Händlern und Kunden, aber auch zwischen Händlern untereinander im E-Commerce ein. Hierbei spielen Abmahnungen,...

Kampf gegen Produktfälschungen: Alibaba verklagt Fälscher

Der Verkauf von Produktfälschungen hat negativen Einfluss auf das Image einer E-Commerce Plattform. Deswegen sieht es das Unternehmen Alibaba gar nicht gern, dass seine...

Urteil im Kartellverfahren – Google droht Rekordstrafe

Wegen angeblichen Marktmissbrauchs wurde Google 2010 von der EU angeklagt. Seitdem haben keine nennenswerten Entwicklungen in dem Verfahren stattgefunden. Jetzt zeichnet sich jedoch ein...

Preisanpassungssoftware im Lichte des Kartellrechts

Preisanpassungssoftware ist zweifellos auf dem Vormarsch. Dynamische Preisanpassungsalgorithmen versprechen Händlern optimales Preissetzungsverhalten. Allerdings birgt die Verwendung entsprechender Software auch kartellrechtliche Risiken. Da Kartellrechtsverstöße zur...

Newsletter

Wir schützen Ihre Privatsphäre: zur Datenschutzerklärung