Mehr

    Die 10 teuersten Fehler bei der Optimierung von SEM-Kampagnen

    Kategorien
    AnzeigeWerben in Podcasts

    Nahezu alle SEM-Kampagnen bergen immenses Optimierungspotenzial, haben die Experten der Bid-Management-Software intelliAd ermittelt. „Aus Erfahrung wissen wir, dass durch die Vermeidung von Optimierungsfehlern eine Steigerung der Verkäufe oder Leads um bis zu 50 Prozent möglich ist – und das bei konstanten Google-Kosten. Das kann schon mal einem entgangenen Umsatz von 30.000 bis 40.000 Euro pro Monat für einen mittelgroßen Google-Kunden entsprechen“, schätzt Wolfhart Fröhlich, CEO der intelliAd Media GmbH.

    Um SEM-Managern eine Checkliste an die Hand zu geben, wo noch verborgenes Potenzial brachliegt, hat intelliAd jetzt eine Liste der 10 häufigsten und auch teuersten Fehler bei der Optimierung von SEM-Kampagnen zusammengestellt.

    Die meisten Fehler werden bei der Struktur (Gebote, Adtexte oder Keywords) und bei der Performance-Bewertung gemacht.

    • Unregelmäßige Auswertung und Regelung der Gebote führen zu falschen Rückschlüssen bei der Performanceeinschätzung und Gebotsoptimierung.
    • Zu große, inhomogene Anzeigengruppen mit vielen Keywords für wenige Anzeigentexte führen tendenziell zu einer niedrigen Klickrate, einem schlechten QualityScore und damit langfristig zu höheren CPCs.
    • Die Landingpages passen nicht zum Anzeigentext. Das führt zu schlechten Conversion-Rates.
    • Zu wenige, zu breit angelegte Kampagnen (etwa teure Produkte und Zubehör in einer Kampagne) führen bei der üblichen Betrachtung der Performance auf Kampagnenebene zu verwaschenen, falschen Schlüssen.
    • Ein zu stark limitiertes oder zu früh aufgebrauchtes Tagesbudget widerspricht dem Performance-Gedanken des SEM.
    • Pauschales Einbuchen von Keywords auf „Broadmatch“ und die Missachtung der tatsächlichen Suchanfragen führen zum Einkauf von nicht performantem Traffic.
    • Die Missachtung von Conversion-Ketten und nachlaufenden Conversions verhindert eine valide Bewertung von Keywords.
    • SEM-Manager richten sich fälschlicherweise nach einem pauschalen oder auch veralteten CPO, statt den ROI als Zielgröße zu verwenden.
    • Brand-Effekte werden falsch bewertet und Klicks auf die Marke zu teuer eingekauft.
    • Placements innerhalb des Content-Netzwerkes werden entweder gar nicht analysiert oder nicht systematisch optimiert.

    Analog zu den gängigsten Fehlern hat das Unternehmen auf Facebook eine 4-Wochen-Serie mit täglich einem Optimierungstipp gestartet. „Wer alle Tipps beherzigt, kann in einem Monat deutlich mehr aus seinem SEM-Budget machen“, verspricht Fröhlich.

    intelliAd ist Anbieter einer Software zur Kampagnen-Verwaltung und zum automatischen Gebotsmanagement von Suchmaschinenmarketing-Kampagnen (SEM).

    Mirko Peters
    Mirko Peters
    Mirko Peters ist Medienkaufmann und Global Digital Marketing Analyst bei Sivantos. Er berät und betreut Unternehmen und Marken in den Themenfeldern E-Commerce, Online-Marketing und Internet-Strategie und begleitet federführend komplexe Projekte. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Datenanalyse, das Projektmanagement sowie die Entwicklung und Umsetzung effizienter Online-Marketing-Strategien sowie die Umsetzung von komplexen Online-Shops und deren Backend-Prozesse.

    Werbeartikel: Gedanken darüber, wie man sie richtig einsetzen sollte

    Werbeartikel sind etwas, das viele Unternehmen nutzen. Aber nur wenige nutzen sie effektiv. Ich bekomme auf Konferenzen Taschen voller Stifte und anderen Werbeartikeln -...

    Der Einfluss der Digitalisierung auf den Klimawandel

    Der Einfluss der Digitalisierung auf das Klima ist unbestritten. Das zeigt eine Befragung, die der Digitalverband Bitkom unter 1.000 Bundesbürgerinnen und -bürgern durchgeführt hat....
    Anzeigekostenlose ERP Software
    AnzeigePodcast Advertising Platform

    Alexa Skill

    Jetzt kostenlos aktivieren digital-magazin alexa Skill

    ähnliche Artikel

    2 Comments

    2
    Hinterlassen Sie einen Kommentar und starten Sie eine Diskussion!

    avatar
    2 Kommentar Themen
    0 Themen Antworten
    0 Follower
     
    Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
    Beliebtestes Kommentar Thema
    2 Kommentatoren
    Flugangst - ServiceMax Letzte Kommentartoren
      Abonnieren  
    neueste älteste meiste Bewertungen
    Benachrichtige mich bei
    Max
    Gast
    Max

    interessant, diese Fehler werde ich schonmal nicht machen 😉

    Flugangst - Service
    Gast
    Flugangst - Service

    Interessante Zusammenfassung, hört man als Google-Kunde natürlich immer gerne ;). Vielen Dank

    Werbung auf digital-magazin.deonline Werbung buchenSponsored Posts | Advertorials | Banner| Pressemitteilungen| Event-Promotion | Native Ads | PR-2-News