Internet der Dinge – Finnland auf dem Weg zur Industrie 4.0

Im Internationalen Vergleich erreicht Finnland im Bereich der IKT-Lösungen den dritten Platz und ist im europäischen Vergleich sogar Marktführer. Das Land hat sich vor allem auf Konzepte für das Internet der Dinge (IIOT) spezialisiert und ist somit auf dem Weg zur Industrie 4.0. In den nächsten Monaten und Jahren wird eine enge Partnerschaft zwischen deutschen Unternehmen und finnischen Experten angestrebt. Nicht zuletzt deshalb ist das nordeuropäische Land bei verschiedenen Events wie der Hannover Messe vertreten.

Finnland – das Silicon Valley des Industrial Internets

Die Verbreitung und Anwendungen von IKT-Lösungen aus dem IIOT geht in Finnland mit großen Schritten voran. Lediglich in den USA und der Schweiz ist die Entwicklung noch rasanter. Finnland hat in den letzten Jahren diverse KMU hervorgebracht, die im nationalen und Internationalen Vergleich durchaus wettbewerbsfähig sind. Auffällig hierbei ist, dass diese Unternehmen zumeist recht klein sind, sich gegen die Konkurrenz aber dennoch behaupten können. Besonders wichtig ist offensichtlich eine funktionierende Infrastruktur, die es diesen Unternehmen möglich macht, Hand in Hand zu arbeiten. Denn die Entwicklungen im IIOT und beim E-Commerce gehen so schnell voran, dass einzelne Anbieter gar nicht mehr das gesamte Leistungsspektrum abdecken können. Deswegen legen die Endkunden großen Wert darauf, dass die einzelnen Anbieter zusammenarbeiten und gemeinsam entwickelte Lösungen abnieten. Das gelingt in Finnland offensichtlich gut.

Die deutsch-finnische Zusammenarbeit – starke Unternehmen treffen auf innovative Experten

Lesen Sie auch ...

Vorteile der Salesforce-Integration bei Google Ads

Salesforce und CRM. Doch wie kann beides gemeinsam genutzt werden und welche Vorteile ergeben sich aus der Salesforce-Integration bei Google Ads? Was ist Salesforce? Salesforce wurde...

Kano Modell im Kundenservice erfolgreich anwenden

Warum sollten Sie über das Kano Modell lernen? Ansätze, um den Kundenservice zu verbessern, gibt es viele, klare Schritte und Handlungsempfehlungen fehlen jedoch oft. Das...

Im Sinne dieser vernetzten Zusammenarbeit ist es das Ziel zahlreicher deutscher Unternehmen, finnische Experten für sich zu gewinnen. Die Idee: finnisches Know-How und deutsche Wertarbeit vereinen, um gemeinsam die industrie 4.0 zu realisieren. Finnland ist hierbei ein entscheidender Partner, weil sich das Land nicht stark spezialisiert hat, sondern in allen Bereichen der Wertschöpfungskette gleichermaßen innovativ ist. Unter anderem hat sich eine starke IKT-Forschung etabliert, die sowohl wissenschaftlich als auch nahe am Kunden arbeitet. Die finnischen Unternehmen selbst stellen den deutschen Partnern zudem eine Vielzahl an Daten über das Internet der Dinge zur Verfügung, die über die Jahre gesammelt wurden und nützliche Erkenntnisse liefern. Diese umfassen ganz unterschiedliche Branchen von der Automobilwelt über die Energie- und Gesundheitswirtschaft bis hin zum CRM. Somit haben ganz vielfältige Branchen auch in Deutschland ein Interesse daran, mit finnischen Experten zusammenzuarbeiten.

Finnische Präsenz auf deutschen Messen – Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

Innerhalb Finnlands haben sich einzelne Unternehmen, Anbieter und Forscher bereits stark vernetzt. Ein gutes Beispiel ist etwa das finnische Konsortium „Beehive“, in dem mehrere Unternehmen vertreten sind und sich gegenseitig beflügeln. Die Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen, Industriebetrieben und Forschern soll in der nächsten Zukunft auf- und ausgebaut werden. Aus diesem Grund sind ganz vielfältige Vertreter aus Finnland auf deutschen Messen vertreten. Hierzu zählen zum Beispiel ein event am 2. März in Aachen und die Hannover Messe. Deutsche Unternehmen lernen hier finnische KMU und deren Angebote kennen, wovon beide Seiten profitieren. Die finnischen Anbieter haben die Chance, neue Partner zu gewinnen und zu expandieren und die deutschen Vertreter profitieren von dem einzigartigen und geballten Fachwissen, das auf diesen Messen vertreten sein wird.

Lesen Sie auch ...

Kano Modell im Kundenservice erfolgreich anwenden

Warum sollten Sie über das Kano Modell lernen? Ansätze, um den Kundenservice zu verbessern, gibt es viele, klare Schritte und Handlungsempfehlungen fehlen jedoch oft. Das...

