Alexander Noack

Alexander Noack ist ein Digital Native. Geboren im Mai 1980 und aufgewachsen in der Brandenburger Stadt Eberswalde, beschäftigte er sich bereits seit Anfang der 90er Jahre mit seinem ersten Heimcomputer, dem Commodore C64, und hatte dabei erste Erfahrungen mit der Programmiersprache Basic sammeln können. Von da an war klar, dass Alexander Noack sich auch in Zukunft mit digitalen Themen beschäftigen wird. Seine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker in der Fachrichtung CNC-Drehtechnik gab Alexander Noack Einblicke und Erfahrungen in praktische Nutzung der Digitalisierung in Industrie und Handwerk. Seine Affinität zum Internet seit Ende der 90er machte er später zum Beruf und gründete seine erste Firma zum Thema Vertrieb und Marketing im Online-Bereich. Nach einer neunmonatigen Ausbildung zum Fachmann für Online-Kommunikation arbeitete Alexander Noack als Head of Sales in einer renommierten Content-Marketing-Firma. Gleichzeitig wurde er zum "Fachbereichsleiter Content-Marketing" am Zentrum für innovatives Marketing Berlin-Brandenburg, dem ZIM-BB.
276 Artikel