Kaufprämien oder Digitalisierungsprämien – was tut in der Krise Not?

Gerade die Autoindustrie ist von der Corona-Krise massiv betroffen. Das liegt vor allem daran, dass diese Industrie stark auf analoge Prozesse ausgelegt ist und...

Lesen Sie auch ...

Kanban – Eine kleine Einführung in das Projektmanagement mit Kanban

Mehr Organisation und bessere Ergebnisse für Ihr Privatleben und für Großkonzerne? Wahrscheinlich denken Sie, dass es hier nicht viele Überschneidungen in empfohlenen Methoden und...

Servant Leadership – Schluss mit veralteten Führungsansätzen!

Schluss mit veralteten Führungsansätzen! Das wird immer mehr gefordert und die Arbeitswelt befindet sich dahingehend momentan im Umbruch. Arbeit auf Augenhöhe, Eigenverantwortung und flache...

Diesen Beitrag kommentieren:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

AnzeigeWerbung in Podcasts

Beliebte Beiträge

Zahlungsprozesse: Amazon Payments vs. Paypal

Wohl kaum jemand, der sich regelmäßig im Internet bewegt und auch online bestellt wird ein Paypal-Konto nicht sein eigen nennen. Die Vorteile sind (fast)...

Käufer, Produkte und Shoppingverhalten – so nutzen die Deutschen den E-Commerce

Für Unternehmen im E-Commerce ist es entscheidend, die eigene Zielgruppe beziehungsweise die eigenen Kunden zu kennen. Deswegen sind Infografiken wie die von Netzshopping so...

Wie Sie Journalisten dazu bringen, Ihnen zuzuhören

Die allermeisten Pressemitteilungen werden nie gelesen – weil Journalisten, wie auch Redakteure davon geradezu überschwemmt werden. Was also tun, um die Aufmerksamkeit von Journalisten...

Newsletter - wöchentlich digital informiert werden

Unser Newsletter schickt Ihnen die News der letzten Woche zusammengefasst in Ihr Postfach.

Veranstaltungen

Online Marketing Konferenz All-in-one trotzt der Krise

Dass Konferenzen in Zeiten von Corona durchaus möglich sind, beweist das online marketing Event All-in-one, das am 18.06.2020 ab 14:30 stattfindet und von SEMrush-Connect...

Neuer Umgang mit Daten – Data Driven Business Konferenz

Im November 2020 findet die Data Driven Business konferenz statt. Diese möchte Wege aufzeigen, um mit einer optimalen Nutzung von Daten den Kunden ins...

Empfehlung der Redaktion

Digitalisierung: Was ist das? Eine Definition.

Diesen Artikel lieber hören? Gelesen von Peter Brown. Hörbar gemacht von Obwohl sie in nahezu allen unseren Lebens- und Arbeitsbereichen eine große Rolle spielt, ist die...

Aufgaben eines CDO – als Störenfried die Digitalisierung voranbringen

Diesen Artikel vorlesen lassen: Die MetaJobsuchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen für CDOs (Chief Digital Officer) der letzten zwei Jahre unter die Lupe genommen. Hierbei haben...

HubSpot – der ultimative Wegweiser für die erfolgreiche Nutzung von HubSpot

HubSpot ist ein börsennotiertes Software-Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, mit dem Fokus auf Marketing-Software für Inbound Marketing und Sales und im Juni 2006 gegründet...

Was ist SEMrush? – Alle Funktionen im Überblick

Alles begann im Jahr 2008 als sich eine kleine Gruppe aus IT- und SEO-Spezialisten mit einer gemeinsamen Mission zu einem Unternehmen zusammenschlossen und den...

5 SEO Tipps für Online Shops

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

Value Model Canvas: Erweiterung des Business Model Canvas

Diesen Artikel vorlesen lassen? Value Model Canvas - Unternehmensidentität clever definieren Seit rund zehn Jahren hat sich das Business Model Canvas (BMC) als Hilfsmittel für das...

Produktmanagement im E-Commerce

Die Zukunft sieht vernetzt aus ... und zwar in Form von E-Dienstleistungen. Alles muss elektronisch und digitalisiert sein. Das hat auch seine guten Gründe....

Digital Leadership – die Digitalisierung stellt neue Ansprüche an Führungskräfte

Diesen Artikel hören? Die schöne neue Digitalwelt verlangt eine Neuausrichtung der Arbeitswelt. Das gilt sowohl für die an den Unternehmensprozessen beteiligten Mitarbeiter als auch für...

Bing Ads: Erfolg mit dem Werbeprogramm von Microsoft

Bing Ads heißt das Microsoft Werbeprogramm für Bing und Yahoo! Die beiden Suchmaschinen betreiben ihre Werbung schon länger über das gemeinsame Yahoo! Bing Network....

Jetzt Alexa Skill aktivieren!

Anzeigedigital-magazin alexa Skill

Ähnliche Beiträge

Internet der Dinge - Finnland auf dem Weg zur Industrie 4.0

Teile diesen Artikel per Email